Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ice Age - Kollision voraus!

News Details Kritik Trailer Galerie
Ice Age - Kollision voraus!

"Ice Age 5" kommt doch: Es fröstelt im Sommer 2016

"Ice Age 5" kommt doch: Es fröstelt im Sommer 2016
16 Kommentare - Mo, 23.12.2013 von Moviejones
Im Sommer 2016 wird es ein Wiedersehen mit Manni, Sid, Diego und all den anderen Figuren in "Ice Age 5" geben.

Elf Jahre lang begleiten uns inzwischen Manni das Mammut, Sid das Faultier und Diego der Säbelzahntiger. Als im Frühjahr 2002 Ice Age als Reaktion auf die Pixar-Erfolge in die Kinos kam, rechnete wohl niemand damit, welchen Erfolg diese Reihe eines Tages haben wird und dass einzelne Episoden zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten gehören würden.

Doch die Geschichte steckt voller Überraschungen. Nach Ice Age folgte 2006 Ice Age 2 - Jetzt taut's, 2009 dann Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los und im vergangenen Jahr Ice Age 4 - Voll Verschoben. Vier Filme mit Höhen und Tiefen, aber immer mit ordentlich Leben und viel zum Lachen. Wer dachte, dies würde ein Ende haben, irrt, denn wie am Wochenende bekanntgegeben wurde, wird es mit Ice Age 5 einen weiteren Teil geben. Dieser hat bereits einen US-Kinostart, welcher auf den 15. Juli 2016 gelegt wurde.

Für Deutschland gibt es noch keinen Termin, doch die frostige Komödie dürfte auch den hiesigen Sommer 2016 abkühlen. Hauptsache, Otto wird in Ice Age 5 wieder Sid seine Stimme leihen, dann ist die Welt in Ordnung!

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
16 Kommentare
Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
23.12.2013 20:58 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Die "Ice Age " Reihe gehört zu meiner Kindheit.
Mit "Ice Age, Ice Age 2 Jetzt tauts, Ice Age 3 Die Dinosaurier sind los und Ice Age 4 Voll Verschoben " hat man tolle Animationsfilme gemacht.
Folgender Punkt ist besonders wichtig:
Otto Waalkes leiht dem Faultier Sid erneut seine Stimme.
Ich freue mich.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
23.12.2013 19:57 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.841 | Reviews: 3 | Hüte: 214
Es ist beruhigend zu wissen das auch in den nächsten paar Jahren, in Hollywood weiterhin alles mögliche und unmögliche bis zum abwinken ausgeschlachtet wird!
Ich hatte schon Sorgen!
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
23.12.2013 19:52 Uhr | Editiert am 23.12.2013 - 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288
@ ComicFan Es gibt schon lange einen Scrat Spin Off Kurzfilm , der auch oft zur Weihnachtszeit gezeigt wurde, dieser hat aber nur eine Filmlänge von 5 Min. Scrat - Neue Abenteuer ! Hier für dich aber Scratman http://www.youtube.com/watch?v=aQVjzeHSB6I

@ll Nach Filmhäuser ihr beurteilen sie wollt? Ihr das nicht tun solltet smile

Es gibt immer wieder gute Animationsfilme, wie diese hier, Croods , Merida, Die Legende der Wächter, Rio , Wall-E , Nemo , Ich-Einfach Unverbesserlich, Monster AG, Robots oder Disney Eine Weihnachtsgeschichte, und da ist es mir egal aus welchem Studio sie stammen. Fast vergessen, Horton hört ein Hu und die geilste You Tube Szene Die anderen haben och eine Daseinsberechtigung ! Nisch immer nur die Schwaben ! smile Habe hier nur einen kleinen Teil aufgeführt, wobei hier jemand was von Monsters vs Alien schrieb, der in meinen Augen totaler Kaugummi war.

