Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Game of Thrones

News Details Reviews Trailer Galerie
Sansa Stark in ihrem eigenen Spin-off?

Eine Rückkehr zu "Game of Thrones"? Sophie Turner sagt, was sie davon hält

Eine Rückkehr zu "Game of Thrones"? Sophie Turner sagt, was sie davon hält
0 Kommentare - Do, 13.06.2019 von N. Sälzle
Sophie Turner spricht in einem Interview darüber, ob sie jemals zu "Game of Thrones" zurückkehren würde, wenn sich die Gelegenheit ergeben sollte.
Eine Rückkehr zu "Game of Thrones"? Sophie Turner sagt, was sie davon hält

Eigentlich ist der Fall klar. Game of Thrones ist nach Staffel 8 zu Ende. Die Charaktere werden nicht in weiteren Serien auftreten. Deshalb handelt es sich bei den geplanten Spin-offs auch um Prequels, die viele, viele Jahre vor der Handlung aus Game of Thrones angesiedelt sind. HBO-Chef Casey Bloys sprach zum Finale von Staffel 8 ganz ausführlich darüber.

Darüber hinaus machten die meisten Darsteller klar: Sie sind fertig mit Game of Thrones. So sehr sie die Serie auch gemocht haben mögen, so anstrengend waren die Dreharbeiten schließlich auch. Daher würde nach all den Jahren der Game of Thrones-Arbeiten wohl kaum ein Darsteller für mehr Geschichten aus Westeros langfristig zurückkehren wollen. Die Frage nach einer möglichen Rückkehr, sollte sich die Gelegenheit ergeben, wird in Interviews aber dennoch gerne gestellt, so auch an Sophie Turner.

Auf die Frage, ob sie jemals wieder Sansa spielen würde, antwortete sie - beinahe erwartungsgemäß - umgehend mit einem "Nein". Es sei an der Zeit, Abschied zu nehmen. Sansa sei an einem Punkt angekommen, mit dem sie sehr glücklich sei. Vielleicht sei es etwas anderes, sollte jemand vorschlagen, ein Sansa-Spin-off zu drehen. Doch sie sei sich auch in diesem Fall sehr sicher, dass sie ablehnen würde.

Sie hätte den Charakter seit 10 Jahren wachsen sehen und nun befinde sich Sansa auf dem Höhepunkt ihres Lebens. Sie nehme deshalb stark an, dass eine Fortführung der Geschichte oder ein Spin-off die ganze Sache nur bergab führen würde. Sansa müsste einige schreckliche Traumatas durchleben und das wolle sie nicht.

Gebt ihr Turner in diesem Punkt Recht? Soll der Abschied von Sansa (und im Prinzip auch von den anderen Game of Thrones-Charakteren) von Dauer sein?

Erfahre mehr: #Fantasy, #Adaption
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?