Anzeige
Anzeige
Anzeige

Luca

Kritik Details Trailer Galerie News
Gehört ins Kino!

Luca Kritik

Luca Kritik
8 Kommentare - 17.06.2021 von Moviejones
Wir haben uns "Luca" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Luca

Bewertung: 3.5 / 5

Eigentlich schade, Luca hätte ein passender Familienfilm für die Eröffnung des Kinosommers sein können. Doch nun ist der niedliche Pixar-Film mit viel italienischem Flair ab dem 18. Juni bei Disney+ frei streambar, und wird also daheim für Sommerfeeling sorgen. Gute Laune macht er aber auch auf diesem Weg!

Luca Kritik

Die Pixar-Comedy spielt passend zum Hochsommer in einem wunderhübschen Küstenörtchen an der Italienischen Riviera. Hier erlebt der kleine etwas andere Junge Luca zusammen mit seinem neuen, besten Freund den Sommer seines Lebens – voller Eis, Pasta und lauter spannenden ganz neuen Erfahrungen. Doch über all dem Spaß liegt ein tiefes Geheimnis, welche Eis, Pasta und den Traum, eine Vespa zu fahren, besonders machen: Die beiden sind Seemonster aus einer anderen Welt, die unterhalb der Wasseroberfläche des Meeres liegt...

Trailer zu Luca

Luca von Enrico Casarosa erfindet bezüglich Story das Rad wortwörtlich nicht neu (Radrennen ist ein Thema), ein Meerwesen, das erste Erfahrungen an Land sammelt, das kennen wir von Arielle, die Meerjungfrau noch ziemlich gut. Doch statt einer Romanze in royalen Gefilden steht hier ein ziemlich normaler kleiner Junge im Mittelpunkt - mal abgesehen von seinen Flossen. Doch wie jeder Jugendliche hungert es ihn nach neuen Erfahrungen, und mit seinem Freund an der Seite wird ihm ein unerwartet großes Tor zu eben diesen eröffnet.

Natürlich dürfen auch hier die Eltern nichts davon erfahren, ja, so manches klingt allzu bekannt in Luca. Doch das italienische Setting mit so ganz anderem gesellschaftlichen Flair und reichlich Comedyelementen in typischer Pixar-Art machen das Ganze zu einer spannenden und sehr amüsanten sommerlichen Abenteuerreise mit einer zugegeben gut bekannten Botschaft: Anders zu sein ist nicht leicht, aber jeder findet seinen Weg, wenn man zu sich steht - und mit viel Glück und etwas Rückendeckung auch Respekt und Anerkennung.

Ein bisschen Pinocchio spielt in Luca auch noch hinein bezüglich erste echter - hier menschenartiger - Junge-Erfahrungen, eine kleine Verliebtheit darf auch nicht fehlen, doch das große Thema ist Freundschaft und Selbstfindung, und das mit sehr viel spritzigem Sommerspaß.

Kurz, Langeweile kommt mit Luca garantiert nicht auf und auch die Erwachsenen werden Spaß daran haben. Das große Plus auch in der Wertung ist definitiv das Setting, ansonsten wäre manches dann doch allzu bekannt - der Plot selbst ist im Grunde nicht das große Aha-Erlebnis. Typische Pixar-Detailverliebtheit rundet den italienischen Sommerspaß ab. Auch die geplante Hommage an Studio Ghibli geht mit Luca auf und man fühlt sich tatsächlich sehr an Porco Rosso erinnert. Wir wünschen dem Film jedenfalls, dass er vielleicht doch noch den Weg ins Kino findet!  Sommerliche Empfehlung!

Luca Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

The Suicide Squad Kritik (Redaktion)

Gunns schön verrückt

Poster Bild
Kritik vom 30.07.2021 von Moviejones - 10 Kommentare
The Suicide Squad ist Guardians of the Galaxy für Erwachsene. Es wirkt fast so, als hätten das amerikanische R-Rating und die Freigabe, Blödsinn anzustellen, all jenes in James Gunn entfesselt, was er seinerzeit unter Marvel und Disney nicht ausleben konnte. The Suicide Squad ist...
Kritik lesen »

Old Kritik (Redaktion)

