"Mulan" & viele, viele, viele mehr

Disney & Paramount verschieben (fast) alles - bis hin zu "Avatar 5" (Update)

Disney & Paramount verschieben (fast) alles - bis hin zu "Avatar 5" (Update)
20 Kommentare - Di, 28.07.2020 von R. Lukas
Disney verlegt alle "Avatar"- und "Star Wars"-Filme sowie "Mulan" und vieles mehr, Paramount "A Quiet Place 2", "Snake Eyes", "Top Gun - Maverick" und vieles mehr. Und Sony wieder "Spider-Man 3".
Disney & Paramount verschieben (fast) alles - bis hin zu "Avatar 5"

++ Update vom 28.07.2020: Nanu, Filme wie A Quiet Place 2, Top Gun - Maverick und Without Remorse werden von Paramount Pictures ver- oder gar zu Amazon abgeschoben, aber Snake Eyes - G.I. Joe Origins hält immer noch am 29. Oktober 2020 die Stellung? Mitnichten! Laut Brian Goldner, dem Vorsitzenden und CEO von Hasbro, peilt man dafür nun einen (noch zu bestimmenden) Kinostart im nächsten Jahr an. Das Feld lichtet sich also weiter.

++ News vom 24.07.2020: Über Nacht hat sich der Startkalender wieder drastisch verändert, wofür vor allem Disney und Paramount verantwortlich sind. Wollen wir uns da mal durcharbeiten, es nützt ja nichts. Und wir beginnen mit Paramount.

A Quiet Place 2 und Top Gun - Maverick - zuvor auf den 3. September und den 23. Dezember datiert - kommen beide nicht mehr dieses Jahr ins Kino, sondern nun am 22. April 2021 und 1. Juli 2021. Als weitere neue Termine wurden bekannt gegeben: Jackass 4 am 2. September 2021, Sonic the Hedgehog 2 am 7. April 2022 (Erstansetzung) sowie die Paramount Animation-Filme Under the Boardwalk und The Tiger’s Apprentice am 21. Juli 2022 bzw. 9. Februar 2023. Darüber hinaus ist Paramount dabei, für die Tom-Clancy-Adaption Without Remorse (mit Michael B. Jordan als John Clark) einen Deal mit Amazon zu finalisieren, um den Film dorthin zu verschieben. Jack Ryan wartet ja schon...

Jetzt kommen wir zu Disney, wo sich am meisten getan hat. Angefangen bei Mulan, denn der Kinostart am 20. August ist gestrichen und der neue noch offen. Im Laufe der letzten paar Monate sei deutlich geworden, dass nichts in Stein gemeißelt sein könne, wenn es darum gehe, zu entscheiden, auf welche Art und Weise Filme während dieser globalen Gesundheitskrise veröffentlicht werden sollen, sagt ein Sprecher des Studios. Das bedeute in diesem Fall, dass man die Release-Pläne für Mulan pausieren lasse, um abzuschätzen, wie man diesen Film am effektivsten zu den Zuschauern in der ganzen Welt bringen könne.

Aber Mulan ist nur die Spitze des Eisbergs. Alle Avatar-Sequels wurden um je ein Jahr verschoben, also Avatar 2 auf den 15. Dezember 2022Avatar 3 auf den 19. Dezember 2024Avatar 4 auf den 17. Dezember 2026 und Avatar 5 auf den 21. Dezember 2028 (!). Das lässt James Cameron nicht unkommentiert, unten eine Botschaft an die wartenden Fans. Unterdessen nutzt Sony Pictures die Gunst der Stunde und verlegt Spider-Man 3, den Nachfolger von Spider-Man - Homecoming und Spider-Man - Far from Home, vom 28. Oktober 2021 auf den 16. Dezember 2021, den Avatar 2 verlassen hat. Disney zieht einen noch unbekannten Realfilm auf denselben Tag. Auch die nächsten drei Star Wars-Filme verzögern sich um je ein Jahr, sodass der erste, der von Taika Waititi kommen könnte, jetzt am 21. Dezember 2023 starten soll. Die anderen beiden besetzen den 18. Dezember 2025 und den 16. Dezember 2027.

Und was liegt bei den 20th Century Studios und Searchlight Pictures an, die ja zu Disney gehören? Auch eine ganze Menge: Wes Andersons The French Dispatch ist vorerst undatiert, der Tod auf dem Nil, Kenneth Branaghs Mord im Orient Express-Fortsetzung, ereignet sich zwei Wochen später am 23. Oktober 2020. Die Graphic-Novel-Verfilmung The Empty Man rutscht um vier Monate nach hinten auf den 4. Dezember 2020, der Horrorfilm Antlers auf den 19. Februar 2021. Und Ridley Scott bekommt mehr Zeit, um The Last Duel fertigzustellen, da er sein Historien-Epos statt Ende 2020, Anfang 2021 erst am 15. Oktober 2021 ins Kino bringen soll. Dies sind noch die US-Startdaten, und alle hier nicht genannten Film bleiben fürs Erste da, wo sie sind.

