Anzeige
Anzeige
Anzeige
So kam es zu dem Film

"Ghostbusters - Legacy"-Video stimmt auf neue Generation ein + neues Bild (Update)

"Ghostbusters - Legacy"-Video stimmt auf neue Generation ein + neues Bild (Update)
11 Kommentare - Do, 08.07.2021 von N. Sälzle
Eine ausführliche Featurette schildert, wie der Staffelstab in "Ghostbusters - Legacy" übergeben wird. Ein neues Szenenbild gibt es auch.
"Ghostbusters - Legacy"-Video stimmt auf neue Generation ein + neues Bild

++ Update vom 08.07.2021: Immer noch recht rar gesät lässt Ghostbusters - Legacy ab und an mal etwas von sich hören und sehen - so nun auch wieder, mit einem neuen Bild mit Paul Rudd und Carrie Coon:

++ News vom 12.06.2021: Ghostbusters - Legacy ist aus dem Jenseits zurück. Nach einer mehrwöchigen Funkstille gibt es eine ausführliche Ghostbusters - Legacy-Vignette. In dem Video führen Ivan und Jason Reitman durch die Hintergründe des Ghostbusters-Franchise und erklären, wie Ghostbusters - Legacy zustande kam.

Dabei gibt es Rückblenden auf die Originalfilme und natürlich den einen oder anderen Ausblick auf Ghostbusters - Legacy. Wer also mehr über den neuesten Streich in der Reihe erfahren möchte, ist mit diesem Video gut beraten.

Ghostbusters - Legacy kommt am 11. November in die Kinos und setzt die Geschichte von einst mit einer neuen Generation fort.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen, #Fantasy
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
11 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
09.07.2021 18:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.664 | Reviews: 136 | Hüte: 404

Ich glaube dir auf jeden Fall, dass du dich seit der ersten Ankündigung auf diesen Film freust und das sei dir und allen anderen die darauf hinfiebern auch total gegönnt. Ich werde mir den Film vermutlich auch anschauen, auch wenn sich meine Begeisterung in Grenzen hält und ich eher der Filmpolitik recht gebe, dass sich Forsetzungen zu bekannten Filmen oft lohnen.

Aber vor dieser Ankündigung wäre wohl keiner der Fans auf die Idee gekommen: Macht doch mal ein Sequel, gut 30 Jahre später wie irgendwelche Kids die alte Ausrüstung finden und damit auf Geisterjagd gehen.
Unabgängig davon, wie gut der Film wird. Im gleichen Zuge hätte vor 2016 niemand gesagt: Macht doch mal einen Ghostbusters Film mit Frauen die jede Menge Klischeewitze reißen.
Wie gesagt, unabhängig davon, wie gut solche Filme dann letztendlich werden - aber solche Filme brauchen die vorherigen Filme von damals nicht wirklich.

Worauf will ich hinaus? Lieber mehr neue Ideen als sich auf alte Franchises stützen, weil damit automatisch schon eine bestimmte Zielgruppe angesprochen wird.

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
09.07.2021 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.511 | Reviews: 22 | Hüte: 568

Ich könnte ja jetzt sagen, dass ich seit der ersten Ankündigung einer Fortsetzung, sehnlichst auf Bill Murrays Zusage gewartet habe (was gefühlte 20 Jahre meines Lebens kostete), aber das würdest Du mir wahrscheinlich gar nicht abkaufen. Btw. finde ich die Idee mit den Kindern perfekt, da zum einen gute Abenteuerfilme mit Kindern immer gehen, und ich zum anderen gerade die kindliche Naivität der alten Garde als die Quintessenz der Originalfilme empfinde. Eine Umsetzung im Stile von ES (Kapitel 1), Super 8 oder Stranger Things, mit Abenteuer, Action, Mystik und Spaß könnte Ghostbusters 3 in meiner Welt zu einem Highlight der letzten 10 Jahre werden lassen.