@Peri Das mit den Dinos in Ice Age hat mich wenig gestört, die Story schwächte aber an vielen Stellen extrem. Ice Age lehnt sich aber immer wieder mal gerne an bekannte Realfilmen an ( Art Parodie ) , die sie in den Filmen mit einbinden wollen, eben wie Fluch der Karibik, oder in Teil 3 die Geschichte von Sir A.C.Doyle Die Vergessene Welt. Somit kann ich es verschmerzen das die Geschichte auch nicht ganz passt, denn pssssstttt Mammut konnten nicht reden , hängen auch nicht an Bäumen und ein Säbelzahntiger konnte real nie der Freund eines Faultiers sein, bitte verrate es aber nicht . Und wenn Sid den Moschusochsen weiter gemolken hätte, sehe die Tierwelt heute ganz anders aus ;)

Peri bei Shrek - Oh du Fröhliche war aber Kronberg wieder mit an Bord, obwohl er nach Teil 3 erschienen ist . Ja die Stimme machte viel aus, denn die wäre Pflicht gewesen, da in meinen Augen der Esel die Leitfigur war.

Edit: Fast vergessen. Frage an euch allen. Kann es sein das es von Ice-Age -Jetzt taut´s eine längere Version gibt? Entweder habe ich einige Szenen vergessen oder es wurde letzte Woche im TV ein längerer Film gezeigt. Ich konnte mich in den ersten paar Minuten , nachdem Scrat seinen Auftritt hatte, an keine Pinguine erinnern, die hier aber zu sehen waren. Kann aber sein das ich mich täusche.
Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
23.12.2013 14:44 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.341 | Reviews: 0 | Hüte: 22
Teil 3 und 4 fand ich ungefähr gleich stark bzw. schwach. Wobei ich finde, das Dinosaurier eher noch zur Thematik passen als Piraten. Aber hat auch immer etwas mit persönlichem Geschmack zu tun.

Definitiv muss für Teil 5 wieder etwas originelleres her. Denn einen schlechten Abschluss hätte die Reihe nicht verdient.

P.S.: Mich wundert übrigens, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist, ein Scrat Spin-Off zu machen...
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
sittingbull : : Häuptling
23.12.2013 14:14 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
@Peralk

Vielen Dank für die ausführliche Info! Ich erinnere mich dank deiner Inhaltsangabe sogar wieder ziemlich gut an den Film.
Mir hat nur der Ansatz gefehlt laughing Ich fand den eigentlich auch nicht schlecht und musste ziemlich oft lachen^^
Den 2. Teil mit den Schwiegereltern kenne ich zwar aber der gefiel mir nicht so übermäßig. Eher ein solider Film laughing
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.12.2013 13:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.736 | Reviews: 39 | Hüte: 607
@Firebird

Ja Incredible 2 würde ich nur zu gerne sehen. Der erste Teil gefällt mir immer noch sehr gut und der Film würde auch in dem momentanem Superheldenboom passen und doch etwas komplett anderes neues darstellen.

Wenn man sich die Filme so ansieht, dann finde ich immer noch, dass Pixar die Nummer 1 ist. Klar Filme wie Cars 2 oder mit Abstrichen Merida waren nicht die Topfilme, aber die Toy Story Reihe, Incredibles, Ratatouille, Wall-E oder natürlich Oben sind einfach Meilensteine. Wenn man dann auch noch die animierten Disney-Filme betrachtet (Eisköniging, Rapunzel, Ralph reichts) hat Disney mit Ausnahmen eigentlich starke Filme produziert.

DreamWorks hat in den letzten Jahren klar aufgeholt, mit Shrek 1 + 2, Kungfu-Panda 1 und Madagaskar 2 (Teil 1 finde ich nicht so toll) sehr gute Filme gezeigt. Auch die Vielzahl von unterschiedlichen Filme ist toll, bsp. Ab durch die Hecke, Grosse Haie, kleine Fische, Monster vs. Aliens oder die Croods (noch nicht gesehen) haben alle unterschiedliche Themen. Aber die Fortsetzungen wie Madagaskar 3 oder Shrek 4 waren nicht so prickelnd. Und auch Filme wie Drachen zähmen 2 oder Turfbo interessieren micht nicht die Bohne. Vor allem da inzwischen jedes Jahre 2 DreamWorks-Filme erscheinen.