Shyamalan wird alt

Poster Bild
Kritik vom 28.07.2021 von Moviejones - 10 Kommentare
Das "neue" Kinojahr ist da und mit ihm ein neuer Shyamalan - Old. Nicht sein bester Film, aber dennoch unterhaltsam und überaus effektiv: Ein Film, der Angst machen will und über eine lange Strecke auch ein schaurig-schönes Unwohlsein erzeugt.  Old Kritik Guy (Gael ...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
24.06.2021 21:16 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.360 | Reviews: 158 | Hüte: 512

@Dream

Ich habe den Film leider noch nicht gesehen, weil ich kein Disney+ habe. Aber wegen "Luca" bin ich jetzt tatsächlich versucht, mir das Abo mal für einen Monat zu holen^^ Aktuell bin ich zwar mehr im Fußball-Fokus, aber vielleicht wird das im Juli was.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Dream : : Moviejones-Fan
22.06.2021 19:06 Uhr
0
Dabei seit: 16.03.17 | Posts: 145 | Reviews: 0 | Hüte: 18

@ Luhp92

Hast du den Film schon gesehen? Wenn noch nicht, würde mich deine Meinung nach der Sichtung sehr interessieren.

Sicherlich kann man in dem Film queere Anspielungen sehen. Aber nicht zwangsläufig. Gerade die queere Gesellschaft kann sich sicher sehr gut mit dem Verbergen der eigenen Identität (oder zumindest einem Teil davon) sehen. Die Symbolik ist also schon vorhanden.

Aber von der Handlung und den Figuren kann ich den Film nicht als queer bezeichnen. Die Interpretationsmöglichkeit ist vorhanden, gezeigt wird eine Freundschaft, wie wir sie in etlichen Filmen bereits gesehen haben. In der Kritik von Moviepilot wird auch auf das überwinden des Wassers und dem "Ritt auf der Vespa" eingegangen. Auch hier sehe ich keine Eindeutige Anspielung auf Homosexualität. Ein wohlbehüteter Junge der mit seinem sorglosen Freund in unbekannte Gefilde aufbricht, dass ist eben auch eine typische Coming of Age Geschichte.

Für das Label "queerer Film" müsste (zumindest für mich) eine doch eindeutigere Lesweise aus dem Film herausgehen. Aber ich bin gespannt auf deine Meinung.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
22.06.2021 18:33 Uhr | Editiert am 22.06.2021 - 18:34 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.360 | Reviews: 158 | Hüte: 512

@Dream

https://www.moviepilot.de/movies/luca/kritik/2505646

https://www.youtube.com/watch?v=pSdJF8iTY1A

Der Trailer fühlt sich für mich schon wie die Kinder-Animationsversion von "Call Me By Your Name" an.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Dream : : Moviejones-Fan
22.06.2021 18:17 Uhr
0
Dabei seit: 16.03.17 | Posts: 145 | Reviews: 0 | Hüte: 18

@ luhp92
Ein queerer Film? Das ist doch ein wenig weit gegriffen. Man kann sicherlich die Coming Out Metapher als eine Anspielung sehen, aber als queer würde ich ihn deswegen nicht beschreiben.

Da war Onward mit seinem einen Satz schon deutlicher.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
22.06.2021 11:51 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.360 | Reviews: 158 | Hüte: 512

Disneys/Pixars erster queerer Film. Zu schade, dass "Luca" nicht im Kino zu sehen ist.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
filmhoernchen : : Moviejones-Fan
18.06.2021 17:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.06.21 | Posts: 13 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Schaue ihn mir heute Abend im Kreise meiner kleinen Familie an ^^ Der Trailer war ziemlich cool und der Zeichenstil gefällt mir - was bei neueren Pixar-Produktionen aus der jüngsten Vergangenheit nicht immer der Fall war.

Avatar
arwenSdestiny : : Moviejones-Fan
18.06.2021 13:38 Uhr
0
Dabei seit: 21.12.15 | Posts: 22 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Schöner, atmosphärischer Film. Die zahlreichen Traumsequenzen nerven jedoch.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
17.06.2021 11:05 Uhr | Editiert am 17.06.2021 - 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.796 | Reviews: 37 | Hüte: 307

Hmh, hört sich jetzt nicht so interessant an, zudem gefällt mir das Animationsdesign des Filmes nicht, auch wenn angeblich es nach Miyazakis Art erstellt wurde teilweise.

Na mal abwarten, morgen erscheint er ja bei Disney+, da werde ich ihn natürlich gleich schauen.^^

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Forum Neues Thema
Anzeige