Anzeige
Anzeige
Anzeige

Inception

News Details Kritik Trailer Galerie
Inception

"Inception": Laufzeit und Details

"Inception": Laufzeit und Details
6 Kommentare - Fr, 12.03.2010 von Moviejones
Von Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio gibt es ein paar kleine Hinweise auf die Laufzeit von "Inception".

In letzter Zeit gab es recht spärliche Nachrichten zu Inception, besonders nach dem zweiten Trailer waren nennenswerte Details rar. Immerhin gibt es jetzt ein wenig mehr Futter, denn Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio bestätigt, dass der Film knapp 2 Stunden lang sein wird und damit wohl eine ganze Ecke kürzer als Christopher Nolans letzter Streich The Dark Knight. Mehr durfte DiCaprio leider nicht verraten, da er sonst laut eigener Aussage von Nolan persönlich an seiner Zunge aufgehängt wird.

Aber einen kleinen neuen Hinweis gibt es dafür noch für die Story von Nolan selbst. So wird Inception sehr stark mit den verschiedenen Ebenen der Realität spielen und wie wir diese wahrnehmen. Es ist ein Actionfilm, der in der Gegenwart spielt mit leichten SciFi-Elementen. Verwunderlich, wurde Inception zu Beginn doch stärker als Science Fiction-Film angepriesen. Cobb (DiCaprio) steht im Zentrum der Ereignisse und ist Experte bei einer bestimmten Technologie, um die sich der Film dreht. Damit Cobb sein Ziel erreicht, muss er ein Team zusammenstellen, was den Film ein wenig in das Genre der Raubüberfall-Filme abdriften lässt. An sich ist es aber ein Action-Abenteuer, welches auf der gesamten Erde spielt.

Inception kommt Mitte des Jahres in unsere Kinos.

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
HeedlessQ : : Schild-Knappe
14.03.2010 19:30 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.10 | Posts: 453 | Reviews: 28 | Hüte: 2
Der zweite Film, den ich mir dieses Jahr auf jeden Fall ansehe. Es wäre aber schön etwas "genaues" über den Film zu erfahren.
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
12.03.2010 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.743 | Reviews: 6 | Hüte: 68
Der Film wird aufjedenfall schon mal ziemlich gut. Ich habe mir bisher nur die ganze Zeit gedacht, das er mehr auf Story und Spannungselemente setzt. Das es jetzt in Richtung Action mit einer ziemlich coolen Handlung geht freut mich aber noch mehr. Jetzt finde die Lauzeit von 120 Min. auch angemessen und erwarte keinen Film mehr der sich auf’s intensivste mit diesen Gedanken- und Realitäsebenen beschäftigt, sondern dafür eine Menge interessanter und spektakulärer Actionsequenzen wie in den Trailern angedeutet beinhaltet.

- CINEAST -

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
12.03.2010 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Shadow
Da gehts Dir wie mir. Nach jedem Artikel bin ich genauso schlau wie vorher..........

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Tyrion : : Moviejones-Fan
12.03.2010 14:19 Uhr
0
Dabei seit: 12.05.09 | Posts: 68 | Reviews: 3 | Hüte: 0
ganz im ernst: ich hab da vollstes vertrauen in nolan. der muss erstmal überhaupt beweisen das er einen schlechten film machen kann! inception ist meine große hoffnung 2010 ;)
Avatar
Blokko : : Moviejones-Fan
12.03.2010 13:22 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.09 | Posts: 328 | Reviews: 0 | Hüte: 2
HAHA! Das wird super, egal, was er da gemacht hat! laughing
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
12.03.2010 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Ich versteh immer noch nicht, um was es in dem Film überhaupt geht. :-D
Forum Neues Thema
Anzeige