Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Joker

News Details Kritik Trailer Galerie
Entfallene Szenen Mangelware

"Joker" ohne Eier: Warum kaum Easter Eggs zu finden sind! (Update)

"Joker" ohne Eier: Warum kaum Easter Eggs zu finden sind! (Update)
5 Kommentare - Di, 00.00.0000 von R. Lukas
Todd Phillips hält nichts davon, Comic-Anspielungen in Filmen zu verstecken, und deshalb tut er es auch nicht. Alles, was in "Joker" wie ein Easter Egg aussieht, ist keins - oder nicht auf seinen Mist gewachsen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Joker" ohne Eier: Warum kaum Easter Eggs zu finden sind!

++ Update vom 18.10.2019: Todd Phillips hat Wort gehalten und weitere Behind-the-Scenes-Fotos vom Joker-Dreh gepostet, die unten zu finden sind.

++ Update vom 16.10.2019: Es gibt noch etwas, das Todd Phillips nicht ausstehen kann, und das sind Extended Cuts. Und entfallene Szenen. Beides hasse er wie die Pest, verriet er in seinem Gespräch mit Collider. Entfallene Szenen seien ja aus gutem Grund entfallen. Der Film, der existiere, sei ganz genau der Film, wie er ihn haben wolle, und er werde niemals eine entfallene Szene zeigen!

Was freilich nicht heißt, dass sich unter dem entfallenen Joker-Material nichts Brauchbares befindet. Einer bestimmten Szene trauern Phillips und Joaquin Phoenix besonders nach, da sie sie während des Drehs noch für eine der besten hielten, wie Phoenix erzählt. Als Phillips ihm dann sagte, sie werde rausgeschnitten, konnte er es zuerst nicht fassen - doch dann habe er es natürlich eingesehen, und es sei sehr offensichtlich gewesen, dass sie weg musste. In dieser Szene sprach Arthur Fleck offenbar noch ein zweites Mal mit seinem Arbeitskollegen Randall (Glenn Fleshler) im Treppenhaus.

Möglicherweise hat Phillips aber doch noch etwas, das er nachträglich gern mit der Welt teilen würde: Wenngleich er keine entfallenen Szenen möge, habe man etwas Spaßiges aus all den Malen zusammengeschnitten, als Arthur die Showbühne von Murray Franklin (Robert De Niro) betrete. Jedes Mal stelle ihn Murray als "Joker" vor, der Vorhang öffne sich und Arthur komme heraus und mache immer etwas anderes. Vielleicht 13 Mal habe man das gedreht, und jede Version sei anders. Alle seien so lustig, es gebe so viele gute, schwärmt Phillips.

++ News vom 14.10.2019: Dafür, dass Joker eine so düstere Charakterstudie ist, hatten Todd Phillips und Joaquin Phoenix am Set erstaunlich viel zu lachen. Phillips beweist es mit Behind-the-Scenes-Bildern auf Instagram und verspricht, noch mehr davon zu posten. Joker ist letzten Endes auch immer noch eine Comicverfilmung, und wenn es eine Sache gibt, die Comicfilmemacher und Comicfans gleichermaßen lieben, dann sind es Easter Eggs! Allerdings ist Phillips etwas anderer Auffassung.

Easter Eggs kommen ihm nicht in die Tüte, sagte er Collider. Jedes Easter Egg, das jemand finde, sei ein Fehler, denn er verstehe das nicht. Auch die Tatsache, dass mehrere Uhren im Film auf 11:11 Uhr stehen, sei für ihn kein Easter Egg. Dies führte schon zu der Theorie, dass Joker in der Bizarro-Welt angesiedelt sein und Arthur Fleck später zum Anti-Batman Batzarro werden könnte. Aber wohl eher nicht. Sollte doch ein Easter Egg entdeckt werden, dann, so Phillips, sei es das Art Department gewesen, das etwas hineingeschmuggelt habe. Und es würde ihn verrückt machen, wenn er davon wüsste. Phoenix behauptet zwar, es gebe ein Wonder-Woman-Easter-Egg in Joker, das einem wahrscheinlich entgangen sei, aber irgendwie kaufen wir ihm das nicht so ganz ab...

Unterstütze MJ
Quelle: Collider
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
16.10.2019 23:42 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.259 | Reviews: 3 | Hüte: 291

Jedes Easter egg, das jemand finde, sei ein Fehler, denn er verstehe das nicht.

uh-huh. Bist du dir da sicher ? embarassed

Bild
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
16.10.2019 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.496 | Reviews: 5 | Hüte: 43

@DrGonzo

...wenn du das so gehört hast, würde ich sagen - du wurdest nicht gespoilert ; ) Ersteres stimmt so nicht und Letzteres hat Phillips selbst verneint, also...viel Spaß mit dem Film.

Nebenbei ist es schwierig hier gespoilert zu werden...DEN klassischen Spoiler gibt es hier eigentlich nicht.

- CINEAST -

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
16.10.2019 16:41 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 903 | Reviews: 0 | Hüte: 23

Wenn ich das richtig verstanden haben, dann ist am Ende nicht ganz klar, ob die Handlung sich tatsächlich so abgespielt hat oder ob der Joker sich das alles nur in seinem Kopf zusammen gesponnen hat, oder? Vielleicht sind die Uhren die allesamt auf 11:11 Uhr stehen ja ein Indiz dafür, dass es tatsächlich nur in seiner Vorstellung passiert ist. PS: habe den Film noch nicht gesehen, bin nur etwas gespoilert worden

Avatar
fbJones : : Moviejones-Fan
14.10.2019 20:59 Uhr
0
Dabei seit: 14.10.16 | Posts: 160 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@TiiN

Um 11:11 uhr beginnt die närrische Zeit, da wurde er zum Joker HA HA HAgreedy

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
14.10.2019 17:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.934 | Reviews: 118 | Hüte: 217

Die vielen 11:11 Uhren sind mir auch aufgefallen. Als ob die Zeit für den Joker stehen geblieben ist.

Forum Neues Thema