Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Weiterhin keine Spur von Jack Black

Casting läuft: Frische Kräfte für "Angel Has Fallen" & "Gänsehaut 2"

Casting läuft: Frische Kräfte für "Angel Has Fallen" & "Gänsehaut 2"
0 Kommentare - Mo, 26.02.2018 von N. Sälzle
Langsam scheint es sich zu bestätigen, dass Jack Black in "Gänsehaut 2" wohl keine Rolle mehr spielt. Neben Jungdarstellern fürs Sequel gibt es auch Neuzugänge für "Angel Has Fallen".
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Casting läuft: Frische Kräfte für "Angel Has Fallen" & "Gänsehaut 2"

Casting-News jagt Casting-News, hat man zurzeit das Gefühl. Eine Rolle nach der anderen wird besetzt, ob in der Serienlandschaft oder für die große Leinwand. Diesmal ist unter anderem Angel Has Fallen, die Fortsetzung von Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr und London Has Fallen, an der Reihe.

An der Seite von Gerard Butler darf in einer Nebenrolle nun auch Tim Blake Nelson (O Brother, Where Art Thou? - Eine Mississippi-Odyssee) ran, über dessen Part allerdings noch geschwiegen wird. Ebenfalls mit dabei sind Jada Pinkett Smith, Piper Perabo und Sapir Azulay (Selfie). Morgan Freeman wurde inzwischen von Vizepräsidenten zum US-Präsidenten Trumbull befördert. Auf den soll Agent Mike Banning (Butler) einen Anschlag verübt haben, aber gescheitert sein. Banning muss daraufhin gegen seinen eigenen Arbeitgeber und das FBI antreten, während er die wahre Bedrohung aufzudecken und herauszufinden versucht, wer ihn zum Sündenbock machen will.

Einen Kinostart hat Angel Has Fallen derzeit noch nicht, 2019 erscheint uns jedoch realistisch.

Gänsehaut 2-Cast verpflichtet

Auch ist es wieder an der Zeit für etwas Gänsehaut. Sony Pictures hat junge neue Hauptdarsteller für Gänsehaut 2 verpflichtet und auf einen Schlag verkündet, nämlich Madison Iseman, Ben O’Brien, Caleel Harris und Jeremy Ray Taylor.

Iseman stand für Sony bereits für Jumanji - Willkommen im Dschungel vor der Kamera. Zugleich verfügt sie über deutlich mehr Erfahrung als ihr Kollege O’Brien, für den es die erste Hauptrolle in einem großen Studiofilm ist. Allerdings konnte er sich über einen kurzen Auftritt im gefeierten Manchester by the Sea freuen. Taylor dürfte dem Publikum als einer der Kinderdarsteller aus Es in Erinnerung geblieben sein, während Harris auch schon mit Grusel in Kontakt kam: Er hat eine wiederkehrende Rolle in der Stephen-King-Serie Castle Rock ergattert.

Die Gänsehaut-Fortsetzung basierend auf den populären Kinderbüchern von R.L. Stine muss schätzungsweise ohne ihr bekanntestes Gesicht auskommen. Stine selbst wurde im ersten Teil von Jack Black verkörpert, dass er diese Rolle in Gänsehaut 2 wieder einnimmt, wird jedoch immer unwahrscheinlicher, je weniger wir davon hören. Spätestens ab dem 18. Oktober wissen wir dann, ob es Black doch in den Film geschafft hat oder nicht - sofern dieser Kinostart eingehalten werden kann. Wird ja allmählich eng.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?