Wenn man das mal nicht unter der Rubrik "braucht man unbedingt" verbuchen kann, was dann?

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
09.07.2021 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.664 | Reviews: 136 | Hüte: 404

Wenn etwas gänzlich neues kommt dann ist das etwas anderes.

Aber wenn es Filme bereits gibt dann höre ich sehr selten: "Ach dazu mal eine Fortsetzung, das wäre doch toll."

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
09.07.2021 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.511 | Reviews: 22 | Hüte: 568

@TiiN

Hmm, nach dieser Logik braucht MrBond überhaupt keinen Film mehr. Zumindest hat er auch nicht nach Filmen, wie Gladiator, Watchmen oder Star Wars gefragt. Insofern hast Du Recht: Auch wenn MrBond Filme gut findet, braucht es sie nicht zwangsläufig.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
09.07.2021 11:57 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.664 | Reviews: 136 | Hüte: 404

Dass sich das Leute angucken mag ich gar nicht bezweifeln. Aber wäre es nicht in Planung würde MrBond danach glaube ich nicht fragen smile

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
09.07.2021 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.511 | Reviews: 22 | Hüte: 568

@TiiN (und Filmhörnchen)

"[...] aber es ist nichts, was irgendjemand braucht"

Doch, hier, ich... MrBond braucht das!

wink

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
08.07.2021 23:28 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 350 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ghostbusters ist für mich kein Kultfilm, da dort Geister gejagt werden. Sondern weil skurille und sympathischer Charakter mit ihrem schwarzen Humor und viel Ironie von eine Situation in die nächste steuern. Jetzt Kindern deren Ausrüstung in die Hand zu drücken und das auch "Ghostbusters" zu finden, finde ich persönlich furchtbar. Aber schlimmer als der Frauen Ghostbusters, kann er kaum werden. Und nicht, da Frauen die Hauptcharakter waren, sondern da genau die oben von mir genannten Punkte mit Füßen getreten wurden. Statt schwarzen Humor und Ironie, gab es nur Pipi Kaka Humor, grenzwertig sexistische Witze (eine Mann als dummes Sexobjekt hinstellen, ist genau so wenig lustig, wie eine Frau in der Rolle. Vor allem da die Parallelperson Janine nicht dumm war) und Fetten Witze. Das hatte rein gar nichts mit Ghostbusters zu tun.

Jetzt kommt halt Kinderhumor zum Zug. Und ich werde die sarkastische Art von Peter, die sympathische Naivheit von Ray, die skurille Art von Egon oder die trockene Art von Winston nur noch mehr vermissen

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
08.07.2021 23:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.664 | Reviews: 136 | Hüte: 404

@filmhoernchen

Wenn ich schon die Überschrift der News lese mit "stimmt auf neue Generation ein" dann kann ich dir absolut zustimmen.
Kann sein, dass der Film gut gemacht wird, aber es ist nichts, was irgendjemand braucht.

Avatar
filmhoernchen : : Moviejones-Fan
17.06.2021 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 15.06.21 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Bin ich echt der Einzige, der denkt, dass diesen Film niemand braucht? Ich liebe Ghostbusters 1 und 2, aber diese Fortsetzung mit neuen jungen Darstellern ist doch überflüssig wie eine Kuh auf der Autobahn. Zumal ja auch die Originaldarsteller nur minimale Nebenrollen haben.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
12.06.2021 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.664 | Reviews: 136 | Hüte: 404

Das Video ist wirklich sehr schön. Ich hoffe es ist nicht nur gekonnte PR.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
10.06.2021 12:12 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.299 | Reviews: 11 | Hüte: 211

Wunderschönes Video. Toll zu sehen, wir Reitman Sr. und Jr. miteinander umgehen, und wie die Seele der Ghostbusters geehrt werden. Gefällt mir. Freue mich sehr auf den Film!

Forum Neues Thema
Anzeige