Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Pippi Langstrumpf

Kritik Details Trailer Galerie News
Eine Frage der Wahrnehmung

Pippi Langstrumpf Kritik

Pippi Langstrumpf Kritik
10 Kommentare - 25.09.2019 von MobyDick
In dieser Userkritik verrät euch MobyDick, wie gut "Pippi Langstrumpf" ist.

Bewertung: 4.5 / 5

Wenn du in den 1970ern geboren bist und irgendwie halbwegs normal erzogen wurdest, führt eigentlich kein Weg an Astrid Lindgren vorbei. Dabei ist es eigentlich egal, wer dein Favorit ist, die Brüder Löwenherz (wird hier vermutlich kaum einer kennen), Michel (die meisten werden den kennen) oder Pippi Langstrumpf (ich wage zu behaupten, dass alle die kennen). Ronja Räubertochter wurde erst in den 1980ern populär.

Sowohl Michel als auch Pippi zeichnet eine Liebe zum Detail sowie eine Unbedarfttheit aus, welche diese Werke vor allem für kleine Kinder zu einem absoluten Vergnügen machen, dabei aber auch die elementaren Aspekte des Kindseins immer wieder mit der Erwachsenenwelt in Kollision bringen und möglichst kindlich und -gerecht dann auflösen. So wird den Kindern schon im frühen Alter gerade durch die Figur der Pippi eine junge Rebellin aufgezeigt, die einfach tun und machen kann, was sie will und dadurch sich nicht den elterlichen Regeln beugen muss. Und bei Michel haben wir es mit einem Jungen zu tun, der sogar deutlich subversiver ist, da er die familiären Strukturen im Grunde genommen unterwandert. Das sind kleine Freiheiten, die sich diese Figuren immer wieder erkämpfen, immer mit einem schelmischen Lächeln.

Ja, das ist Astrid Lindgren in Topform und ja, das sind die schwedischen Verfilmungen jener Zeit, die einfach zeitlos sind und auch alle späteren Verfilmungen zu diesen Büchern locker in die Tasche stecken. Sie sind liebevoll umgesetzt, nicht mit künstlicher und gestelzter Komik garniert, sondern einfach gut und lustig.

Und sie haben auch den Mut, mal nebenher und melancholisch zu werden. Wenn beispielsweise Weihnachten gefeiert wird und alle bei ihren Familien sind, dann wird es für einen Moment (aber nicht wirklich lange) auch mal traurig, weil Pippi eben keine Familie da hat.

Und dann ist da natürlich auch immer die Frage nach der Wahrnehmung: Was man als Kind gut und toll fand, muss ja als Erwachsener nicht auch noch so sein? Gerade diese neunmalkluge Pippi, die einfach beratungsresistent und dummdreist vor sich hin blubbert und eigentlich ihr Nichtwissen in die Umwelt zirkuliert, ist als Identifikationsfigur aus elterlicher Sicht für die Kinder eigentlich extrem ungeeignet. Aber dafür hat man es ja selbst in der Hand, mit den Kindern darüber zu reden...

Alles in allem sind das allesamt Super-Klassiker der Zeit von damals, hier eine abschliessende und kurze sehr subjektive Bewertung der einzelnen Filme. Im Übrigen sind für mich nur die Filme mit Inger Nilsson die echten Pippi Filme:

Pippi Langstrumpf: Supereinführung des Charakters und fast die stärkste Verfilmung des Charakters, inkl. auch der nachdenklicheren Momente. 10 Punkte

Pippi geht von Bord: Im Grunde genommen ein guter Neu-Aufguss. 7 Punkte

(Wobei Teil 1 und 2 ja irgendwie Zusammenschnitte der Serie sind, aber funktionieren als Film für mich sogar deutlich besser, da kaum Längen vorhanden)

Pippi im Taka-Tuka-Land: Mal kein episodenhafter Film sondern eine zusammenhängende Abenteuer-Geschichte. Als Kind habe ich diesen Film geliebt. 8 Punkte

Pipi außer Rand und Band: Hier ist die Luft deutlich raus und es wird eigentlich nie der Charme der ersten drei Filme erreicht. 5 Punkte.

Der Komplettheit halber nun noch die Michel-Filme:

In aller Kürze haben wir es hier mit drei Filmen zu tun, die wahrscheinlicherweise auch ein Zusammenschnitt der Serie sein könnten (da ich hier alles aus der Erinnerung heraus schreibe, natürlich kein Gewähr für überhaupt was), aber hier haben wir durchweg ein sehr hohes Level. Und aus Elternsicht dürfte diese Reihe sogar die pädagogisch wertvollere sein, da auch das Erwachsenenumfeld deutlich verständnisvoller interpretiert wird. 8-9 Punkte

Ach ja, und letztlich noch die Brüder Löwenherz? Nee, das ist ein eigenes Review wert, mal sehen, ob sich da vielleicht mal jemand anderes für erbarmt? (Denn auf einen ellenlangen Quervergleich mit LOST, der Zauberer von OZ, Das Siebente Siegel und was einem da noch zu tiefschürfenden Afterlife Klassikern einfällt habe ich derzeit mal so gar keine Lust)

Pippi Langstrumpf Bewertung
Bewertung des Films
910
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Marriage Story Kritik

Baumbach macht den Bergman

Poster Bild
Kritik vom 09.12.2019 von MobyDick - 5 Kommentare
Eigentlich hatte ich nicht vor, den Film hier großartig zu rezensieren, aber es gab diesen kurzen Austausch zwischen Eli4s und luhp92, wo ich schon eine Antwort verfasst hatte. Diese war aber so ausschweifend, dass ich mir dann dachte, dass ich dann doch glatt auch mal so einen Film reviewen k...
Kritik lesen »

Im hohen Gras Kritik

Kein Durchblick möglich!

