Mulan

News Details Kritik Trailer Galerie
Schlag ins Gesicht der Kinobetreiber

Es ist passiert: "Mulan" nun bei Disney+! Neues Poster & neuer Trailer inklusive (Update)

Es ist passiert: "Mulan" nun bei Disney+! Neues Poster & neuer Trailer inklusive (Update)
77 Kommentare - Do, 13.08.2020 von S. Spichala
Zuerst die Verschiebung, nun die Hiobsbotschaft, die der Anfang einer weiteren Reihe von Filmschicksalen sein könnte: "Mulan" landet bei Disney+!
Es ist passiert: "Mulan" nun bei Disney+! Neues Poster & neuer Trailer inklusive

++ Update vom 12.08.2020: Disney hat Mulan nun auch ein Poster spendiert, auf dem der Disney+-Starttermin vermerkt ist. Obendrein gibt es einen äußerst actionlastigen Trailer, der ebenfalls auf den Start bei Disney+ hinweist.

"Mulan" Trailer 1 Disney+

++ Update vom 11.08.2020: Wer in China ist, darf sich freuen, dort wird Mulan ins Kino kommen, auch wenn noch kein genauer Start genannt wurde. Da der Film aber in Singapur und Malaysia am 4. September startet, entsprechend dem Tag des Disney+-Starts in den USA und vielen Ländern in Europa, dürfte es China ähnlich ergehen.

++ Update vom 05.08.2020: Wer sich noch wundert, weshalb Disney den drastischen Schritt geht, Mulan ins Streaming zu packen, wird nach einem Blick auf die Zahlen nicht allzu überrascht sein. Weil nicht nur das Kino wegfiel, sondern auch Freizeitparks und Ferienressorts dicht machen mussten und Kreuzfahrten wegfielen, befindet sich Walt Disney tief in den roten Zahlen.

Bis Ende Juni fuhr das Haus der Maus einen Verlust von 4,7 Mrd. US-Dollar ein. Dafür erfreut sich Disney+ größter Beliebtheit. Seit dem Start hätte die Plattform bereits 60,4 Mio. Abonnenten gewonnen, so der Konzern. Dennoch wolle man das Vorgehen bei Mulan nicht zur Regel machen. Black Widow und Co. sollen laut Bob Chapek regulär in die Kinos kommen und Mulan somit ein Einzelfall bleiben.

++ News vom 04.08.2020: Es ist nun also soweit, Mulan ist nicht nur verschoben, Disneys Liveaction-Verfilmung des animierten Klassikers wird zuerst bei Disney+ gezeigt! Und das nicht nur in den USA, auch in ausgewählten Territorien wie Kanada, Australien, Neuseeland und vielen westeuropäischen Ländern soll er beim hauseigenen Streamer am 4. September online gehen!

Ob das auch Deutschland betrifft, bleibt noch abzuwarten. Vielleicht ringt man sich auch durch, da in Deutschland Kinobesuche möglich sind, ihn hier doch auch auf die Leinwand zu bringen?

In den USA wird Mulan jedenfalls für satte 29,99 USD bei Disney+ anschaubar sein. Nun ist auch klar, warum Disney kürzlich reichlich Verschiebungen mit neuem Kinostart bekannt gab und zu Mulan kein neuer Start offenbart wurde!

Das wird auch die Kinobetreiber der betroffenen Länder hart treffen, die vielleicht noch gehofft hatten, zusammen mit Tenet, der am 26. August starten soll, eine zugkräftige Wiedereröffnung feiern zu können.

Wir erinnern uns, schon das Abwandern von Trolls World Tour zu Sky und Amazon führte zu einem Boykott der Universal Pictures-Filme bei den Kinos, und auch Disneys Artemis Fowl und Hamilton wurden zuvor schon zum Disney+-Film umverladen, ersterer geht dort am 14. August online, wie auch der Disney-Film Der einzig wahre Ivan. In der Haut der Kinobetreiber möchte man im Moment wahrlich nicht stecken!

Hoffen wir mal, dass Mulan zumindest in Deutschland im Kino zu sehen sein wird, es klingt aber ein bisschen so, als käme er nur da ins Kino, wo es noch kein Disney+ gibt.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: THR
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
77 Kommentare
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
14.08.2020 12:00 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.912 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@fredfred: Schon "etwas" relativiert, wirklich besser wird es dadurch aber auch nicht.

https://www.4kfilme.de/disney-haelt-sich-veroeffentlichung-von-katalogtiteln-auf-uhd-blu-ray-halbherzig-offen/

Ach komm...

Avatar
fredfred : : Moviejones-Fan
14.08.2020 11:45 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.16 | Posts: 132 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Wird ja immer besser!

https://www.chip.de/news/Aus-fuer-4K-Blu-rays-Disney-setzt-auf-neue-Strategie_182909026.html

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
14.08.2020 09:12 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.367 | Reviews: 0 | Hüte: 44

@Duck-Anch-Amun
Oder: man liest einfach den Artikel ^^

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.08.2020 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.520 | Reviews: 35 | Hüte: 527

@Lethis
Der Titel ist wirklich leicht irreführend, weil man das "nun" als jetzt lesen kann.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass momentan die "Titel-Mafia" unterwegs ist. Gut, man könnte auch schreiben: Mulan demnächst auf Disney+.aber wann ist demnächst? Wenn man zu faul ist den Artikel zu lesen, dann hat man halt Pech. Danach kann man immer noch über Clickbait reden.

