Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Fast & Furious"? Nein, danke!

"Fast & Furious 9" gabelt Youngster auf, Dave Bautista teilt aus (Update)

"Fast & Furious 9" gabelt Youngster auf, Dave Bautista teilt aus (Update)
8 Kommentare - Fr, 05.07.2019 von R. Lukas
Die Chancen, Dave Bautista mal in einem "Fast & Furious"-Film zu sehen, sind drastisch gesunken. Dafür werden drei Jungspunde in die große Familie des Dom Toretto aufgenommen. Welch eine Ehre!
"Fast & Furious 9" gabelt Youngster auf, Dave Bautista teilt aus

++ Update vom 05.07.2019: Dave Bautista kann erzählen, was er will, die Fast & Furious 9-Crew geht weiter unbeeindruckt ihrer Arbeit nach. Im neuesten Video von Vin Diesel ergreift Ludacris das Wort, bevor auch Diesel selbst und Michelle Rodriguez etwas beisteuern. Merke: Sie haben keine Fans, sie haben Familie!

++ News vom 03.07.2019: Wer wissen will, was bei Fast & Furious 9 gerade los ist (und wie supertoll alles ist), braucht nur Vin Diesels Instagram-Seite aufzusuchen. Auf diese Weise wurden schon die Rückkehr von Michelle Rodriguez als Letty Ortiz, Jordana Brewster als Mia Toretto, Tyrese Gibson als Roman Pearce, Nathalie Emmanuel als Ramsey und Ludacris als Tej Parker bestätigt und das Casting von John Cena angeteast.

Der ist auch nicht länger der einzige Neuzugang: Finn Cole (Slaughterhouse Rulez), Anna Sawai (Ninja Assassin) und Vinnie Bennett (The New Romantic) spielen noch unbekannte Rollen im neunten Kapitel der Fast & Furious-Saga, für das Diesel Justin Lin zurück auf den Regiestuhl gelockt hat - genau wie für Fast & Furious 10. Mit Cena und Dwayne Johnson, der ja sein Spin-off Fast & Furious - Hobbs & Shaw in den Startlöchern stehen hat, gehören dem Fast & Furious-Franchise bereits zwei der drei zurzeit erfolgreichsten Wrestler in Hollywood an. Den dritten, nämlich Dave Bautista, kann man sich aber abschminken.

Auf Twitter schlug jemand vor, er könnte doch den Bösewicht in einem Fast & Furious-Spin-off mit Johnson und Cena geben, und seine Reaktion spricht Bände: Vielen Dank für die Berücksichtigung, schreibt Bautista, gefolgt vom Hashtag #idratherdogoodfilms... Er macht also lieber gute Filme - autsch! Als bissigen Kommentar bekam Bautista zu hören, er habe Escape Plan 2 - Hades vermutlich schon vergessen, woraufhin er ebenso bissig konterte, er habe nicht behauptet, nie einen schlechten Film gemacht zu haben. Doch er habe diese Filme aus bestimmten Gründen gemacht, die ihm geholfen haben, eine Schauspielkarriere aufzubauen. Und er habe mit Sylvester Stallone zusammenarbeiten dürfen, also "in your face" damit!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Day 10! Blessed, grateful and inspired. #Fast9!2020

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

Unterstütze MJ
Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
03.07.2019 17:53 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.751 | Reviews: 3 | Hüte: 193

Batista hat eben Angst vor Cena..das war ja im Ring auch schon so, grins

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Machete-Kills : : Moviejones-Fan
03.07.2019 17:50 Uhr
0
Dabei seit: 30.07.12 | Posts: 180 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Glaube ihm nicht, was da erzählt. Er würde schon gerne mitmachen. Es hat bisher nur keiner gefragt. Und da man stattdessen Kollege John Cena gefragt hat, ist wohl ein wenig eifersüchtig. Darum schießt er jetzt gegen die Reihe.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
03.07.2019 17:01 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.602 | Reviews: 46 | Hüte: 159

Moby:

Und sein Minpart in BR2049 ist auch noch einer der memorabelsten Teile des Films, bei dem er tatsächlich sowas wie Reichweite als Schauspieler gezeigt hat. Ich versteh seinen Höhenflug da schon ein bisschen.

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

Avatar
fbEric : : Moviejones-Fan
03.07.2019 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 45 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Gotg 3 würde ich aber nicht, als qualitativ hochwertiger ansehen. Waren die Vorgänger auch nicht. Genauso Popcorn-Unterhaltung, wie F&F.
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.07.2019 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.515 | Reviews: 61 | Hüte: 293

Bautista ist natürlich ein Großmaul, das gehört dazu, dennoch ist er tatsächlich gerade dabei in Dune, Army of Dead und GotG 3 zu drehen, meines Erachtens alles Filme die qualitativ höher als FF9 angesiedelt sein dürften. Nicht zu vergessen hat er auch in BR 2049 eine kleine aber wichtige Rolle inne gehabt.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
JetLi : : Moviejones-Fan
03.07.2019 12:40 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.18 | Posts: 59 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Batista hat also noch keinen schlechten Film gemacht, soso. Was sind denn seine ganzen Direct-to-DVD Filmchen die er so rausgehauen hat, für ihn? Und sein Stuber sieht auch nach nem Geldmagneten aus. Also den Ball schön flach halten.

Avatar
fbEric : : Moviejones-Fan
03.07.2019 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.18 | Posts: 45 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Da spricht wohl der Neid, bei Batista. Soll selber erstmal eine so erfolgreiche Actionfilm-Reihe auf die Beine stellen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
03.07.2019 11:47 Uhr | Editiert am 03.07.2019 - 11:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.882 | Reviews: 3 | Hüte: 287

Bausteinkasten v abgelaufenen Diesel Motor:

Bild
Forum Neues Thema