Wenn man dann Blue Skys betrachtet so haben die ausser Ice Age eigentlich nur Rio und Epic (noch nicht gesehen) welche (für mich persönlich) interessant wirken. Und da Ice Age hier die erfolgreichste Reihe ist war es klar, dass man hier bis zum geht nicht mehr die Reihe ausschlechtet.

Doch der Erfolg gibt den Animationsfilmen Recht, auch wenn für mich inzwischen eine so grosse Masse vorhanden ist, dass ich mir die Filme nicht mehr alle anschauen kann/will. Wenn man dann noch bedenkt, dass es neben den 3 Studios auch noch die Macher von Ich-Einfach Unverbesserlich oder Schlümpfe, Chipmunks und Co. gibt ist dies einfach zuviel des guten.
Avatar
Firebird : : Moviejones-Fan
23.12.2013 12:37 Uhr | Editiert am 23.12.2013 - 12:38 Uhr
0
Dabei seit: 26.04.13 | Posts: 247 | Reviews: 0 | Hüte: 7
Ice Age hat mich schon von Anfang an nicht wirklich überzeugen können, weder animations- noch humortechnisch. Ich fands immer irgendwie "the poor mans comedy". Aber jedem das Seine. Einen fünften Ableger braucht die Welt jetzt aber wirklich nicht mehr. Oder doch? Gerade in Zeiten von Despicable Me 1 & 2 scheint solch seichter Humor noch Anklang zu finden …

(Ich träume ja immer noch von einem The Incredibles 2 … )
Avatar
ironman4 : : Superhirn
23.12.2013 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.13 | Posts: 1.188 | Reviews: 9 | Hüte: 17
@Aldrich
Kun Fu Panda und Turbo kann man nicht als Einheitsbrei abstempeln. Die Dreamworks Filme waren in letzter Zeit schon sehr gut und orginell wie z.b

-Die Hüter des Lichts

-Die Croods

-Turbo ich empfehle dir alle drei ;)

@ALL
Schöne Feiertagelaughing

Ich sehe die Dunkelheit in dir

Avatar
AldrichKillian : : Black Panther
23.12.2013 10:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.05.13 | Posts: 2.336 | Reviews: 20 | Hüte: 205
Ich bin jetzt nicht der Animationsfilm-Anhänger, aber die "Ice Age" Reihe gehört definitiv zu den besseren Reihen und überraschen mich mit jedem Film immer wieder erneut, da sich das Handlungsgerüst immer wieder ändert, auch wenn mir die Dinosaurier in Teil 3 ebenfalls ein Dorn im Auge waren, und die Piratenhandlung für mich wie eine Antwort auf die, gerade beim jungen Publikum, beliebten "Fluch der Karibik"-Filme wirkte, aber dennoch jeder Teil unterhaltsam und witzig war.

Außerdem sehe ich das wie theduke, denn "Ice Age" hat deutlich mehr Seele, ist sympathischer als die ganzen Dreamworks-Animationsfilme à la "Shrek" oder "Kung Fu Panda", welche mir gar nicht gefallen oder dieser ganze Einheitsbrei wie "Turbo", "Epic" usw. alleine schon im aktuellen Kinojahr.

Weltweit sind die Eiszeithelden ja sehr beliebt mit Einspielergebnissen um die 800mio, auch wenn davon nur 150mio aus den USA stammen, aber für eine Fortsetzung reicht wohl der internationale Markt und die Staaten werden außen vorgelassen, was zwar untypisch ist, bei diesen hohen Summen allerdings auch verständlich.

"Ice Age 5" kann gerne kommen, wenn er nicht zu abstrakt wird und seinen Charme behält.
Avatar
sittingbull : : Häuptling
23.12.2013 09:55 Uhr | Editiert am 23.12.2013 - 09:55 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Also ich kann mich größtenteils der Community anschließen dass Teil 3 von Ice Age ziemlich mies war.
Ich sehe das mit den Dinos genau wie Peralk. Einfach lächerlich.
Auch sonst war er einfach nicht so witzig und gut wie Teil 1 & 2.

Teil 4 "Voll Verschoben" fand ich hingegen wirklich wieder gut. Definitiv besser als der 3. und vllt sogar auf einem Niveau mit dem 2.
Mir hat er jedenfalls gut gefallen! Wenn Teil 5 dieses Niveau hält bin ich zufrieden.

@Peralk
Ich kann mich an Shrek leider fast nicht mehr erinnern. Ich kann mich nur noch sehr vage an die Story und so erinnern. Ich fand aber den Film mit dem kleinen Giftzwerg gut...irgendwas mit "Duloc" oder so?!
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
Oberlamer : : Moviejones-Fan
23.12.2013 07:24 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.12 | Posts: 651 | Reviews: 0 | Hüte: 14
Ich fand den vierten ziemlich gut, deutlich besser als Teil 2 und 3. Aber einen fünften bräuchte es nun wirklich nichtmehr. Aber uns fragt ja keiner, gelle?
Avatar
av3 : : Moviejones-Fan
23.12.2013 01:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 124 | Reviews: 0 | Hüte: 2
Naja, welchen Film "braucht" es schon? Es gibt sicherlich genug Leute, die einen weiteren Ice Age-Film sehen möchten. Auf der einen Seite mag das Profitgier ein (aber davon leben die nunmal), auf der anderen Seite tut man damit trotzdem den Fans eine Freude.

Die ersten drei Ice Age-Filme fand ich allesamt ziemlich gut, der vierte Teil war etwas schwächer. Dennoch ging ich auch dort recht zufrieden aus dem Kinosaal und werde mir sicherlich auch einen fünften Teil ansehen.
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
23.12.2013 01:13 Uhr | Editiert am 23.12.2013 - 01:27 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288
Desert und Eastwood spiegeln zwar meine Meinung wieder, aber ...

Aber wenn ich mir anschaue was sonst so an Computeranimationsfilmen jedes Jahr ins Kino geworfen wird, ziehe ich mir diese Mischherde Manni Willst du mein Freund sein ? Manni ich hab dich Lieb ! Ich bin dein kleines Baby und brauche deine Milch ! den üblichen anderen Filmen wie Rango oder ein erneuter Shrek Film, oder Kung-Fu-Panda 3 , ebenso Madagaskar 3 , absolut vor. Lieber 10x Sid und Co, als einen Panda.

Amerika hat es aber leider noch nie verstanden, das man die Fans auch schnell mal übersättigen kann, man sah es an König der Löwen als Serie, mit dem Kultfilm In einem Land vor unserer Zeit und eben auch an Shrek wo ebenfalls Teil 5 angekündigt ist. Bisher schaue ich mir alle Ice Age Filme 1-3 jedes Jahr mind. 3 mal an, geht das aber nun so weiter, und die Ideen rutschen noch mehr in eine Art Kitsch ab, verliere ich die Lust. Ich wette so will man auch Die Monster AG ablutschen.
Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
23.12.2013 01:05 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.249 | Reviews: 2 | Hüte: 50
Sehe das ähnlich wie Eastwood. Ich fand Ice Age 3 und 4 (genauso wie Shrek 3 und 4) zwar nicht schlecht, aber nötig waren sie nicht. In beiden Reihen waren die die ersten zwei Teile klasse, alles danach konnte dann nicht mehr mithalten. Ich brauche daher keinen 5. Ice Age-Film. Aber es muss halt auch noch der letzte Cent herausgequetscht werden. Und wenn wir mal ehrlich sind: So lange wir Konsumenten ihnen dann das Geld hinterher werfen, ist es aus unternehmerischer Sicht nunmal absolut richtig.
Avatar
Eastwood : : Moviejones-Fan
23.12.2013 00:31 Uhr
0
Dabei seit: 21.11.12 | Posts: 875 | Reviews: 0 | Hüte: 18
Recht guten Vierten?
Ich fand den unterirdisch schlecht. Teil 3 war schon grenzwertig.
Aber man muss ja die Kuh melken, bis es nicht mehr geht.
Siehe auch Shrek. Da war mit Teil 2 der Höhepunkt erreicht.
Forum Neues Thema
AnzeigeN