Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Rescue Rangers" kommen

Die Ritter des Rechts: "Chip und Chap"-Hybridfilm von Disney

Die Ritter des Rechts: "Chip und Chap"-Hybridfilm von Disney
6 Kommentare - Mo, 20.05.2019 von R. Lukas
Den Bösen geht es bald wieder schlecht! "Chip und Chip" wollen weiterhin den Sprung auf die Kinoleinwand schaffen, und Akiva Schaffer ist der Regisseur, der sie endlich dorthin bringen soll.
Die Ritter des Rechts: "Chip und Chap"-Hybridfilm von Disney

Zack, und sofort haben wir einen Ohrwurm. Die Zeichentrickserie Chip und Chap - Die Ritter des Rechts - über die zwei Verbrechen aufklärenden Streifenhörnchen und ihre Rettungstruppe bestehend aus Maus Trixi, Muskelmaus Samson und Fliege Summi - wird von Disney als Live-Action-/CGI-Hybridfilm "neu erfunden". Also immer noch, denn das Projekt selbst ist alles andere als neu.

Die How I Met Your Mother-Autoren Dan Gregor und Doug Mand haben es geschrieben, die Die Schöne und das Biest-Produzenten David Hoberman und Todd Lieberman produzieren es. Und Akiva Schaffer (Popstar - Never Stop Never Stopping), der ein Drittel der Comedy-Truppe Lonely Island (neben Andy Samberg und Jorma Taccone) ausmacht, soll nun Regie führen. The Watch - Nachbarn der 3. Art war auch von ihm.

Für welchen Vertriebsweg Disney sich entscheidet, ist indes noch unklar. Rescue Rangers, so der neue Filmtitel, könnte im Kino laufen oder aber auf Disney+ landen, der kommenden Streaming-Plattform des Studios. Was den Inhalt angeht, so soll es weder eine Origin-Story noch eine Detektivgeschichte sein, sondern etwas Selbstreferenzielles und Cooles. Die Herangehensweise wird als "meta" beschrieben.

Erfahre mehr: #Disney
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
20.05.2019 22:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 163 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Ich würde mich ja schon über einen "Rettungstruppen"-Film freuen!

Und das es keine Origin werden soll, ob.

Aber das es keine Detektivgeschichte wird, sondern "etwas Selbstreferenzielles und Cooles" werden soll, bereitet mir massive Bauchschmerzen...brauche keine Meta-Chip&Chap die auf Deadpool, oder so, machen!

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
20.05.2019 17:29 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 241 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Da hätte ich eher die Gummibärenbande als Realfilm vorstellen mit Johnny Depp als Herzog Igzorn. Das wäre lustig. Chip und Chap als Animationsfilm gerne aber so im Kino als Hybridfilm naja eher ungern.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.05.2019 15:11 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.748 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Also, wenn ich Disney wäre? Würde erstmal abwarten wie sich die Geschichte von "Tausendundeine Nacht" im Kino behaupten... den mit Godzilla, stehe ein Monster Konkurrenz vor den Tür ... Dumbo hab die den Ziel verflogen. Aladdin könnte man auch in Sand setzen

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
20.05.2019 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.681 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Oh toll, danke für Räuber, Diebe gehn auf Ganoventour, den Ohrwurm!

Der geht mir doch zwei ganz liebe sind schon auf Ihrer Spur wieder den ganzen Tag ist der Fall auch schwer, der Weg auch weit, durch den Kopf.

Zum Glück sie sind stehts für dich bereit kann ich mit sowas Chip, Chip, Chip, Chip und Chap,
Ritter des Rechts gut umgehen

www.reissnecker.com

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
20.05.2019 10:49 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.073 | Reviews: 2 | Hüte: 56

@Duck-Anch-Amun

da sind wir uns wieder einig. Hybrid Filme lassen bei mir generell immer die Stirn runzeln da sie zum einen den Fokus immer zu sehr auf die menschlichen Protagonisten legen und diese dann meist auch noch blass präsentiert werden (Garfield, Yogi Bear, Schlümpfe...auch Pokemon soll damit ja Probleme haben). Ein Animationsfilm zu Chip und Chap darf gerne daher kommen! Wenn DuckTales auf Disney + ausgestrahlt wird, gebe ich der Serie definiv eine Chace. Inhaltlich soll sie ja das Original überragen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.05.2019 10:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.948 | Reviews: 36 | Hüte: 411

Wie schon bei Sonic, ich bleib dabei: die Zeit dieser Hybrid-Filme ist erstmal vorbei. Zu schlecht waren da die letzten Filme und wenn ich Streifenhörnchen höre, muss ich sofort an Alvin und die Chipmunks denken.
Klar hat Disney mit Junglebook was tolles erschaffen und Lion King wird atemberaubend aussehen. Hier haben wir es aber nun mit anthromorphen Tieren zu tun, welche schon alleine durch die Handlung unecht wirken werden.
Vielleicht sollte man das Projekt einfach wieder als Animations-Remake etablieren. Auch wenn DuckTales mir vom Stil her nicht gefällt, so scheint die Serie aber gut anzukommen.

Forum Neues Thema