Aber vielleicht sollte Moviejones auch Titel schreiben wie: Es ist passier: "Mulan" irgendwann bei Disney+! Wir wissen noch nicht wann, aber es könnte alles schnell gehen. Wir werden euch mit einer weiteren News Bescheid geben, nun seit ihr aber bereits informiert. Neues Poster & neuer Trailer inklusive.
undecided

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
14.08.2020 08:43 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.367 | Reviews: 0 | Hüte: 44

@Lehtis
Falls man es denn so verstanden hat, müsste man nur die ersten paar Zeilen des Artikels lesen um zu merken, dass der Release erst im September ist (oder alternativ das Poster dazu einmal anschauen).
Oder einfach mal kurz darüber nachdenken: Würde Disney tatsächlich so einen Film einfach so ohne Ankündigung über Nacht auf Disney+ verfügbar machen? Ohne Ankündigung? Ohne Werbetrommel?

Ich weiß natürlich was ono damit bezwecken will - aber: muss das sein?

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
14.08.2020 08:20 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.141 | Reviews: 2 | Hüte: 29

Naja ich muss @ono schon etwas recht geben. Der Titel ist wirklich leicht irreführend, weil man das "nun" als jetzt lesen kann.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
13.08.2020 16:58 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.367 | Reviews: 0 | Hüte: 44

@ono
Danke, so muss ich nicht selbst nachschauen.

Bild
Avatar
ono : : Moviejones-Fan
13.08.2020 16:50 Uhr | Editiert am 13.08.2020 - 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.18 | Posts: 99 | Reviews: 0 | Hüte: 8

""MULAN" NUN BEI DISNEY+!"

ja wo ist er denn? extra schnell angemeldet.Aber den Film gibts nicht "nun".Danke dafür !

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
13.08.2020 08:08 Uhr | Editiert am 13.08.2020 - 08:44 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.367 | Reviews: 0 | Hüte: 44

@Catilena
Ich glaube nicht heart Härz

Edit: schade, leider ist ihr Spam-Link gelöscht tongue-out

Bild
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
12.08.2020 22:50 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.980 | Reviews: 30 | Hüte: 308

@ Lehtis

Also so lange wollte ich jetzt nicht auf den Film warten. Geht es nicht etwas früher, so zu meinen Lebzeiten? laughing

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
12.08.2020 21:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.141 | Reviews: 2 | Hüte: 29

Haha seht Mal da beim Kinostart bei meinem nahsten Kino:

https://www.megaplex.at/film/mulan

Filmstart: 01.01.9999

Avatar
Filmekenner089 : : Moviejones-Fan
10.08.2020 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.20 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@TiiN

Da hast du Recht, ich glaube auch nicht, dass sie die Produktionskosten ganz decken können. Und 30 Euro sind echt viel. Das werden sich die einen oder anderen 2 mal überlegen wie sie dieses Geld ausgeben.

Echt Schade, dass es so gekommen ist. Der Film ist bestimmt super geworden. Und Mulan gehört definitv zu meinen Lieblingsfilmensmile

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
08.08.2020 16:24 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 566 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@Duck-Anch-Amun

anderen Seite nahezu alles vorhanden ist... wie kommst du auf nahezu alles? Serien wie Aladdin, Hercules und Tarzan fehlen auch. Es fehlen auch manche Marvel Serien. Natürlich wegen Rechteverteilung. Verstehe dieses nahezu alles nicht. Nur weil nur dein Interesse mit fast allem bedeckt ist? Mickys Clubhaus ist eines der besten Serien mit Micky und die fehlt komplett. Natürlich kann sich das jeder Zeit ändern. Ich habe meine Disney Plus Kündigung genau mit den fehlenden Kontent geäußert. Sie haben noch so lange Zeit mich als Kunden zurück zu gewinnen. Und ob Unmut das richtige Wort ist? Eher unzufrieden da ich von meinen Lieblingsserien mehr erwartet habe.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
07.08.2020 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.520 | Reviews: 35 | Hüte: 527

@Rotwang
Sehe ich auch so. Marvel und Star Wars sind halt für viele User das Hauptinteresse, aber nur ein Bruchteil des Disney-Kontents. Ich finde ja selbst, dass sie beim Start des Services besser vorbereitet hätten sein müssen, aber auch wenn dann die Serien mal kommen, wird es nicht so sein, dass man immer was Neues haben wird.
Umgekehrt hat man tolle Dokus, für Nostalgiker viel Material und halt ein riesiges Programm für Kinder und Familien.

@Poisonsery
Ich finde es immer seltsam 3 Beispiele rauszupicken um seinen Unmut zu verdeutlichen, wenn auf der anderen Seite nahezu alles vorhanden ist. Ich reg mich ja auch auf, dass Netflix es nicht fertig bekommt alle DC-Serien zu vereinen oder dass Millie Bobby Brown und Co. gefühlt bald 18 sind bevor es mit Stranger Things weiter geht oder dass Serien ohne Not gecancelt werden, ist doch kein Gründigungsgrund.
Zudem Sabrina wohl ein rechtliches Problem ist, wie man Wikipedia schnell entnehmen kann. Bei den Dinos wird es ähnlich sein, denn man kann ja nicht mal alle Muppets-Filme zeigen.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
06.08.2020 20:35 Uhr | Editiert am 06.08.2020 - 20:36 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 566 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Hab mein Jahresabo bereits gekündigt keine die Dinos, Fillmore, Sabrina usw. Fehlen komplett zudem fehlen bei vielen Serien einige Staffeln als Cartoonfan sehr enttäuschend selbst Mickeys Clubhaus fehlt.

Zum Update wenn Corona weiter macht werden die roten Zahlen noch viel größer. Ich würde nicht wetten das Mulan ein Einzelfall bleibt.

Forum Neues Thema