Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The Falcon and the Winter Soldier

News Details Reviews Trailer Galerie
Neuzugang im Hause Marvel

"John Wick"-Autor schreibt für "Falcon & Winter Soldier"-Serie

"John Wick"-Autor schreibt für "Falcon & Winter Soldier"-Serie
7 Kommentare - Do, 11.07.2019 von N. Sälzle
Die Marvel-Serie "Falcon & Winter Soldier" darf sich hinter den Kulissen über einen Neuzugang freuen: "John Wick"-Autor Derek Kolstad.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"John Wick"-Autor schreibt für "Falcon & Winter Soldier"-Serie

Die Marvel-Serien für Disney+ nehmen allmählich Fahrt auf. Zwar wurden sie noch lange nicht ins Zentrum der Aufmerksamkeit katapultiert, aber immer wieder serviert man uns Häppchen. Das neueste Häppchen: John Wick-Autor Derek Kolstad hat sich dem kreativen Team hinter der Falcon & Winter Soldier-Serie angeschlossen.

Kolstad, der an den Drehbüchern zu allen drei John Wick-Filmen arbeitete, wird nun also auch Dialoge für Bucky Barnes (Sebastian Stan) und Sam Wilson (Anthony Mackie) ausliefern. Details zur Handlung bleiben weiterhin unter Verschluss, wenngleich sich in den letzten Wochen die Hinweise darauf mehrten, dass sich die Serie, deren Titel nur Fake sein soll, hauptsächlich darum dreht, wie der Falcon allmählich in seiner neuen Rolle als Captain America aufgeht.

Wann die Serie bei Disney+ an den Start geht, ist nicht bekannt. Derzeit geht man von Sommer bzw. spezifischer sogar August 2020 aus. Neue Informationen erhofft man sich von der D23 Expo, wo ein Panel für die kommenden Marvel-TV-Produktionen angesetzt ist.

Unterstütze MJ
Quelle: The Wrap
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
11.07.2019 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 764 | Reviews: 6 | Hüte: 17

@sublim77:

Wie @MobyDick schon beteuerte.. es gab in den Comics schon beide in Cap-Form. Für MCU ist Falcon die richtige Wahl, weil Bucky schlichtweg "nicht tragbar" wäre. Von den Fähigkeiten ist es halt Falcon mit dem Schild, aber er besitzt eben einen moralischen Kompass. In den Comics hatte er jedenfalls seine Berechtigung.

Was das Nicken von Bucky angeht was @Duck erwähnt... zum einen hat er die Entscheidung von Steve wohl gewusst und ich gehe auch davon aus der wusste das Cap nicht mehr "zurückkommt".

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.07.2019 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.761 | Reviews: 74 | Hüte: 317

sublim

Tatsächlich hatten beide (Winter Soldier und Falcon) schonmal Captain Americas Position inne, beide Interpretaionen haben auch ihre Daseinsberechtigung, der eine geht dahin, wo es auch mal dreckig werden kann (Winter Soldier), der andere hat auch schonmal eine gesellschaftspolitische Agenda (Falcon). Im MCU ist es folgerichtig, dass Falcon der Erbe wird, da er moralisch integer ist und bisher unkorrumpierbar war. Der Winter Soldier ist für so eine symbolisch wichtige Figur einfach ein verbranntes Gut. Das wäre in etwa so, als würde Trump Präsident werden - oh, Mist wink

Im Grunde genommen kann er sein Kostüm mit klitzekleinen Veränderungen farblicher Natur behalten, und hat quasi nur das Schild als Symbol.

@News:

Kolstad [...] wird nun also auch Dialoge [...] ausliefern

Ja genau, ich habe John Wick auch immer nur wegen der ausgefeilten Dialoge geschaut wink

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
11.07.2019 10:56 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 11:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@Duck-Anch-Amun:

Deine Antwort geht ja auch in Richtung Antwort von Jarun. Es scheint also in Zukunft wohl eher ein symbolischer Posten zu sein. Nun gut, muss mir ja nicht alles gefallen, was da so kommt. Wie ich schon sagte (und du ja auch so zu sehen scheinst), wäre da der Wintersoldier meine bevorzugte Wahl gewesen. Ich würd sagen, harren wir der Dinge die da kommen. Auch dir ein dankeschön, für die Antwort.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
11.07.2019 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

@Jarun:

(Flügel, Drohne, Brille).

Ach? Er behält die Gimmicks? Das war mir so jetzt garnicht bewusst. Er wird also weiterhin die Flügel benutzen und das Kostüm von Cap tragen?

Er ist dann quasi "Cap-Con" oder auch "Captain Falcon".

Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass er das alles als Cap nicht mehr im Repertoire haben wird. Aber klar, wieso sollte er?

Auf alle Fälle erstmal danke für die Antwort.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
11.07.2019 10:41 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 10:41 Uhr
1
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.333 | Reviews: 38 | Hüte: 440

@sublim77
Ich denke es geht eher in Richtung Batman unter Nolan, dass es eigentlich egal ist wer sich hinter der Maske befindet. Captain America ist eben ein Symbol, welches es zu bewahren gilt (auch wenn es natürlich sehr patriotisch angehaucht ist). Für mich wäre Winter Soldier auch der naheliegenste Kandidat, aber so wie das MCU bisher funktioniert, ist dieser ja immer noch ein Verbrecher und gesuchter Mann, der unzählige Morde zu verantworten hat. Da ist die Akzeptanz der Bevölkerung wohl nicht so groß. Aber auch Bucky selbst will diese Bürde womöglich nicht annehmen (worauf sein Nicken wohl schließen lässt), da er eben selbst weiß, dass er die Dinge nicht ungeschehen machen kann und so immer mit Schuldbekenntnissen leben wird.

Da Falcon und Bucky als Duo auftreten werden, braucht Falcon selbst nun auch keine Superkräfte, kann Bucky ja erledigen. Zudem ist Sam immer noch ausgebildeter Soldat und kann wohl auch weiterhin auf seine Flügel zurückgreifen, also schon ne bessere Entscheidung als wenn ich jetzt der neue Captain America wäre ^^

Avatar
Jarun : : Moviejones-Fan
11.07.2019 10:36 Uhr
1
Dabei seit: 25.08.16 | Posts: 41 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@sublim77

Kenne die Comics auch nicht, dass nur vorab. Aber ich denke, es geht nicht darum das Falcon die Fähigkeiten wie Cap hat, sondern einen moralischen Kodex, der wohl durch dei Zusammenarbeit abgefärbt ist. Dies war denke ich der Grund warum das Symbol "Captain America" an ihn weitergereicht wurde. Ich denke das past schon ganz gut.

Zu den Fähigkeiten: Neben den Flügeln, mit denen er speziell Trainiert ist und den soldatenüblichen Kampfkünsten, besitzt er ja noch dank seiner Ausrüstung einen "Super"-Blick und einen Drohnen-Begleiter. Zusätzlich besitzt er ja jetzt auch den Schild, mit dem er wohl seine Kapffähigkeiten optimieren wird.

Also tausche Supersoldat-Serum gegen technische spielerreihen (Flügel, Drohne, Brille).

Von der Mächtigkeit sicherlich einem Supersoldat unterlegen, aber wer weis, vielleicht gibt es noch ein paar nette Gimmicks. Ich kann mir das schon ganz gut vorstellen. :-)

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
11.07.2019 09:47 Uhr | Editiert am 11.07.2019 - 10:19 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.797 | Reviews: 38 | Hüte: 405

John Wick-Autor Derek Kolstad hat sich dem kreativen Team hinter der Falcon & Winter Soldier-Serie angeschlossen.

Na dann schätze ich mal, dass es in der Serie ziemlich turbulent zugehen wird. Aber mal abgesehen davon, dass Falcon auch in den Comics (die ich nicht gelesen hab) zu Captain America wird, weiss ich immernoch nicht, wie ich das finden soll. Denn Falcon war Captain America in keinster Weise gewachsen (ich sag nur "achtung links^^). Wie soll also ein normaler Mensch wie Falcon, der für mich immer eher ein Sidekick war, Cap´s Rolle übernehmen, geschweige denn ausfüllen? Entweder man lässt dem guten Falcon noch ein ordentliches Upgrade zugutekommen oder dieser Ersatz wird es, nach meinem Empfinden, schwer haben in Captain Americas Fußstapfen zu treten.

Was sagen die Comic-Kenner dazu? Wie gestaltet sich das in den Comics? Ist er jetzt einfach ein Mensch, der eben das Captain America Kostüm überstreift oder geht da noch was? Denn wenn das so ist, dann könnte eigentlich jeder Cap ersetzen, was meiner Meinung nach eben nicht so ist. Selbst den Wintersoldier hätte ich da mehr akzeptieren können, hat er doch ein nettes Dosenärmchen mit der nötigen Schlagkraft. Aber Falcon? Was kann der schon, ohne sein Flügelchen? Ich meine was kann er mehr, als jeder gute Soldat? Für mich ist er die schlechteste Wahl als Nachfolger.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema