"G.I. Joe Origins" einfach überwältigend

Henry Golding verspricht:"Snake-Eyes" nicht der tpyische Superheldenfilm

Henry Golding verspricht:"Snake-Eyes" nicht der tpyische Superheldenfilm
3 Kommentare - Mi, 12.08.2020 von N. Sälzle
Henry Golding hat "Snake-Eyes - G.I. Joe Origins" bereits gesehen und verspricht eine Abkehr vom klassischen Superheldenfilm.
Henry Golding verspricht:"Snake-Eyes" nicht der tpyische Superheldenfilm

Snake Eyes - G.I. Joe Origins wird nicht der typische Superheldenfilm, warnt Henry Golding, der den Titelcharakter spielt. Auf Twitter offenbarte er, dass er bereits eine Version des G.I. Joe-Spin-offs gesehen hätte und diese unterscheide sich deutlich von dem, was man als typischen Superheldenfilm identifiziert.

Er hätte den Film gesehen und auf diesen sei die Schablone der typischen Superheldenfilme nicht übertragen worden. Er sei das genaue Gegenteil dieser Filme. Man dürfe sich auf ein wahnsinniges Projekt freuen und er könne es gar nicht erwarten, bis das Publikum Snake Eyes - G.I. Joe Origins sehen könne.

Das wird allerdings noch dauern. Ursprünglich sollte der Film am 23. Oktober 2020 in die (US-) Kinos kommen. Doch wie die meisten anderen Blockbuster wurde auch Snake Eyes - G.I. Joe Origins auf 2021 verschoben.

Snake Eyes - G.I. Joe Origins erzählt die Geschichte von Snake-Eyes, einem Charakter, der sich schon früh zu einem Fanliebling mauserte. Der Ninja-Commando ist ein Meister im Umgang mit dem Schwert und mit verschiedenen Waffen und im Nahkampf absolut tödlich.

Aus seiner Backgroundgeschichte wurde lange Zeit ein Geheimnis gemacht. Mit Snake Eyes - G.I. Joe Origins wird diese nun also endlich erzählt. Ob wir dann auch seinen wahren Namen erfahren werden, bleibt zunächst allerdings ein Rätsel. Jedenfalls dürften die Zuschauer erfahren, wie es zu dem tragischen Unfall kam, bei dem Snake-Eyes entstellt wurde und schweren körperlichen Schaden erlitt, durch den er schließlich stumm wurde.

Dem Cast von Snake Eyes - G.I. Joe Origins gehören neben Golding Andrew Koji (Warrior), Iko Uwais, Úrsula Corberó (Haus des Geldes), Haruka Abe (47 Ronin), Samara Weaving, Takehiro Hira (Hara-Kiri - Death of a Samurai) und Steven Allerick (The Expanse) an.

Quelle: Twitter
Erfahre mehr: #Action, #Superhelden
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Catilena : : Moviejones-Fan
13.08.2020 07:19 Uhr | Editiert am 13.08.2020 - 07:20 Uhr
0
Dabei seit: 13.08.20 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dieser Kommentar ist gesperrt.

Avatar
Ryu : : Moviejones-Fan
13.08.2020 00:04 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.17 | Posts: 74 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Da würde ich nicht zu viel erwarten.

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
12.08.2020 22:22 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.946 | Reviews: 0 | Hüte: 89

Hoffe auf schön choreographierte Kämpfe und nicht zu viel CGI.

Forum Neues Thema