Tony Montana der heutigen Zeit

Aktuell & R-Rated: Luca Guadagnino übers "Scarface"-Remake

Aktuell & R-Rated: Luca Guadagnino übers "Scarface"-Remake
1 Kommentar - Mi, 09.09.2020 von R. Lukas
Luca Guadagnino erklärt, was genau ihn an "Scarface" reizt und wie er das Remake knacken will, an dem sich schon viele die Zähne ausgebissen haben. Wir sollen überrascht und geschockt werden.
Aktuell & R-Rated: Luca Guadagnino übers "Scarface"-Remake

Seit Jahren versucht Universal Pictures, ein neues Scarface in Gang zu bringen, und nachdem es weder mit David Ayer noch mit Antoine Fuqua geklappt hat, ruhen die Hoffnungen auf Luca Guadagnino als Regisseur. Sein Film soll - wie schon das Original von Howard Hawks und das erste Remake von Brian De Palma (die berühmte Version mit Al Pacino) - ein Produkt seiner Zeit sein.

Die Wahrheit sei, dass ihn der Charakter Tony Montana interessiere, sagte er bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig. Er sei ein Symptom des American Dream, so Guadagnino, und er denke, dass die Scarface-Filme für ihre jeweilige Zeit gemacht werden. Sein eigenes Scarface werde vierzig Jahre nach dem vorherigen eintreffen. Das Wichtige an diesen Filmen sei nicht etwa die Tatsache, dass sie opulent und fundamental wie De Palmas Film seien - sondern zu wissen, dass Tony Montana ein archetypischer Charakter sei.

Drei Schlüssel zum Erfolg legte Guadagnino dar: Die wichtigen Dinge seien, dass es gut gemacht und das Drehbuch großartig sein müsse, was es auch sei, dass sein Tony Montana aktuell sein müsse, da er nichts imitieren wolle, und dass dieser Film schockierend sein müsse. Bereits bei Suspiria (ebenfalls ein Remake) habe er Überraschungen versprochen und dieses Versprechen gehalten, und er werde uns auch mit Scarface überraschen, glaubt Guadagnino. De Palmas Film sei R-Rated gewesen, deshalb wolle er auch für seinen Film ein dickes, fettes R-Rating.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Remake, #Thriller
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StMatti : : Moviejones-Fan
09.09.2020 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 03.06.15 | Posts: 124 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ja, mächtige Worte und ich bin auch zuversichtlich, dass Mr. Guadagnino dies auch umsetzen kann. Allerdings wird im Vorfeld immer von "Großen, Tollen, Begeisterten" Filmen geredet (siehe das Remake von "Fantastic Four"). Ich warte mal die ersten Bilder ab und dann mal weiterschauen.

"Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem"
(Volksmund)
Forum Neues Thema