AnzeigeN
AnzeigeN

Arizona

News Details Kritik Trailer Galerie
Nicht "Crocodile Dundee", aber immerhin

Danny McBride tickt aus: Im schwarzhumorigen "Arizona"-Trailer

Danny McBride tickt aus: Im schwarzhumorigen "Arizona"-Trailer
0 Kommentare - Mi, 15.08.2018 von R. Lukas
In der explosiven Actionkomödie "Arizona" brennen bei Danny McBride sämtliche Sicherungen durch. Aber wenn er sein Haus auch nicht loswird? Gut, deswegen muss man nicht gleich Leute killen...

Abgesehen davon, dass er am neuen Halloween mitgeschrieben hat, müssen wir bei Danny McBride automatisch an Dundee - The Son of a Legend Returns Home denken, die urkomische Crocodile Dundee-Fortsetzung, die dann leider doch keine war. Arizona aber ist ein sehr realer Film und erlaubt es McBride, sich mal richtig gehen zu lassen. Man schaue sich nur den Trailer an.

"Arizona" Trailer 1

Cassie (Rosemarie DeWitt, La La Land), eine Immobilienmaklerin und alleinerziehende Mutter, müht sich während der Immobilienkrise von 2009 damit ab, alles zusammenzuhalten. Ihre Probleme verschlimmern sich noch, als ein verärgerter Kunde, Sonny (McBride), brutal auf ihren Chef losgeht und sie dann entführt - nur um eine unerhört schlechte und blutige Entscheidung nach der anderen zu treffen.

Auch Luke Wilson, Kaitlin Olson (It’s Always Sunny in Philadelphia), David Alan Grier (Jumanji) und Elizabeth Gillies (Der Denver-Clan) müssen miterleben, wie alles außer Kontrolle gerät. Wann und wo wir Arizona erleben können, ist dagegen noch nicht raus. Es handelt sich um das Regiedebüt von Jonathan Watson, der bei der HBO-Serie Vice Principals (mit McBride) als ausführender Produzent und Second-Unit-Regisseur gearbeitet hat.

Quelle: RLJE Films
Erfahre mehr: #Trailer, #Thriller
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN