Anzeige
Anzeige
Anzeige
Paramount & Universal rücken hin und her

Kinostarts verschoben: "Snake Eyes", "Forever Purge" & mehr + neues "Star Trek"

Kinostarts verschoben: "Snake Eyes", "Forever Purge" & mehr + neues "Star Trek"
4 Kommentare - Mo, 12.04.2021 von N. Sälzle
Es wurden wieder neue Starttermine ausgewürftelt. Betroffen sind unter anderem "Mission: Impossible 7 & 8", "Forever Purge" und "Snake Eyes".

Das wenig heitere Kinostartrücken geht weiter. Dieses Mal bei Paramount und Universal. Fangen wir mit Paramount an. Und dann auch noch mit einer guten Meldung. Nachdem Snake Eyes - G.I. Joe Origins zunächst auf den 22. Oktober verschoben worden war, wandert der Film nun deutlich nach vorn - auf den 23. Juli 2021.

Keine Sorge, es gibt aber auch zahlreiche Verspätungen! Kann ja nicht sein, dass Filme plötzlich wie am Fließband nach vorn verlegt werden. Deshalb hat Paramount Top Gun - Maverick um rund sechs Monate nach hinten verschoben. Der neue Kinostart ist der 19. November 2021. Und auch mit Mission: Impossible kommt Tom Cruise nicht um eine Verschiebung herum.

Der neue Starttermin für Mission: Impossible 7 ist der 27. Mai 2022. Mission: Impossible 8 landet am 7. Juli 2023 in den Kinos. Die Dreharbeiten zu Mission: Impossible 8 werden beginnen, sobald Cruise seine Presserunde für Top Gun - Maverick abgeschlossen hat.

Ebenfalls erwischt hat es Jackass 4 mit einem neuen Termin am 22. Oktober 2021 statt dem 3. September. Dungeons & Dragons wandert vom 27. Mai 2022 auf den 3. März 2023 und auch das Häschen darf mal wieder zu einem neuen Starttermin hoppeln. Wir haben aufgehört zu zählen, die wievielte Startterminverschiebung das nun für Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker ist, der neuerdings ab dem 18. Juni über die Leinwand hüpfen darf. Immerhin: Es geht wieder nach vorn!

Eine interessante Überraschung inmitten der Verschiebungen stellt die Ankündigung des Kinostarts eines neuen Star Trek-Films von Kalinda Vazquez (Star Trek - Discovery) dar. Dieser ist für den 9. Juni 2023 vorgesehen, allerdings ist nicht klar, was man von diesem Film erwarten darf. Das Projekt ist vorerst top secret und es ist nicht bekannt, in welcher Zeitlinie die Handlung angesiedelt ist und mit welcher Crew man rechnen kann.

Aber nicht nur Paramount Pictures verschiebt mal hier mal da, wie eingangs bereits angekündigt. Auch Universal macht mit. Erwischt hat es dieses Mal The Forever Purge. Besonders drastisch fällt die Verschiebung allerdings nicht aus. Vom 9. Juli geht es auf den 2. Juli. Es geht also mal wieder vorwärts!

Quelle: Comingsoon
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
12.04.2021 13:09 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.757 | Reviews: 14 | Hüte: 49

Grundsätzlich immer gut wenn sich bei Star Trek was tut. Über den Inhalt und die Qualitätserwartungen reden wir dann zu einem späteren Zeitpunkt weiter.

Dungeons & Dragons kann eine Verschiebung eigentlich nur zu Gute kommen. Momentan wirkt das Projekt etwas "überstürzt" auf mich. Vielleicht kann man mit mehr Zeit auch mehr rausholen.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
12.04.2021 12:37 Uhr | Editiert am 12.04.2021 - 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.906 | Reviews: 40 | Hüte: 375

Die Star Trek-Meldung freut mich auch ziemlich! smile

Aber die Verschiebungen lassen meine Laune wieder in den Keller rutschen. Ich kann nicht verstehen, wie die Regierungen scheinbar immer noch keinen Schritt vorwärts gekommen sind bei der Bekämpfung von Corona.

Wenn 1 % der Bevölkerung gleichzeitig positiv sind, dann bedeutet das im Umkehrschluss, dass 99 % negativ sind. Warum dürfen diese negativen Menschen nicht ganz normal einkaufen gehen? Einfach ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorweisen und schon könnten die 99 % der Bevölkerung sicher einkaufen, ins Kino, in die Disco, auf ein Konzert oder in die Kneipe oder ins Restaurant gehen. Wo läge da denn das Problem? Stattdessen müssen ALLE Geschäfte und Kultureinrichtungen dicht machen, obwohl 99 % der Bevölkerung gleichzeitig Corona-frei ist. Wie soll bitte ein negativ getesteter jemanden anstecken?

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
12.04.2021 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 554 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Also ich freu mich wie ein Schnitzel auf Star Trek. Auch wen JJ Produziert, den ich mag diese Lens Flares nicht so gerne, aber daran soll es am ende nicht wirklich scheitern.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
12.04.2021 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 301 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Was für neh Grütze Top Gun und M:I7 waren mit die Top Filme des Jahres für mich, und mal wieder heisst es warten - zum Kotzen !

Forum Neues Thema
Anzeige