Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Der Grinch

News Details Kritik Trailer Galerie
Ein paar griesgrämige Fakten

Was du noch nicht über den Grinch wusstest!

Was du noch nicht über den Grinch wusstest!
5 Kommentare - Do, 29.11.2018 von Moviejones
Seit Ewigkeiten ist der Grinch schon genervt von Weihnachten und Menschen auf der ganzen Welt verzaubert von dieser besonderen Weihnachtsgeschichte.
Was du noch nicht über den Grinch wusstest!

Heute, am 29. November kommt Der Grinch als Animationsfilm von Illumination in die deutschen Kinos. Aber gab es nicht mal diesen anderen Film mit Jim Carrey? Und basiert die Geschichte nicht eigentlich auf einem Kinderbuch, wovon es wiederum einen Zeichentrickfilm gibt? Alles sehr verwirrend. Hier gibt´s ein paar Antworten und Fun Facts!

Wann fing der Grinch an Weihnachten zu stehlen?

Im Jahr 1957 schrieb der Kinderbuchautor Dr. Seuss die Geschichte des grünen Miesepeters. Grün? Falsch. In der Originalgeschichte war der Grinch schwarz-weiss mit pinken Augen.

Aber im Zeichentrickfilm von 1966 ist er doch grün?

Richtig! Regisseur Chuck Jones entschied sich dafür, den Weihnachtshasser fortan in grinchigem grün zu zeigen. Beinahe hätte es aber all diese Filme nicht gegeben. Autor Theodor Seuss Geisel aka. Dr. Seuss hielt damals nichts von der Filmindustrie in Hollywood. Glücklicherweise war das Vertrauensverhältnis zwischen Seuss und Regisseur Jones so gut, dass die Rechte für die Verfilmung freigegeben worden sind.

"Der Grinch" Trailer 3 (dt.)

Und was passierte dann?

Im Jahr 2000 gab es dann die erste Real-Verfilmung namens Der Grinch, im Original How the Grinch Stole Christmas - in der Hauptrolle Jim Carrey. Bis heute läuft der Film regelmäßig ab Dezember weltweit im Fernsehen. Über 1000 Arbeitsstunden wurden während der Dreharbeiten für die aufwendigen Kostüme investiert. Übrigens, seit dem Film Das zauberhafte Land aus dem Jahr 1939 gab es keinen anderen Film, der solch einen großen Kostüm- und Make-Up-Aufwand hatte.

Seit der Jahrtausendwende gibt es allerhand verrückten Merchandise vom Grinch und sogar Spiele vom grantigen grünen Wesen. Aber am beeindruckendsten ist der Fakt, dass der Begriff "Grinch" im Wortschatz vieler Menschen weltweit Anwendung findet - es gibt sogar einen Eintrag im englischen Wörterbuch für den "Weihnachtsmuffel".

Was macht den neuen Animationsfilm so besonders?

Das besondere an Der Grinch ist, dass er nicht die Geschichte kopiert, die bereits in den anderen Filmen erzählt worden ist. Der Animationsfilm ist "neu ausgedacht" und entführt damit den Zuschauer in eine bekannte und gleichzeitig neue Welt. Noch etwas: Das beliebte Lied "You’re a mean one, Mr Grinch" aus der Zeichentrick-Verfilmung von 1966 wird im neuen Film von Tyler, the Creator in einer Neuauflage gerappt.

Bis zum 30. November kannst du noch an unserem The Grinch-Gewinnspiel teilnehmen!



Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
29.11.2018 19:52 Uhr | Editiert am 29.11.2018 - 19:59 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

@luhp92 & Sully

Den Film mit Jim Carrey habe ich in der Tat noch nie gesehen. Dass mir der Grinch ansich grundsätzlich bekannt ist, hatte ich ja geschrieben, aber er hat mich eben nie wirklich gereizt. Bei der Jim Carrey Verfilmung kommt dann auch noch erschwerend dazu, dass eben Jim Carrey die Hauptrolle spielt. Ich gebe zu, ich bin kein großer Fan von Carrey und kann die Filme an einem Finger abzählen, in denen ich ihn gut finde: Truman Show. Möglicherweise hätte ich ihn mir angesehen, wenn die Hauptrolle von Arnold Schwarzenegger gespielt worden wäre.

