Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Nachfolger für die Kinderstars

Ganz schön erwachsen: "Es - Teil 2" hat seinen Cast beisammen (Update)

Ganz schön erwachsen: "Es - Teil 2" hat seinen Cast beisammen (Update)
0 Kommentare - So, 10.06.2018 von N. Sälzle
Wenn die Kids aus dem ersten Teil der "Es"-Verfilmung erwachsen werden, müssen für Teil zwei natürlich neue Darsteller her, sieben an der Zahl. Jetzt kennen wir sie alle!
Ganz schön erwachsen: "Es - Teil 2" hat seinen Cast beisammen

Update 4: Das letzte Puzzleteil für Es - Teil 2 ist gefunden. Isaiah Mustafa (Shadowhunters - The Mortal Instruments) hat die Rolle des erwachsenen Mike Hanlon abgegriffen, wie sowohl Chosen Jacobs, der jugendliche Mike aus Es, als auch Mustafa selbst auf Instagram bestätigt haben.

++++

Update 3: Bill Skarsgård ist gerade dabei, sich gedanklich wieder in den Charakter Pennywise hineinzuversetzen und mit Regisseur Andrés Muschietti daran herumzutüfteln, wie er Den of Deek erzählt hat. Soweit er weiß, startet der Es - Teil 2-Dreh im Juli. Er sei sich nicht ganz sicher, wann sein eigenes Startdatum ist, aber auf jeden Fall irgendwann im Sommer. Skarsgård denkt, dass es diesmal eine völlig andere Erfahrung wird, allein schon deshalb, weil er "mit all diesen unglaublichen, erfahrenen Schauspielern" zusammenspielen kann, nicht nur mit Kids.

++++

Update 2: Weiter geht es mit den Verpflichtungen für Es - Teil 2 und den älteren Darstellern, die die Rollen der Kids übernehmen. Der nächste im Bunde ist Jay Ryan (Beauty and the Beast), der den erwachsenen Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor im ersten Teil) mimt. Na, dann sind ja bald alle beisammen!

++++

Update: Nun geht es Schlag auf Schlag. Mit Andy Bean (Power) findet ein weiterer Charakter in Es - Teil 2 zu seinem erwachsenen Selbst. Er spielt Stanley Uris, der in der jugendlichen Version auch weiterhin von Wyatt Oleff dargestellt wird.

++++

Es war nur der Anfang, die erste Hälfte der Geschichte. Denn die Kids aus dem Horrorschocker des vergangenen Jahres werden in Es - Teil 2 erwachsen. Über den Schrecken, den ihnen Gruselclown Pennywise (Bill Skarsgård) eingejagt hat, sind sie aber auch im Erwachsenenalter noch nicht hinweg.

Wer die Charaktere aus dem ersten Teil in der Fortsetzung spielt, kristallisiert sich nach und nach heraus. So wird Eddie Kaspbrak in Es - Teil 2 von James Ransone verkörpert, den man aus Filmen wie Sinister und Sinister 2 oder Serien wie The Wire und Generation Kill kennt. Jack Dylan Grazer, sein Vorgänger, ist damit jedoch nicht raus, die Kinderdarsteller sollen über Flashbacks ebenfalls wieder in Erscheinung treten. Ransone ergänzt einen Cast, dem auch schon Jessica Chastain als Beverly Marsh (Sophia Lillis), James McAvoy als Bill Denbrough (Jaeden Lieberher) und Bill Hader als Richie Tozier (Finn Wolfhard) angehören.

Während sich Es voll und ganz auf die jugendlichen Mitglieder des Klubs der Verlierer konzentriert hat, wird das Sequel den Schwerpunkt auf ihre erwachsenen Versionen legen. Sie kehren nach Derry, Maine, zurück, wo sie sich Pennywise ein weiteres Mal stellen und ihm endgültig den Garaus machen müssen. Gedreht wird diesen Sommer in Toronto. In den USA kommt Es - Teil 2 am 6. September 2019 ins Kino, einen deutschen Termin hat sich Warner Bros. noch nicht ausgesucht.

 

You’re one of us now  @isaiahmustafa. #ITMovie

Ein Beitrag geteilt von C•H•O•S•E•N (@chosenjacobs) am

Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?