Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Disney-Schurkin mit Schergen

"Cruella" beim Dreh ertappt: Emma Stone rennt wie der Teufel

"Cruella" beim Dreh ertappt: Emma Stone rennt wie der Teufel
4 Kommentare - Do, 05.09.2019 von R. Lukas
So viel "Cruella"-Haftes hat Emma Stone auf den ersten Setfotos noch nicht an sich, von ihren beiden Handlangern mal abgesehen. Aber was führen die drei da im Schilde? So ganz ohne Dalmatiner?
"Cruella" beim Dreh ertappt: Emma Stone rennt wie der Teufel

Weihnachten 2020 kam für Cruella anscheinend noch zu früh, daher wird es nun der 27. Mai 2021. Auf der D23 Expo hatte Disney trotzdem schon ein offizielles Bild parat - wohlweislich, denn die ersten inoffiziellen Bilder vom Set ließen nicht lange auf sich warten.

Emma Stone als junge Cruella de Vil und Paul Walter Hauser (I, Tonya) und Joel Fry (Game of Thrones) als ihre schusseligen Schergen Horace und Jasper, die man auch aus dem 101 Dalmatiner-Zeichentrickfilm kennt, rennen durch die Straßen Londons. Warum sie das tun, bleibt vorerst das Geheimnis von Regisseur Craig Gillespie (I, Tonya) und seiner Crew. Aber wir befinden uns in den 1970er Jahren, und Emma Thompson müsste auch irgendwo stecken.

Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Just Jared
Erfahre mehr: #Remake, #Disney
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
05.09.2019 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.149 | Reviews: 212 | Hüte: 4

@Shred

Wenn ich mich recht erinnere, kannte Cruella Jasper und Horace schon. Sie hat die Gauner auf die Welpen angesetzt. Ich stimme dir zu, dass dieses trottelige Verhalten von den beiden extrem lustig geworden ist.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
05.09.2019 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.105 | Reviews: 36 | Hüte: 418

@StevenKoehler
Es handelt sich wohl um ein Prequel des Zeichentricksfilms. Ein Remake des Zeichentrickfilms (welcher selbst auf einen Roman basiert) in Form einer Realverfilmung gibt es ja bereits seit 1996.

@Shred
die hat Cruela doch erst für die Entführung der Welpen engagiert soweit ich das in Erinnerung habe.
Müsste ich den Realfilm und den Zeichentrickfilm nochmals schauen. Ich glaub aber immer mehr, dass wir hier ne Art "Maleficent" bekommen. Einen Film über die Protagonistin Cruelle fällt mir einfach schwer, da sie später einfach eine skrupellose Antagonistin wird. Ich trau Disney zudem nicht zu einen "Joker" zu machen, wo man die Taten der Figur trotzdem missbilligt. Es wäre zu wünschen, dass man einen echten Schurken-Film machen würde, aber allein das Casting der süßen Emma Stone sowie die nicht-vorhandene Notwendigkeit dieser Geschichte, lassen mich daran zweifeln.

Da bin ich froh, dass man bei Lion King, Aladdin, Cinderella oder Junglebook nah am Original blieb.

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
05.09.2019 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.100 | Reviews: 2 | Hüte: 58

@StevenKoehler

Es wurde ja angekündigt das dies nicht wirklich ein Remake von 101 Dalmatiner sein wird sondern die "jungen" Jahre von Cruella beleuchtet. Von daher werden wir die klassische Geschichte hier wohl nicht erleben. Verwunderlich ist nur das hier bereits Horace und Jasper auftauchen, die hat Cruela doch erst für die Entführung der Welpen engagiert soweit ich das in Erinnerung habe. Soll mir aber recht sein, die beiden Trottel-Gauner waren für mich im Trickfilm eh das Highlight

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
05.09.2019 09:50 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.149 | Reviews: 212 | Hüte: 4

Die Zeichentrickversion ist sehr gut. Die Frage ist, kann auch diese Realverfilmung daran anknüpfen? Da müssen wir abwarten.

Was mich ein bisschen verwundert, dass in den News von einer jungen Cruella de Vil gesprochen wird. Wird man uns eine alternative Geschichte erzählen? Schauen wir mal.

Forum Neues Thema