Was den neuen Grinch angeht, so war er mir bisher auch Schnurz, aber seit ich weiß, dass Otto Waalkes ihn synchronisiert, ist zumindest ein Fünkchen Interesse entfacht.

EDIT: @sublim77, habe Deinen Post erst hinterher gesehen. Da sind wir ja relativ ähnlicher Meinung.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
29.11.2018 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.809 | Reviews: 29 | Hüte: 285

Da ich generell kein großer Fan von Jim Carreys "Fratzengulasch-Kinofilmen" bin, ist der Grinch einer der Filme, um die ich immer einen großen Bogen gemacht habe. Es gibt eigentlich nur drei Filme mit Carrey, die ich gut finde. Bruce allmächtig, Nummer 23 und wirklich gut gefällt mir die Truman Show. Na gut, bei Ich beide und Sie musste ich auch das ein oder andere Mal lachen, auch wenn mir der Film schon wieder viel zu Klamaukartig ist.

Mein Interesse an dem neuen Grinch ist quasi null. Btw (@MJ), wann kann ich endlich wieder meine eigenen Farben auf MJ sehen? Das Grün nervt.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
29.11.2018 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.889 | Reviews: 30 | Hüte: 379

@MrBond

Zwar habe ich die Figur spätestens seit Carreys Realfilm (den ich aber schon aufgrund der Trailer nicht geschaut habe) wahrgenommen, aber letztlich ist sie insgesamt auch eher an mir vorbeigegangen. War tatsächlich auch bei mir eher so ein "schräges Ami Ding".

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
29.11.2018 18:17 Uhr | Editiert am 29.11.2018 - 18:20 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.586 | Reviews: 146 | Hüte: 337

@MrBond

Hast du echt noch nie "Der Grinch" (2000) von Ron Howard und mit Jim Carrey als Grinch gesehen? Die würde ich jetzt schon als weltbekannt einschätzen, der Film läuft auch gelegentlich im deutschen Fernsehen und hat zudem 75% seines Einspielergebnisses außerhalb der USA erzielt.

Zu dem in deinem Kommentar angesprochenen USA-Fokus passt alleredings, dass der Film meinen Eltern nicht gefallen hat, weil er für sie zu amerikanisiert war. Ich als Kind fand ihn dagegen toll, habe ihn seitdem aber nicht mehr gesehen. Ein Rewatch reizt mich da bedeutend mehr als der aktuelle Animationsfilm.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
29.11.2018 10:59 Uhr | Editiert am 29.11.2018 - 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.651 | Reviews: 19 | Hüte: 357

"Seit Ewigkeiten ist der Grinch schon genervt von Weihnachten und Menschen auf der ganzen Welt verzaubert von dieser besonderen Weihnachtsgeschichte."

...und das ist genau das, was mich unglaublich überrascht. Ich habe den Grinch maximal in einer Folge von Bugs Bunny gesehen, sonst aber nie wirklich aktiv wahr genommen. Viel mehr war er (für mich) irgendeine Figur, die in den USA jeder kennt, sonst aber nicht weiter - auf globaler Ebene Beachtung fand. So wie europäische Figuren, wie Asterix, Lucky Luke, oder im weiteren Sinne Schauspieler wie Spencer/Hill nie wirklich den europäischen Kontinent verließen.

Die Figur "Grinch" hat mich auch nie wirklich interessiert. Dass sie Einzug in unseren Sprachgebrauch erhalten hat ist mir auch noch nie aufgefallen - zumindest habe ich es noch nie in meinem Bekanntenkreis gehört. Auf der anderen Seite ist es mir bewusst, dass die Amerikaner auch in Filmen und Serien gerne mal jemanden als Grinch bezeichnen.

Letztlich glaube ich, dass der Grinch, ähnlich wie Elmo von der Sesamstraße (der ebenfalls bis vor einigen Jahren in Deutschland eher unbekannt war), durch die aktuelle Amerikanisierung (siehe auch Halloween, oder noch bescheuerter, der "Black Friday") einfach zwangsmäßig "Hipp" gemacht wurde.

Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu alt für den Sch... smile

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema