Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Findet Dorie

News Details Kritik Trailer Galerie
Findet Dorie

Willem Dafoe glaubt: "Findet Dorie" noch besser als "Findet Nemo"

Willem Dafoe glaubt: "Findet Dorie" noch besser als "Findet Nemo"
4 Kommentare - Mi, 09.10.2013 von R. Lukas
Willem Dafoe betätigt sich auch bei "Findet Dorie" als Sprecher und schwärmt in den höchsten Tönen von der Fortsetzung.
Willem Dafoe glaubt: "Findet Dorie" noch besser als "Findet Nemo"

Halfterfisch Khan hat seine Originalstimme wieder: Ebenso wie Ellen DeGeneres (Dorie) und Albert Brooks (Marlin) spricht auch Willem Dafoe (Spider-Man) in Pixars Findet Dorie seinen alten Findet Nemo-Charakter.

Für uns als deutsche Kinogänger ist das mäßig interessant, da wir fürs Erste ohnehin nur die synchronisierte Fassung zu hören bekommen werden, aber Dafoe hat noch mehr Infos auf Lager. So verriet er Total Film, dass er schon voll bei der Arbeit ist. Und für ihn ist Findet Dorie sogar noch besser als der erste Film, einfach fantastisch. Das zu sagen, sei bestimmt gute Werbung, schob Dafoe augenzwinkernd hinterher.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Es sei schwierig, einen solchen Erfolg so viele Jahre später zu wiederholen, aber auch cool. Eine Aufnahme-Session hat Dafoe bislang absolviert, und er ist sich sicher, dass er noch richtig Spaß haben wird. Auf die Handlung der Fortsetzung, die rund ein Jahr nach Findet Nemo spielen soll, wollte er nicht näher eingehen. Immerhin scheint schon klar, dass viele neue Figuren eingeführt werden, gesprochen unter anderem von Diane Keaton (Was das Herz begehrt), Eugene Levy (American Pie) und Ty Burrell (Modern Family).

Nachdem Findet Dorie in den USA nun doch erst am 17. Juni 2016 startet, wird es wohl auch bei uns auf einen neuen Termin im Sommer oder Herbst 2016 rauslaufen.

Quelle: Total Film
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
09.10.2013 17:34 Uhr | Editiert am 09.10.2013 - 17:34 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Es ist ja wohl logisch, das die Darsteller eines Filmes ihren eigenen Film für fantastisch halten.
Jetzt zum Film:
Ich finde Findet Nemo recht unterhaltsam.
Natürlich hoffe ich, wie jeder andere Filmfan auch, das die Fortsetzung eines Filmes immer besser wird, als der Vorgänger.
Ich hoffe, das Findet Dorie 2016 erfolgreich sein wird.
Freue mich.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
09.10.2013 13:49 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.113 | Reviews: 20 | Hüte: 138
@Sully:

Da hast du wirklich Recht und alles hört sich so an, als würde der Film schon nächsten Sommer in die Kinos kommen und der Film wäre schon in der Nachbearbeitungsphase.

Ich denke eher, dass Willem Dafoe einige Testaufnahmen gemacht hat und man sehen will, ob die Dialoge passen und wie lange Dafoe dafür braucht, um einen Eindruck zu bekommen, wie die Mundbewegungen animiert werden müssen, denn anders kann ich mir das auch nicht erklären und viel wurde sicherlich noch nicht animiert und vermutlich kennt Dafoe auch nur die grobe Handlung und misst diese am Vorgängerfilm.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
09.10.2013 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.858 | Reviews: 30 | Hüte: 376
Irgendwie klingt das Ganze doch recht seltsam. Dafoe meint, er fände Findet Dorie noch besser, als Findet Nemo. Hier ist ja scheinbar die Rede vom Film und nicht vom Drehbuch.
Eine Sprecher-Aufnahme-Session hat er auch schon absolviert.
Um eine Aussage zu tätigen, die die Qualität des Films betrifft, sollte dieser dann ja zu großen Teilen fertig sein.
Die Aufnahme-Sessions finden in der Regel meines Wissens nach auch erst statt, wenn die Sprecher dabei die fertigen Bilder auf dem Bildschirm haben.
Wenn das aber alles so sein sollte, dann frage ich mich warum es noch fast satte 3 Jahre dauert, bis der Film ins Kino kommt. Wir reden hier von einem reinen Animationsfilm. WAS in aller Welt soll denn jetzt noch soooo lange dauern.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
human8 : : Moviejones-Fan
09.10.2013 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.12 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 8
Ja,ja, ja Immer das gleiche.
Der beste Film den ich je gemacht habe....

Abwarten
Forum Neues Thema