AnzeigeN
AnzeigeN
Erst geleakt, jetzt offiziell

Endlich! Erster "Uncharted"-Trailer zeigt Tom Holland als Nathan Drake!

Endlich! Erster "Uncharted"-Trailer zeigt Tom Holland als Nathan Drake!
19 Kommentare - Sa, 23.10.2021 von N. Sälzle
Der erste "Uncharted"-Trailer ist da. Es wurde auch höchste Zeit, schließlich ließ die Videospieladaption lange genug auf sich warten.

Vor wenigen Stunden wurde noch munter über einen Uncharted-Trailer geplaudert, der geleakt worden sei. Zu den verpixelten Bildern wurden unglaublich viele Fragen gestellt. Jetzt stellt sich eigentlich nur noch eine: Wollte Sony den Uncharted-Trailer heute ohnehin veröffentlichen oder reagierte man mit der Veröffentlichung auf den Leak?

Wie auch immer: Der erste Uncharted-Trailer ist nun endlich da und wir sehen unter anderen Tom Holland als Nathan Drake und Mark Wahlberg als Victor "Sully" Sullivan - und, ja, er ist auch im Trailer tatsächlich ohne Bart zu sehen!

"Uncharted" Trailer 1 (dt.)

"Uncharted" Trailer 1

Wie all jene von euch erkennen werden, die mit den Uncharted-Spielen vertraut sind, wurden einige Elemente aus "Uncharted 3" im Trailer verarbeitet und landen somit im Film. Das ist keine besonders große Überraschung. Schon vor wenigen Monaten gab es von der CinemaCon den Hinweis, dass wir Drake über aus einem Flugzeug stürzende Kisten springen sehen werden.

Zudem wurde sehr früh kommuniziert, weshalb man sich für einen relativ jungen Darsteller wie Tom Holland für die Rolle des Nathan Drake entschieden hatte. Der Uncharted-Film versteht sich sozusagen als Prequel zu den Spielen und erzählt eine Geschichte basierend auf der Rückblende aus "Uncharted 3", in der Drake Sully kennenlernt.

Was sagt ihr zum ersten Uncharted-Trailer? Kommt bei euch richtig Laune auf oder befürchtet ihr, dass der Film nur eine weitere Videospieladaption wird, die auf der Leinwand einfach nicht zündet?

Stand heute kommt Uncharted am 17. Februar 2022 in die Kinos. Nachdem das Action-Abenteuer auch vor Corona schon mehrfach verschoben wurde, mussten während der Pandemie weitere Starttermine dran glauben.

Quelle: Sony Pictures
Erfahre mehr: #Trailer, #Videospiele
Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
19 Kommentare
Avatar
wiesi200 : : Moviejones-Fan
24.10.2021 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.11 | Posts: 110 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Tom Holland geht ja gerade noch aber mit Wahlberg hab auch ich meine Probleme. Schnurrbart und graue Haare hätten vielleicht geholfen. Aber ehrlich glaub ich nicht das das Thema Videospiel Verfilmung je richtig gut wir wo was raus kommt das man öfter sehen will. Ich denke ne Miniserie auf nem Sreaming Portal währe sinnvoller

Da muß man nicht so hetzen durch die 11/2 bis 2 Stunden Laufzeit könnte den Charakter entwickeln.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
23.10.2021 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.745 | Reviews: 0 | Hüte: 107

Trailer holt mich leider nicht ab. Aber das hat der neue Tomb Raider auch nicht,und am Ende war Tomb Raider schönes Kino

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
22.10.2021 22:35 Uhr | Editiert am 22.10.2021 - 23:08 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.954 | Reviews: 0 | Hüte: 67

@luhp: Hm, OK. Um ehrlich zu sein gibt die Rolle auch nicht wirklich viel mehr her.

Wenn ich jetzt zurückdenke an die Spiele, passt das was im Trailer präsentiert wird schon ziemlich gut zu dem wie Nathan Drake auch in den Spielen (auch als "Erwachsenerer") dargestellt wird.

Ach komm...

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
22.10.2021 20:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.658 | Reviews: 162 | Hüte: 522

@WiNgZzz

Mein Problem am Trailer ist da, dass Tom Holland nicht so wirkt, als würde er einen eigenständigen Charakter spielen, sondern sich selbst bzw. einen verlängerten Peter Parker.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
ogi : : Moviejones-Fan
22.10.2021 19:17 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 117 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Die Games haben mich nicht abgeholt, mal schauen obs der Film schafft. Wegen der Besetzung sehe ich das nicht so tragisch da ich den Games nichts abgewinnen konnte. Könnte launiger Film werden

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
22.10.2021 17:15 Uhr | Editiert am 22.10.2021 - 18:36 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.954 | Reviews: 0 | Hüte: 67

@theUnivitedGast: Mein Beitrag bezieht sich ausschließlich auf die Aussagen, das Holland nicht als Drake passen soll. Er ist 25, geht locker als erst 20 durch und spielt einen Charakter der im Film vermutlich deutlich jünger ist als Nathan in Uncharted 1 (wohl um die 31) z.B.

Davon ab das der Film offensichtlich Uncharted interpretiert und nicht die Spiele nacherzählt. Da finde ich eine gewisse Abweichung der Charaktere eigentlich OK. Wer weiß, vielleicht "bekommt" Wahlbergs Sully im Verlauf des Filmes ja auch noch seinen vielfach vermissten Schnäuzer (gab da ja ein Bild in sozialen Netzwerken).

Das der Trailer halt trotzdem keinen geilen Film erwarten lässt, sehe ich erstmal auch so.

Ach komm...

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
22.10.2021 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 794 | Reviews: 0 | Hüte: 16

@WiNgZzz

Wenn man es so sieht hast du recht, aber das ist ein Teil des Epilogs im Spiel und macht Uncharted nicht aus. Und ist demzufolge nicht was ich von einem Uncharted Film erwarte.

Klar ist das subjektiv aber ich denke die Masse der Spiele Fans wird es da auch so gehen. Aber die Zielgruppe ist ja viel größer. Man wird sehen obs funktioniert.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
22.10.2021 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.954 | Reviews: 0 | Hüte: 67

Tom Holland und noch jüngerer Drake aus Uncharted 3, keine Ahnung warum das nicht passen sollte!?

Bild

Ach komm...

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
22.10.2021 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.603 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Mhm. Ich bin - leider - doch ziemlich unterwältigt. Nichts, was man nicht schon mal gesehen hätte. Verdammt schade, wenn man bedenkt, welch Potenzial in einer Verfilmung der Reihe (!) steckt. Aber das haftet wohl (fast) allen Videospiel-Verfilmungen an. Die beiden Hauptdarsteller passen absolut nicht.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
22.10.2021 11:02 Uhr | Editiert am 22.10.2021 - 11:03 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 794 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Als Fan der Spielreihe paßt mir Holland und Wahlberg gar nicht. Daher daheim ja Kino nein.

Tomb Raider fand ich übrigens gut, Lara ist ja auch jung das paßt schon eher.

Ist halt so bescheuert die Nathan Besetzung weil es ja den perfekten Nathan in echt gibt... Das kann Ich einfach null verstehen..

Avatar
Hillbilly : : Göttergünstling
22.10.2021 08:45 Uhr | Editiert am 22.10.2021 - 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 25.03.11 | Posts: 425 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@CINEAST Tja genau meine Meinung, Danke fürs schreiben, dafür ist ein Hut fällig! smile

Ich war beim anschauen des Trailers erst freudig, dann gelangweilt überrascht. Sieht alles zu 0815 aus.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
21.10.2021 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.658 | Reviews: 162 | Hüte: 522

@CINEAST

Ich bin zwar Uncharted-Laie und war der Entscheidung, Tom Holland als jungen Drake zu casten, neutral bis positiv gegenüber eingestellt, aber mit deinem Text zum Trailer nimmst du mir die Worte aus dem Mund.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
21.10.2021 22:15 Uhr | Editiert am 21.10.2021 - 22:35 Uhr
1
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.792 | Reviews: 7 | Hüte: 69

Puuh, mal wieder werden schon im Trailer die letzten Resthoffnungen begraben, dass ein neuer Abenteueractioner mal etwas weniger geleckt, CGI-gebürstet und super fancy modern aus der Wäsche guckt.

Ein reduzierter Teaser mit stimmungsvoller Musik, Schwarzblenden und geschickt geschnittenen Appetizer-Szenen wäre hier eher meine Wahl gewesen.

Tom Holland sieht aus wie Tom Holland - mit Kostüm. Mark Wahlberg sieht aus wie Mark Wahlberg...-...Punkt.

Die Musik passt für meinen Geschmack überhaupt nicht.

Der Trailerschnitt ist für mein Empfinden, als erstes gezeigtes Bewegtmaterial überhaupt, miserabel gewählt. Völlig wahllos wird man in die Szenerie geschmissen und bekommt 0815 Aufnahmen am Fließband serviert.

Zum Schluss noch die obligatorische, schlecht animierte over-the-top Actionsequenz die mittlerweile ja zum guten Ton gehört und als Rausschmeißer noch den letzten Sympathisanten von Bord springen lässt.

Ich bin - wie so oft mittlerweile - leider raus. Wie schön wäre es, wenn meine vorherigen Befürchtungen bei aktuellen Unterhaltungsblockbustern, nicht jedes mal mit dem Vorschlaghammer zementiert werden würden, sondern stattdessen jemand einfach mal wieder einen Film dreht, der nicht nur auf eine Halbwertszeit von 1-2 Jahren ausgelegt ist und zumindest etwas Grundsubstanz erahnen lässt...

PS: Die Oberbeleuchter scheinen bei dieser Art Film mittlerweile übrigens arbeitslos geworden zu sein, anders lässt sich die völlig unnatürliche Lichtsetzung und Belichtung für mich nicht erklären...wer segnet denn sowas ab?!

- CINEAST -

Avatar
Cairbre : : Moviejones-Fan
21.10.2021 19:23 Uhr
0
Dabei seit: 23.11.11 | Posts: 203 | Reviews: 0 | Hüte: 2

ja, die Actionszenen sehen grösstenteils aus wie 1:1 aus den Spielen, und da es ja wohl absichtlich so gestaltet wurde, scheint das auch gut gemacht.

und nein, die gecasteten Darsteller für Nathan und Sully passen für mich überhaupt nicht zu den Hauptfiguren. Statt schmutzig schmuddelig verrucht gerissen siehts mir eher wie ein geleckter junger James Bond aus

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
21.10.2021 19:08 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 168 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Gefällt mir richtig gut!

Wahlberg ist mir als Sully zu jung. Da hätte ich mir jemand anderen gewünscht.

Trotzdem nacht der Trailer einen guten Eindruck.

Forum Neues Thema
AnzeigeN