Niki Caro entdeckt "Schöne Ruinen"

Geht auch ohne Action: Liam Neeson im "Made in Italy"-Trailer

Geht auch ohne Action: Liam Neeson im "Made in Italy"-Trailer
0 Kommentare - Mi, 01.07.2020 von R. Lukas
Viva Italia! Wenn "Mulan" endlich im Kino läuft, kann sich Niki Caro für Amblin auf "Schöne Ruinen" stürzen. An der Instandsetzung einer solchen arbeitet zufällig auch Liam Neeson in "Made in Italy".
Geht auch ohne Action: Liam Neeson im "Made in Italy"-Trailer

Italien ist immer eine Reise wert, wenn nicht gerade eine fiese Pandemie die Welt in Atem hält. Das sehen auch andere so.

Steven Spielbergs Amblin Partners tut sich nach dem gemeinsamen 1917-Erfolg erneut mit Neal Street Productions, der Produktionsfirma von Sam Mendes, zusammen, um den Bestseller "Schöne Ruinen" von Jess Walter zu verfilmen, und Mulan-Regisseurin Niki Caro soll dabei hinter der Kamera stehen. Das Drehbuch kümmern sich Mark Hammer und Chiara Atik, auf der Grundlage einer früheren Fassung von Micah Fitzerman-Blue und Noah Harpster (Der wunderbare Mr. Rogers).

Die Geschichte von Beautiful Ruins, wie der Originaltitel des Romans lautet, spielt 1962 in einem italienischen Küstenstädtchen, wo ein charmanter junger Mann ein Hotel ohne Gäste betreibt, bis eines Tages ein amerikanisches Starlet - frisch vom Set von Cleopatra (also Elizabeth Taylor, würden wir mal tippen) - bei ihm auftaucht und sein Herz im Sturm erobert. Fünf Jahrzehnte später in Hollywood ist die abgespannte Assistentin eines einst mächtigen Produzenten ganz gefangen von der zauberhaften Geschichte des Italieners und nimmt es auf sich, ein Happy End zu finden.

Liam Neeson reist in die Toskana und lässt den Actionhelden zu Hause. Im Trailer zu Made in Italy, dem Regiedebüt von Schauspieler James D’Arcy, schlägt er sehr viel ruhigere Töne an, als man es inzwischen von ihm gewohnt ist. Aber auch das kann er ja.

"Made in Italy" Trailer 1

Der Londoner Künstler Robert (Neeson) kehrt mit seinem entfremdeten Sohn Jack (Micheál Richardson, war auch schon in Hard Powder Neesons Sohn) nach Italien zurück, um zügig den Verkauf des Hauses abzuwickeln, das sie von seiner verstorbenen Ehefrau geerbt haben. Keiner von ihnen rechnet damit, die ehemals wunderschöne Villa derart baufällig vorzufinden...

Die Renovierungsarbeiten laufen mehr schlecht als recht, da sich Vater und Sohn uneins sind. Roberts komischer Mangel an Heimwerker-Erfahrung führt dazu, dass er einige der Einheimischen um Hilfe bittet, darunter die Auswanderin Kate (Lindsay Duncan, Sherlock), die Villen verkauft und schnell seine Aufmerksamkeit erregt. Was Jack angeht, so scheint der Zustand des Hauses seine Suche nach Erinnerungen an glücklichere Zeiten mit seiner Mutter widerzuspiegeln. Er verliebt sich in Natalia (Valeria Bilello, Sense8), eine junge italienische Köchin, die Körper und Seele mit Köstlichkeiten aus ihrer Trattoria erquickt - bis die Beziehung, die sich zwischen ihnen entwickelt, durch Natalias eifersüchtigen und bedrohlichen Ex-Mann gefährdet wird. Während Robert und Jack sorgfältig die frühere Pracht der Villa wiederherstellen, reparieren sie auch ihre Beziehung zueinander. Die Zukunft könnte nun ganz anders aussehen und sie beide überraschen...

Galerie
Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Trailer, #Poster, #Adaption
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema