Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Eine Thriller-Romanze?!

Hitchcock meets "Inception": Erste Infos zum neuen Nolan-Film (Update)

Hitchcock meets "Inception": Erste Infos zum neuen Nolan-Film (Update)
5 Kommentare - Do, 07.03.2019 von R. Lukas
Was Christopher Nolan plant, soll ein romantischer Thriller und eine Kreuzung aus "Der unsichtbare Dritte" und "Inception" sein. Auch arbeitet er wieder mit Kameramann Hoyte van Hoytema zusammen.

++ Update vom 07.03.2019: Warner Bros. dementiert! Dem Studio zufolge sind die Informationen zu Christopher Nolans neuem Projekt inkorrekt, die Beschreibung soll nicht zutreffen. Allerdings muss man anmerken, dass Production Weekly normalerweise eine verlässliche Quelle ist. Gut möglich, dass man doch richtig liegt und Nolan und Warner Bros. einfach nur der Zeitpunkt des Bekanntwerdens stört.

++ News vom 06.03.2019: Wie all seine Filme ist auch Christopher Nolans nächster noch streng geheim. Ein "Event-Film" soll es sein, Warner Bros. hat ihm einen US-Kinostart am 17. Juli 2020 zugeteilt und bestätigt, dass er - wie die meisten Nolan-Filme - in IMAX läuft. Das ist alles, was bisher darüber bekannt war.

Production Weekly aber weiß etwas mehr: Kameramann Hoyte van Hoytema, der für ihn bereits Interstellar und Dunkirk gedreht hat, will sich wieder mit Nolan zusammentun, wenn diesen Juni die Dreharbeiten beginnen. Und der Film wird als romantischer Thriller beschrieben, vom Ton her sollen hier Alfred Hitchcocks Klassiker Der unsichtbare Dritte und Nolans Inception aufeinandertreffen. Nicht viel, aber genug, um die Synapsen zum Glühen zu bringen...

Erfahre mehr: #Thriller
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
07.03.2019 17:25 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.319 | Reviews: 104 | Hüte: 172

Passenderweise habe ich mich im letzten Jahr stark mit Hitchcock beschäftigt. Sollte an dem Gerücht etwas dran sein, könnte das ganz reizvoll werden.

Der unsichtbare Dritte ist für mich der Hitchcock-Streifen schlecht hin. Aber bei Inception muss ich auch eher an Vertigo denken.

Wobei man bei Hitchcock-Parallelen nicht zu viel erwarten sollte. Schon bei Nolans vorherigen Filmen hat man zwar Inspiration von Kubrick, Mann, Scott & Co gemerkt, aber die Filme waren immer unverkennbare Originale.

Daher sicher auch das Dementi von Warner.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.03.2019 17:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.395 | Reviews: 3 | Hüte: 281

Von Alfred Hitch-cocks yell Filme habe keine Ahnung (bitte versteinern mich deswegen nicht) aber auf ChrisGenieNolan greedy ist immer verlassen heart

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.03.2019 17:33 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.894 | Reviews: 50 | Hüte: 258

Hmm, hört sich für mich nach einer modernen Action-Mindfuck-Version von Vertigo an, könnte interessant werden, könnte Nolan für mich aber auch komplett disqualifizieren und als legitimen Senor Spielbergo Erben in Position bringen, denn eines wird der Film mit Sicherheit werrden: erfolgreich

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
06.03.2019 17:23 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 748 | Reviews: 0 | Hüte: 19

Hmm.also "Dunkirk" war bei aller Liebe schon etwas dröge. Wenn ich jetzt von einem romantischen Thriller lese, komme ich etwas ins Zweifeln. Schon "Interstellar" krankte an zu wenig richtiger Story und zu viel Gefühlsduselei (wobei die Trailer hier auch einfach etwas anderes versprachen).

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
06.03.2019 11:24 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.438 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Die Synapsen klappern bereits mit ihren Kastagnetten und tanzen den verbotenen Tanz der freien Gedanken

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema