Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Weil’s so bissiger klingt?

Jetzt mit "The" davor: Titeländerung beim Monsterhai-Film "Meg"

Jetzt mit "The" davor: Titeländerung beim Monsterhai-Film "Meg"
4 Kommentare - Do, 19.10.2017 von R. Lukas
Es heißt nicht mehr nur "Meg", oh nein. Ab sofort heißt es "The Meg", schreibt euch das hinter die Ohren! Jason Statham hat es hoffentlich schon getan.
Jetzt mit "The" davor: Titeländerung beim Monsterhai-Film "Meg"

Seit der Verschiebung auf den 30. August 2018 ist Meg mehr oder weniger abgetaucht, wenngleich Jason Statham, der es mit dem urzeitlichen Ungetüm von Hai aufnehmen muss, zwischendurch noch kurz darüber sprach. Nun hat Warner Bros. beschlossen, den Titel des Films abzuändern. Zumindest ein klitzekleines bisschen: Statt mit Meg will er jetzt mit The Meg angeredet werden.

Basierend auf Steve Altens Bestseller-Roman "Meg - Die Angst aus der Tiefe", erzählt Regisseur Jon Turteltaub folgende Geschichte:

Ein Tiefsee-U-Boot, das zu einem internationalen Unterwasser-Forschungsprogramm gehört, wurde von einer gewaltigen Kreatur angegriffen, von der man dachte, sie sei längst ausgestorben. Nun liegt es manövrierunfähig auf dem Grund des tiefsten Grabens im Pazifik, und die Crew, der die Zeit davonläuft, sitzt im Inneren fest. Gegen den Willen seiner Tochter Suyin (Li Bingbing, Transformers - Ära des Untergangs) rekrutiert ein visionärer chinesischer Ozeanograph (Winston Chao, Skiptrace) den erfahrenen Tiefseetaucher Jonas Taylor (Statham), um sie und den Ozean selbst vor dieser unaufhaltsamen Bedrohung zu retten: einem prähistorischen, über 20 Meter langen Hai, dem Megalodon. Keiner ahnt, dass Taylor der furchterregenden Bestie schon Jahre zuvor begegnet ist. Zusammen mit Suyin muss er sich seinen Ängsten stellen und sein eigenes Leben riskieren. Einmal mehr findet er sich von Angesicht zu Angesicht mit dem größten Raubtier aller Zeiten wieder...

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
libse : : Moviejones-Fan
22.10.2017 03:18 Uhr
0
Dabei seit: 25.01.16 | Posts: 15 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bin ja mal gespannt, ein dreiviertel Jahr bis Start. Da könnte man doch langsam mit einem Trailer um die Ecke kommen.

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
19.10.2017 21:37 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.864 | Reviews: 7 | Hüte: 51

Sehr unnötiges "The"!

All Hail To Skynet!

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
19.10.2017 18:17 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 379 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Ich bin auch gespannt, ist auf jedenfall im Interessiert mich mal richtig-Kreis dabei.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
19.10.2017 15:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 669 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Bin ja mal auf den ersten Trailer gespannt

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....

Forum Neues Thema