AnzeigeN
AnzeigeN

End of Watch

Kritik Details Trailer Galerie News
Ein spannender und bewegender Film

End of Watch Kritik

End of Watch Kritik
1 Kommentar - 29.12.2012 von Rizzly2you
In dieser Userkritik verrät euch Rizzly2you, wie gut "End of Watch" ist.
End of Watch

Bewertung: 4.5 / 5

Der Film End of Watch ist ein gelungene Action verfilmung von dem erfolgreichen Regisseurs David Ayer.

Es geht um zwei Polizisten, die sehr gut miteinander befreundet sind und alles miteinander unternehmen. Die beiden kontrollieren die Straßen von Los Angeles. Mit seiner sehr spannenden und teils auch rasanten Filmszenen beeindruckt der Film, da diese Szenen sehr gut gemacht sind. Dadurch wird der Zuschauer gefesselt und mit in den Film hineingezogen. Man fiebert sozusagen richtig mit, dass diesen mutigen und tapferen Polizisten nichts passiert. Aber auch die Kamaraführung ist bei dem Film End of Watch sehr zu loben. So kommt es dem Zuschauer an manchen Stellen beispielsweise so vor, als halte er die Waffe oder das Messer. Das es ein trauriges Ende gibt, ist vorprogramiert. Das soll nicht heißen, dass das Ende schlecht sei. Da es auch einen kleinen "Erfolg" gibt (indem der eine Polizist überlebt), verabschiedet sich der Film mit einem positiven Ereignis.

Fazit: Der Film ist Dank der guten und abwechslungsreichen Kamaraführung, sowie den spannenden Szenen und dem gelungenem Schluss sehr zu empfehlen. Damit erhält dieser Film mit Recht 4.5 Punkte.
End of Watch Bewertung
Bewertung des Films
910
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Bad Santa Kritik

Bad Santa Kritik

Poster Bild
Kritik vom 08.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Willie T. Stokes (Billy Bob Thornton) arbeitet zusammen mit seinem Freund und Kollegen Marcus (Tony Cox) in Einkaufszentren als Weihnachtsmann. Zusammen ziehen sie von Stadt zu Stadt und räumen, nachdem das Haus geschlossen wird, die Geschäfte leer. Eines Tages lernt Willie den kleinen Thu...
Kritik lesen »

House of Gucci Kritik

House of Gucci Kritik

Poster Bild
Kritik vom 08.12.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Maurizio Gucci (Adam Driver) ist ein schüchterner, zurückhaltender Jurastudent und Sohn der berühmten Rodolfo Gucci (Jeremy Irons), der zusammen mit seinem Bruder Aldo Gucci (Al Pacino) das Modeimperium Gucci gründete. Eines Tages lernt Maurizio auf einer Party die Arbeitertochte...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
brickraster-movie : : Moviejones-Fan
30.12.2012 19:12 Uhr
0
Dabei seit: 19.07.12 | Posts: 117 | Reviews: 0 | Hüte: 1
das geht noch besser
Forum Neues Thema
AnzeigeY