Anzeige
Anzeige
Anzeige
Interview über Quentin Tarantinos 10. Film

Eine Western-Komödie?! Quentin Tarantino über seinen 10. Film

Eine Western-Komödie?! Quentin Tarantino über seinen 10. Film
4 Kommentare - Do, 21.10.2021 von Moviejones, A. Seifferth
Quentin Tarantino geht wieder einmal seiner zweitliebsten Beschäftigung nach und plaudert munter über seine potenziellen Regie-Pläne für seinen wohl letzten Film.

Filmkoryphäe Quentin Tarantino wird nicht müde zu betonen, dass es sich bei seiner nächsten Regie-Arbeit um die letzte seiner Karriere handelt. Im Zuge einer Ehrung beim Rome Film Festival nutzte Festivalleiter Antonio Monda die Gelegenheit und befragte ihn zu seinen möglichen Projektplänen.

Der Mann aus Knoxville, Tennessee gab sich im Anschluss an diese Frage äußerst gesprächig darüber, welches mögliche Feld er mit seinem finalen Werk beackern möchte: Geht es nach Tarantinos neuesten Ausführungen, soll es sich bei der 10. professionellen Arbeit erneut um einen Film mit Western-Schwerpunkt handeln.

Dieses Mal soll es allerdings eine Komödie mit Anleihen der von ihm heißgeliebten "Spaghetti-Western"-Spielart werden. Die komödiantischen Aspekte sollen insbesondere durch Tarantinos Spezialität für nationale Unterschiede und seiner kreativen Einbindung von sprachlichen Missverständnissen zum Tragen kommen:

Der Regisseur wolle den Film mit unterschiedlichen Charakteren versehen, die mit verschiedenen Nationalitäten aufwarten. Der mexikanische Bandit wäre demnach in Wahrheit Italiener, der Held ein Amerikaner, der böse Sheriff ein Deutscher, das Saloon-Mädchen Israelitin usw.

Jede der Figuren spräche eine andere Sprache, was die erwünschten komödiantischen Spannungen hervorrufe und dadurch Klischees bestätige bzw. zurückweise. Die Schauspielenden wüssten entsprechend der Vorgaben nur, dass wenn ihr Gegenüber fertig mit Reden sei, sie selbst loslegen könnten.

"Ich würde meinen Plan dazu gern in die Tat umsetzen, denn ich denke, dass das ziemlich lustig werden könnte" gibt Tarantino abschließend zu Protokoll.

Mit Django Unchained aus dem Jahr 2012 und dem 2015 veröffentlichten The Hateful 8 kann Tarantino bereits zwei handfeste Einträge des Genres in seiner Vita vorweisen. Hinzu gesellen sich über seine nunmehr fast 30 Jahre andauernde Karriere zahlreiche mehr oder weniger starke Anleihen des Western in Filmen wie Pulp Fiction oder Kill Bill - Vol. 2.

Was haltet ihr von dem Pitch seines möglichen letzten Films: Seid ihr von staubigen Western-Settings langsam müde und würdet gern Tarantinos Talent anderweitig genutzt sehen oder wäre diese Umsetzung der etwas anderen Art genau euer Ding? Lasst es uns gern wissen!

So ganz vertrauen wir jedenfalls zugegebenermaßen selbst nicht den in der Vergangenheit recht wankelmütigen Aussagen des Regietalents ...

Quelle: Collider
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Cairbre : : Moviejones-Fan
21.10.2021 19:56 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.11 | Posts: 256 | Reviews: 0 | Hüte: 3

etwas anderes, ein Science Fiction Film wäre doch mal was. Und "der Held ein Amerikaner, der böse Sheriff ein Deutscher" - klingt jetzt auch nicht bahnbrechend, also originell wäre maximal anders herum. Aber Tarantino hat ohnehin schon so viel Möglichkeiten angedacht, vermutlich ist das genauso realistisch wie sein Star Trek Beitrag oder der dritte Kill Bill Teil.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
21.10.2021 19:10 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.763 | Reviews: 161 | Hüte: 484

Erst war ich etwas ernüchtert, weil ich kein großer Western-Fan bin. Aber die Ausführung der Idee ist dann doch sehr reizvoll. Zudem zählt die Komödie zu den schwersten Genres, wenn man nicht einfach nur ein paar platte Witze abliefern möchte.

Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
21.10.2021 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 321 | Reviews: 3 | Hüte: 11

Ich fänds cool wenn er Terence Hill reinbringen würde, das wäre der Hammer! smile

Bullet Train

Wolf: I am going to ruin your life the way you ruined mine!

Ladybug: Dude, I don’t even know you!

Ich fand den Film soooooo geil!

Avatar
Ninjamoehre : : Moviejones-Fan
21.10.2021 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.20 | Posts: 14 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich hätte eher gerne mal diese Art von Filmen von ihm gesehen:

-einen Mafia Film in den 20ern/30ern

-ein R Rated Musical

-ein Horrorfilm

-ein R Rated Science Fiction oder Fantasy Film

-eine Heist Komödie

Aber wenn das wirklich sein letzter Film ist wird der deutsche bestimmt von Christoph Waltz gespielt

Forum Neues Thema
AnzeigeN