Quelle: Deadline
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
20 Kommentare
Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
04.08.2020 14:41 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 359 | Reviews: 1 | Hüte: 4

Puuh, alles verschiebt sich weiter und weiter. Ein Ende ist nicht in Sicht.

Ich habe selbst auch mehr Zeit als vor Corona und nutze dies, mache aus der Not eine Tugend. Ich setze endlich einige meiner Buchpläne um und schreibe nun an meinem dritten Roman. Nr.4 und 5 sind ebenfalls in Planung - das ganze ist ein Shared Universe.

Ich will das nicht für Werbung nutzen, aber wenn jemand Interesse hat, darf er/sie mir gerne eine Nachricht schreiben.

Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
28.07.2020 17:10 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 310 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Um Snake Eyes ist es nicht schade. Von mir aus brauch der Film gar nicht kommen.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
28.07.2020 16:20 Uhr | Editiert am 28.07.2020 - 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.266 | Reviews: 0 | Hüte: 42

Ich seh die Kinos bei uns aufm Land schon schließen, wenn das so weitergeht

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
28.07.2020 15:52 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 604 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Also das nervt.. Ohne neue Filme stirbt das Kino noch... Dann hat sich die schieberei ja voll gelohnt.. Die brauchen gar keine Filme mehr drehen haben jetzt ja genug auf Halde..

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
28.07.2020 15:33 Uhr | Editiert am 28.07.2020 - 15:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.817 | Reviews: 30 | Hüte: 294

@ dinomania66

"Warum wird Avatar gleich wieder um ein Jahr verschoben?!Ist doch noch fast 2 1/2 Jahre hin. Warum denn sooooo lange?! Bis nächstes Jahr im Dezember ist auch noch Zeit ohne Ende."

Einfach um das Jahr 2021 etwas zu entschlacken. Die verschobenen Filme aus 2020, die nun in 2021 laufen sollen, sind zusammengenommen mit den geplanten Filmen 2021 einfach zuviel, vor allem so kurz nach Corona. Niemand weiß, wann in Kinos wieder volle Zuschauerbelegungen erlaubt sein werden und wann die Menschen wieder bereit sind, in Massen ins Kino zu rennen und sich nebeneinander zu kuscheln.

Von daher ist es das sinnvollste, einfach alle Blockbuster voneinander zu trennen, damit jeder Film mehrere Wochen Zeit hat, Einnahmen zu generieren, denn wenn nicht alle Zuschauer auf einmal reinkönnen, dann verteilt sich das auf mehrere Wochen, was sonst am Startwochenende passiert. Für eine Entzerrung der Blockbuster-Landschaft ist es sinnvoll, vieles aus 2021 ins Folgejahr zu verschieben.

"Hab mich jetzt endlich mal fixiert auf den Termin. Und schwups, wieder verschoben"

Dann sei mal etwas flexibel und fixiere dich neu. laughing

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
28.07.2020 15:19 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 145 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Warum wird Avatar gleich wieder um ein Jahr verschoben?!Ist doch noch fast 2 1/2 Jahre hin. Warum denn sooooo lange?! Bis nächstes Jahr im Dezember ist auch noch Zeit ohne Ende. Hab mich jetzt endlich mal fixiert auf den Termin. Und schwups, wieder verschoben

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
27.07.2020 08:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.029 | Reviews: 8 | Hüte: 26

@Lehtis:

Mag sein und definitiv für Unentschlossene auch ein Gedankenspiel wert. Aber ich bleib der PS treu. Allein die Exclusives will ich nicht missen.

Avatar
RonZo : : Last Jedi
25.07.2020 17:20 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 958 | Reviews: 4 | Hüte: 68

Also für Dune stehen ja eigentlich für den August noch Nachdrehs in Budapest an... Der wird nie im Leben seinen Starttermin halten können.

Ich befürchte man kann froh sein wenn Tenet Weihnachten 2020 im Kino läuft...

MJ-Pat
Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
25.07.2020 16:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.100 | Reviews: 2 | Hüte: 26

Irre ich glaub dieses Jahr kommt wirklich nix mehr.

-----

@DrStrange oder für die Series X holen. Was man so hört werden wohl die Multiplattform Titel dort am besten Laufen. Vor allem wenn man auf 60 FPS steht. Die PS5 ist ja von der Leistung her nur so ok.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2020 22:28 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.817 | Reviews: 30 | Hüte: 294

@ luhp92

Das ist wohl wahr, war aber nicht mein Gedanke bezgl. der Verschiebung. Mir ging es eigentlich darum, dass es ansonsten viel zu wenige Filme gibt, die bei den Oscars ins Rennen gehen könnten.

Aber sollte Dune tatsächlich noch im Dezember laufen, ist das sowieso ein heißer Anwärter auf mehrere Oscars. Als relativ sicher sehe ich schon Nominierungen für "Bestes adaptiertes Drehbuch", "beste visuelle Effekte", "bester Ton / Tonschnitt", "beste Kostüme" und "beste Maske". Evtl. auch noch eine oder mehr Nominierungen für "beste Darsteller/-innen", "beste Regie" und "bester Film". Fünf bis zehn Nominierungen und 3 bis 5 Oscars könnten drin sein.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
24.07.2020 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.073 | Reviews: 145 | Hüte: 465

@Raven13

Die Oscars könnten immerhin ja noch online verliehen werden.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2020 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.817 | Reviews: 30 | Hüte: 294

@ Optimus13 / DrStrange

"Oh ja, das tut es.^^ Vor allem auf Valhalla freue ich mich. Bin bloß noch unentschlossen, ob ich es mir gleich für die PS4 holen soll oder auf die PS5 warte und es mir dann hole."

"Da kommt bestimmt noch ein freies Upgrade für die PS5 nach."

Genau so wird es sein. Optimus13, du kannst es dir ruhig für die PS4 holen, man soll es später upgraden können. Siehe hier:

https://www.play3.de/2020/07/13/far-cry-6-assassins-creed-valhalla-und-co-so-funktioniert-das-upgrade-auf-die-ps5-version/

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
24.07.2020 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.029 | Reviews: 8 | Hüte: 26

@Optimus13:

Aktuell spiele ich Ghost of Tsushima auf der PS4 und kann es wärmstens empfehlen - ein tolles Samurai-Abenteuer!

Das perfekte Spiel gibt es zwar nicht, aber GoT ist schon verdammt nah dran. Bin auch gerade am zocken und schwer begeistert.

Vor allem auf Valhalla freue ich mich. Bin bloß noch unentschlossen, ob ich es mir gleich für die PS4 holen soll oder auf die PS5 warte und es mir dann hole.

Da "Valhalla" ein Cross-Gen Titel ist, wird der Unterschied nicht sooo immens ausfallen. Ich werds mir wohl noch für die PS4 holen. Da kommt bestimmt noch ein freies Upgrade für die PS5 nach. Wobei ich ja eigentlich auch mal "Odyssey" fertigspielen sollte... embarassed

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
24.07.2020 14:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.342 | Reviews: 2 | Hüte: 85

@Raven13

Hoffentlich behält Dune seinen Start im Dezember! Und hoffentlich ist bis dahin alles wieder so gut, dass die Leute wieder in Massen ins Kino strömen.

So sehr ich das ebenfalls hoffe, glaube ich einfach nicht mehr dran. Da müsste sich die Situation in den USA schon extrem bessern, und das lässt sich Stand jetzt gar nicht prognostizieren. Bei diesem Film würde mich eine längere Wartezeit aber besonders stören!

Zum Glück sieht es in der Videospiel-Landschaft zum Ende des Jahres grandios aus

Oh ja, das tut es.^^ Vor allem auf Valhalla freue ich mich. Bin bloß noch unentschlossen, ob ich es mir gleich für die PS4 holen soll oder auf die PS5 warte und es mir dann hole. Aktuell spiele ich Ghost of Tsushima auf der PS4 und kann es wärmstens empfehlen - ein tolles Samurai-Abenteuer!

One does not simply walk into Mordor.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2020 14:27 Uhr | Editiert am 24.07.2020 - 14:28 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.817 | Reviews: 30 | Hüte: 294

Ärgerlich. Langsam nervt es wirklich extrem.

Hoffentlich behält Dune seinen Start im Dezember! Und hoffentlich ist bis dahin alles wieder so gut, dass die Leute wieder in Massen ins Kino strömen.

Die Oscarverleihung wird bestimmt nochmal um einige Monate verschoben.

So beschissen das alles auch ist, so werden die Filme dann umso besser, weil Drehbücher und Post-Production sich alle Zeit der Welt lassen können, um ihre Filme zu perfektionieren.

Zum Glück sieht es in der Videospiel-Landschaft zum Ende des Jahres grandios aus:

  • Horizon Zero Dawn (PC) = 07.08.2020
  • Assassins Creed: Valhalla = 17.11.2020
  • Cyberpunk 2077 = 19.11.2020

Ein neuer PC steht dieses Jahr auch noch an, den werde ich mir auch selbst zusammenbasteln. Projekte gibt es für mich dieses Jahr genug! laughing

Forum Neues Thema