Poster Bild
Kritik vom 08.12.2019 von Rubbeldinger - 0 Kommentare
Im hohen Gras! Klingt erstmal nach dem alltäglichen Arbeitsalltag, entpuppt sich aber schnell als surreales Durcheinander! Ha! Auflösung, die es nicht gibt! Perfekt! Nach dem ersten Trailer und dem wirklichen durchsehen des Films liegen viele Wochen. Trotzdem ist mir dieser Film im Hinte...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
26.09.2019 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.852 | Reviews: 78 | Hüte: 325

Zu Spät wink

Kannst aber gerne eine Gegendarstellung schreiben, wäre sehr gespannt :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
26.09.2019 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.178 | Reviews: 23 | Hüte: 470

@MobyDick

Okay, jetzt hab ich doch mal die Once Upon Kritik fertig gestellt... vielleicht dann als nächstes die Gebrüder Löwenherz...

wink

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
25.09.2019 23:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.085 | Reviews: 180 | Hüte: 406

Die gute Arschtritt Lindgren =)

Als Kind der 90er und sozusagen die Zwischengeneration zwischen MobyDick, MrBond, bartacuda und ihren jeweiligen Juniors möchte ich im Club der Lindgren-Fans auch mitmachen smile

Ohne Michel aus Lönneberga, Pippi Langstrumpf, Kalle Blomquist, Karlsson vom Dach und Ronja Räubertochter wäre meine Kindheit wohl ärmer gewesen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
25.09.2019 18:24 Uhr | Editiert am 25.09.2019 - 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.288 | Reviews: 0 | Hüte: 301

@Moby

Ich persönlich finde Geblubber klingt angenehmer

Bi uns het dat Geschnacke wink

(Oder Gesabbel)

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
25.09.2019 16:48 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.852 | Reviews: 78 | Hüte: 325

Na gut du faule Socke.

Dafür mache ich dir jetzt die ZDF-Weihnachtsserien madig, die fallen ja tatsächlich zeitlich zusammen aber außer vielleicht Tim Thaler und den beiden Patrick Bach Serien dürften die anderen schon ziemlich mies gealtert sein.

Und was da noch fehlt ist natürlich Manni der Libero (für die Jüngeren heutzutage, das ist eine beinahe ausgestorbene Position im Fussball)

barta:

Ich persönlich finde Geblubber klingt angenehmer ;)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
25.09.2019 16:35 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.178 | Reviews: 23 | Hüte: 470

@MobyDick

Da kannst Du lange warten. Ich finde momentan nicht mal die Zeit, meine Kritik zu Once Upon a Time... in Hollywood zu schreiben.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
25.09.2019 16:24 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.852 | Reviews: 78 | Hüte: 325

MrBond

Wie gesagt, ich hätte nichts dagegen, wenn sich jemand anderer an die Gebrüder setzt, Interesse?

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
25.09.2019 16:18 Uhr | Editiert am 25.09.2019 - 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.178 | Reviews: 23 | Hüte: 470

Pippi Langstrumpf geht auch heute noch. Ich war überrascht, dass meine Kids den alten Kram genauso gut fanden, wie ich damals - und das in einer Zeit, in der das Programm durch Pokémon- und Ninjago-Blitzlichtgewitter dominiert werden. Immer wieder schön zu sehen, dass die alte Erzählkunst immer noch funktioniert. Da fallen mir neben Deinen erwähnten Lindgren-Geschichten (Michel: Herrlich, Gebrüder Löwenherz: Einer der krassesten Geschichten aus Lindgrens Feder, wie ich finde und Ronja Räubertochter: Wunderbares Abenteuer) noch diverse ZDF-Weihnachtsproduktionen ein, die ich ebenso geliebt habe. Vorneweg sind das natürlich die Patrick Bach Serien Jack Holborn und Silas, aber auch solche fantastischen Abenteuer, wie Timm Thaler, Patrik Pacard oder das Nesthäkchen...

Wirklich schade, dass sowas heute nicht mehr produziert wird...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
25.09.2019 16:08 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.288 | Reviews: 0 | Hüte: 301

@Moby

Ist Geblubber jetzt das neue Gelaber? wink

Stimme dir in Gänze zu. Sind auch in meinen (verklärten) Augen absolut zeitlose Klassiker. Und die anderen Werke Lindgrens kann man gerne mit einbeziehen. Mein Sohn 5 findet Pipi großartig. Also zumindest das, was er aus Buch und Film kennt. Und meine Lotta (2) wird ihre Namensvetterin sowie die anderen Lindgren Figuren auch noch kennen lernen.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
25.09.2019 15:32 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.852 | Reviews: 78 | Hüte: 325

So, und jetzt mal etwas aus meinen Kindertagen und damit überhaupt nicht mit irgendwelchen objektivierbaren Werten untermalt sondern nur subjektives Geblubber laughing

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema