AnzeigeN
AnzeigeN
Vater-Tochter-Gespann gecastet

Ethan & Maya Hawke drehen Beatlemania-Komödie "Revolver"

Ethan & Maya Hawke drehen Beatlemania-Komödie "Revolver"
0 Kommentare - Di, 03.11.2020 von R. Lukas
Sie kennt man aus "Stranger Things", ihn aus allen möglichen Filmen und Serien. Für "Revolver" kommen Maya Hawke und Ethan Hawke jetzt zusammen, unter der Regie von Pixar-Legende Andrew Stanton.

Nach Danny Boyles Yesterday dreht sich bald wieder eine Komödie um die Beatles. Stranger Things-Shootingstar Maya Hawke spielt die Hauptrolle in der romantischen Coming-of-Age-Komödie Revolver, in der zufälligerweise auch ihr Vater, Ethan Hawke, mitspielt. Hinter der Kamera steht Andrew Stanton (John Carter - Zwischen zwei Welten), der Regisseur der Pixar-Hits Findet Nemo, WALL-E - Der Letzte räumt die Erde auf und Findet Dorie. Das Drehbuch bekommt er von Kate Trefry (Stranger Things).

Es ist das Jahr 1966, und Maya Hawke ist Jane, eine jugendliche Einwohnerin von Anchorage, Alaska. Als das Unmögliche geschieht - ein Flug nach Japan, der die Beatles an Bord hat, ist zu einer außerplanmäßigen Zwischenlandung gezwungen -, bricht die Hölle los. Die ahnungslosen Anchorager verfallen der "Beatlemania", und Jane schmiedet einen Plan, um ihre Jungfräulichkeit an George Harrison zu verlieren, wobei sie herausfindet, dass Abenteuer und Romantik etwas näher an Zuhause liegen, als sie dachte.

Quelle: Variety
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN