Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Gemeinsam haben wir Thanos besiegt, jetzt müssen wir uns Corona stellen! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Avengers, assemble! >>

La Vérité - Leben und lügen lassen

Kritik Details Trailer Galerie News
Die Wahreheit = Langeweile

La Vérité - Leben und lügen lassen Kritik

La Vérité - Leben und lügen lassen Kritik
0 Kommentare - 09.03.2020 von Capitol
In dieser Userkritik verrät euch Capitol, wie gut "La Vérité - Leben und lügen lassen" ist.

Bewertung: 0.5 / 5

Wir haben uns "La Vérité" am 07.03.2020 angesehen. Sarkastisch ausgedrückt können wir diesen Film allen Menschen mit akuten Schlafproblemen wärmstens empfehlen. Der erste Mitbesucher hat das Kino nach ca. 30 Minuten kopfschüttelnd verlassen. Mein Frau ist nach ca. 40 Minuten eingeschlafen. Ich habe, dank eines hochdosierten koffeeinhaltigen Getränkes, bis zum Schluß durchgehalten; immer wieder hoffend wenigstens einer einzigen lebhaften Szene habhaft werden zu dürfen. Leider Fehlanzeige! Dieser Film ist mit einem Wort schnell charakterisiert: Langweilig! Die einzige Kunst die wir anerkennen müssen, ist, dass es der Regisseur geschafft hat 106 Minuten mit Nichts zu füllen. Daran hat auch die mehr oder weniger hochkarätige Besetzung, aus der eine vor Überheblichkeit strotzende Hauptdarstellerin der Fabienne Dangeville in Erinnerung bleibt, nichts ändern können. Die Handlung hätte man getrost in einem zweiminütigem short film unterbringen können. Die Aneinanderreihung der einzelnen Szenen erinnerten an die Performance einer Schul-Film-Projektgruppe. Alles in Allem hat uns der Film mehr als enttäuscht.

Trailer zu La Vérité - Leben und lügen lassen

La Vérité - Leben und lügen lassen Bewertung
Bewertung des Films
110
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Saving Mr. Banks Kritik

Wer ist nicht vergnügt, wenn hoch sein Drache fliegt?

Poster Bild
Kritik vom 02.04.2020 von Duck-Anch-Amun - 0 Kommentare
Vorgeschichte Die Geschichte von Mary Poppins fasziniert bis heute die Menschheit. So auch den australischen Produzenten Ian Collie, welcher einen Film über die Autorin der Buchreihe, P. L. Travers, mit dem Titel "The Shadow of Mary Poppins" machte. Während der Produktion dieses Dokumentar...
Kritik lesen »

La Flor Kritik

800 Minuten Liebe zum Film

Poster Bild
Kritik vom 31.03.2020 von MobyDick - 3 Kommentare
Als ich bei der "Konkurrenz" eine Kritik zu La Flor las, die den Film überschwänglich lobte, ihm die volle Punktzahl gab und gar nicht mehr aufhören konnte, den Film zu preisen, wollte ich den auch unbedingt sehen. Trotz der monumentalen Laufzeit von über 800 Minuten! Wo der Regi...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema