Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Godzilla vs. Kong gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Godzilla vs. Kong (2020)

Ein Film von Adam Wingard mit Millie Bobby Brown und Kyle Chandler

Filmstart: folgtAction, Drama, Science Fiction
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Godzilla vs. Kong

Godzilla vs. Kong Inhalt

Für den Film Godzilla vs. Kong und dessen Regie ist Adam Wingard verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Millie Bobby Brown, Kyle Chandler und andere. Der Filmstart von Godzilla vs. Kong ist für 2020 geplant.

Du weißt mehr über den Inhalt von Godzilla vs. Kong? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Ausblick auf "Godzilla vs. Kong": Alles zum Monster-Showdown

Godzilla vs. Kong, dieser Titel sagt einem eigentlich alles, was man wissen muss: Der japanische König der Monster (hier freilich in der amerikanisierten Version) kämpft mit dem amerikanischen König von Skull Island um die Vorherrschaft auf der Leinwand. Riesenechse gegen Riesenaffe - wer da wohl am Ende triumphieren wird? Das lässt sich noch nicht sagen, aber ein paar andere Dinge zu Godzilla vs. Kong können wir schon klären.

Was hat Godzilla mit Kong zu tun?

Eine ganze Menge! Godzilla und Kong können deshalb gegeneinander kämpfen, weil sie im selben Filmuniversum untergebracht sind - dem sogenannten MonsterVerse von Legendary Entertainment und Warner Bros., einer Reihe von miteinander verknüpften Monsterfilmen, die auf Godzilla vs. Kong hinführen. Als Bindeglied dient die kryptozoologische Organisation Monarch. Es begann 2014 mit Godzilla, bevor Kong - Skull Island Godzillas zukünftigen Widersacher einführte. Jetzt steht nur noch Godzilla 2 - King of the Monsters (ab dem 30. Mai 2019 im Kino) zwischen uns und Godzilla vs. Kong. Und da muss Godzilla sich erst mal Mothra, Rodan und King Ghidorah vom schuppigen Leib halten...

Mehr erfahren
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Godzilla vs. Kong und wer spielt mit?

OV-Titel
Godzilla vs. Kong
Format
3D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
18.12.2017 13:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.312 | Reviews: 23 | Hüte: 181

@ Duck
Ich halte mich hier bewusst wage, denn ich will ja keine rechtlichen Probleme bekommen. Aber ich muss auch sagen, dass meine Informationen selber auch nicht gerade überfließen.

Ausgedruckt wäre eine DIN-A4 Seite, was ich vor dem Löschen sichern konnte. Aber dies ist nur die Formatierung in meiner Datei. Normal wäre es bestimmt DIN-A5.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.12.2017 13:43 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.592 | Reviews: 34 | Hüte: 393

@Geist

Vielen Dank, klingt jetzt erstmal nicht so schlecht wobei die Infos ja noch rar gesät sind.

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
18.12.2017 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.312 | Reviews: 23 | Hüte: 181

@ Duck
Du bist bei weitem nicht der einzige, der dies wohl nicht mitbekommen hat. Die ganze Aktion muss wohl so schnell gegangen sein, dass keine Riesen-Verbreitung wie üblich gab.

Aber gut.

Ich nenne ein paar Punkte.

Der Film soll laut diesem "Script" wahrlich zu GODZILLA - KING OF THE MONSTERS (2019) anschließen, aber auch Referenzen zu KONG - SKULL ISLAND (2017) und dem Sequel-Prequel Comic BIRTH OF KONG (dieses spielt nach KSI) enthalten.

Der Oxygen Zerstörer ist in diesem Script enthalten, doch er wird im Laufe der Handlung komplett vergessen.

Es gibt wie im 1962er Original-Fight zwischen Godzilla und Kong nur zwei Kämpfe. Die Referenzen zum 1962er Film sind da, aber sie beschränken sich nur auf zwei Inhalte.
Doch nur der zweite Kampf in urbaner Umgebung ist Action-lastig.

Zum Schluss, es gibt einen definitiven Gewinner in diesem Kampf, doch dieser endet nicht dem Tod eines Charakters.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.12.2017 13:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.592 | Reviews: 34 | Hüte: 393

@Geist
Wäre trotzdem schön, wenn du vielleicht ein paar Punkte ansprechen würdest. Ich z.B habe gar nichts von einem Leak gehört, deshalb überrascht mich dein Post auch.

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
18.12.2017 05:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.312 | Reviews: 23 | Hüte: 181

Das letzte Woche angeblich geleakte Script halte ich für eine Fan-Kreation. Auch wenn es vielleicht echt war beziehungsweise ist, es erscheint mir doch ein wenig komisch. Es war zwar wieder gelöscht worden, aber ich meine nur.

Sicher es gibt ein paar realistische Punkte, aber irgendwie kann ich mir nicht helfen und so urteile.

Teilen werde ich dies - vorläufig - nicht. Denn ich kann die Echtheit ja nicht verifizieren.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
LibertyTrinity : : Moviejones-Fan
22.03.2016 13:39 Uhr
0
Dabei seit: 29.02.16 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ähm,joa.Da wol MÄCHTIGSTE Kaijo gegen König Kong.

Ich glaube die Japaner werden dies nicht amüsant finden...

We have just : One World - One Chance - One Human - One Future

Forum Neues Thema