Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
50 Jahre Mondlandung zelebriert

Brad Pitts Reise: Neue Trailer zu "Ad Astra - Zu den Sternen" (Update)

Brad Pitts Reise: Neue Trailer zu "Ad Astra - Zu den Sternen" (Update)
3 Kommentare - Mi, 14.08.2019 von R. Lukas
Der Weltraum, unendliche Weiten. Und Brad Pitt durchquert ihn. "Ad Astra - Zu den Sternen" macht seinem Titel auch im zweiten Trailer alle Ehre und weckt Erinnerungen an "Interstellar".
Brad Pitts Reise: Neue Trailer zu "Ad Astra - Zu den Sternen"

++ Update vom 14.08.2019: Welch eine epische Reise! Vor der Weltpremiere bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig am 29. August wirbt eine noch weitere Featurette für Ad Astra - Zu den Sternen, mit Kommentaren von Brad Pitt und Macher James Gray (Die versunkene Stadt Z).

++ Update vom 20.07.2019: Heute vor fünfzig Jahren ereignete sich die erste Mondlandung, und dieses Jubiläum feiert Ad Astra - Zu den Sternen mit einer neuen Featurette. Obwohl es für Brad Pitt weit über den Mond hinausgeht.

++ News vom 19.07.2019: In Once Upon a Time... in Hollywood muss Brad Pitt sich das Spotlight mit Leonardo DiCaprio (und vielen, vielen anderen) teilen. In Ad Astra - Zu den Sternen - nur einen Monat später im Kino - hat er es fast ganz für sich allein.

Genau wie den neuen Trailer und das neue Poster, wenngleich ihn Tommy Lee Jones, Ruth Negga, Liv Tyler und Donald Sutherland tatkräftig unterstützen. Spannend sind auch die Leute hinter der Kamera, James Gray als Regisseur und Co-Autor und Hoyte van Hoytema (Interstellar) als sein Kameramann.

Astronaut Roy McBride (Pitt) reist bis zum äußersten Rand des Sonnensystems, um seinen verschollenen Vater (Jones) zu finden und ein Rätsel zu lösen, das das Überleben unseres Planeten gefährdet. Seine Reise wird Geheimnisse ans Licht bringen, die die Natur der menschlichen Existenz und unseren Platz im Kosmos infrage stellen.

Bei uns startet Ad Astra - Zu den Sternen am 19. September.


Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: 20th Century Fox
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
willi777 : : Moviejones-Fan
16.08.2019 08:17 Uhr
0
Dabei seit: 18.05.15 | Posts: 101 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Das wird wieder ein Science Fiction, den ich wegen des Soundtracks nicht ansehen kann. Ganz furchtbar, dieses Qequitsche.

Zuletzt ging es mir so mit Interstellar..Orgelmusik bis zum Erbrechen

Avatar
Oberlamer : : Moviejones-Fan
15.08.2019 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.12 | Posts: 633 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Ich liebe solche Filme. Brad geht auch immer und so wird es sicher ein Kinobesuch!

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
19.07.2019 16:47 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.592 | Reviews: 110 | Hüte: 184

Ich freue mich drauf smile

Forum Neues Thema