Anzeige
Anzeige
Anzeige
Marvel-Gerüchte bestätigen sich

"Guardians of the Galaxy Vol. 3": "Suicide Squad"-Darstellerin + weitere Zugänge (Update)

"Guardians of the Galaxy Vol. 3": "Suicide Squad"-Darstellerin + weitere Zugänge (Update)
1 Kommentar - Mi, 15.06.2022 von N. Sälzle
James Gunn bestätigte in den vergangenen Stunden ein Gerücht zu "Guardians of the Galaxy Vol. 3", das schon länger die Runde macht. Und: Der Cast wächst und wächst weiter.
"Guardians of the Galaxy Vol. 3": "Suicide Squad"-Darstellerin + weitere Zugänge

++ Update vom 14.06.2022: Weiter geht es mit dem Casting für Guardians of the Galaxy Vol. 3, nun frisch an Bord ist Superstore-Star Nico Santos. Natürlich ist auch seine Rolle top secret.

++ Update vom 07.06.2022: Und nochmal ein Neuzugang. Wie Deadline berichtet, werden wir auch Maria Bakalova (Borat - Anschluss-Moviefilm) in Guardians of the Galaxy Vol. 3 sehen, allerdings ist unklar, wen sie spielen wird. Kennen wir ja schon von Daniela Melchior und Marvel-Produktionen im Allgemeinen.

++ News vom 04.06.2022: Zuletzt warnte James Gunn immer wieder davor, Casting-Meldungen zu Guardians of the Galaxy Vol. 3 blind zu vertrauen. Viel zu viele Falschmeldungen seien im Umlauf. Diese Falschmeldungen von den tatsächlichen zu unterscheiden, fällt im Moment nicht leicht, denn offiziell bestätigt wurden bislang kaum Darsteller für Guardians of the Galaxy Vol. 3.

In den vergangenen Stunden bestätigte Gunn schließlich selbst, dass Daniela Melchior dem Cast von Guardians of the Galaxy Vol. 3 angehört. Nach der gemeinsamen Arbeit an The Suicide Squad haben die beiden nun also auch im Marvel-Universum zusammengearbeitet. Mehrere Medien berichten, dass es sich dabei jedoch nur um eine kleine Rolle handeln soll, wenngleich die vorerst unter Verschluss bleibt.

In der Vergangenheit kam immer wieder auf, dass Melchior an den Guardians of the Galaxy Vol. 3-Dreharbeiten beteiligt gewesen sei, doch von offizieller Seite äußerte man sich zu diesen Meldungen bis jetzt nicht, sah man von einer Aussage Gunns ab, der vor Monaten schon erklärt hatte, dass Melchior in Guardians of the Galaxy Vol. 3 nicht als Moondragon in Erscheinung treten werde.

In seinem aktuellen Instagram-Post schrieb er nun, dass die Gerüchte wahr seien und er bei Guardians of the Galaxy Vol. 3 wieder mit Melchior zusammengearbeitet hätte, zum zweiten von hoffentlich vielen künftigen Malen.

Die Frage, die sich viele nun stellen dürften, ist, ob es sich bei Melchior um die noch nicht angekündigte Darstellerin handelt, wegen der Gunn kein Foto von Saldana veröffentlichen durfte, das sie bei der Guardians of the Galaxy Vol. 3-Wrap-Party zeigt. Oder wurde die Gamora-Darstellerin etwa mit nochmal jemand ganz anderem abgelichtet? Immerhin dürften bei der aktuellen Geheimniskrämerei noch viele Cast-Mitglieder nicht offiziell bekannt sein.

Quelle: Instagram
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
02.06.2022 14:27 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 256 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Wenn es nicht Moondragon ist, würde ich mich riesig über Phyla-Vell freuen.

Allein ihr Schwert könnte dank CGI echt klasse in Szene gesetzt werden.

Forum Neues Thema
AnzeigeN