Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jack Reacher - Kein Weg zurück

News Details Kritik Trailer Galerie
"Jack Reacher - Never Go Back" Trailer

Kein Weg zurück: Endlich der erste Trailer zu "Jack Reacher 2" (Update)

Kein Weg zurück: Endlich der erste Trailer zu "Jack Reacher 2" (Update)
5 Kommentare - Mi, 22.06.2016 von Moviejones
Tom Cruise lässt es in "Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück" wieder krachen. Noch etwas zerhackt und zugequatscht, aber Trailer ist Trailer.

Update: Endlich ist auch der "bereinigte" Trailer zu Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück online gegangen, so, wie er sein soll. Für euch gleich auf Deutsch, vorher aber noch die mitgelieferte Synopsis: Jack Reacher (Tom Cruise) kehrt nach Virginia zurück, um sich mit der Leiterin seiner ehemaligen Einheit zu treffen. Die ist jedoch verschwunden, und er selbst wird eines Verbrechens beschuldigt, das vor fast zwanzig Jahren begangen wurde. Ja, er könnte sogar eine Tochter haben! Seine Suche nach der Wahrheit führt Reacher auf eine Verfolgungsjagd quer durchs Land. Nur so kann er alles richtigstellen und vielleicht auch eine Familie finden, von der er nie wusste, dass er sie hat.

"Jack Reacher - Kein Weg zurück" Trailer 1 (dt.)

++++

Erst der 6. Juni, dann der 9. Juni und schließlich der 16. Juni. Zweimal wurde der Trailer-Release bei Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück verschoben, und nun bekommen wir das gute Stück doch noch einen Tag früher zu sehen, als wir dachten. Nicht, dass wir uns drüber beschweren würden.

Es gibt nur einen Haken: Die einzige momentan verfügbare Version des Trailers stammt von Entertainment Tonight und kommt leider ein bisschen zerhäckselt daher. Zwischendurch quatscht Cobie Smulders rein, die Tom Cruise bei seinem zweiten Auftritt als Jack Reacher begleitet. Aber das soll uns egal sein, immer noch besser als gar kein Trailer. Sobald er offiziell online geht, tauschen wir ihn hier aus.

Für Fans war Cruise alles andere als die optimale Besetzung, ist Reacher, ein Herumtreiber und ehemaliger Militärpolizist, in den Romanen von Lee Child doch ein blonder Hüne. Was man von Cruise ja nicht gerade behaupten kann... Dennoch schlug er sich im ersten Jack Reacher wacker und verdiente sich eine Fortsetzung. Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück basiert auf dem 18. Jack-Reacher-Band, wo Reacher zum Hauptquartier des U.S. Army Military Police Corps nach Virginia reist, um sich mit seiner Vorgesetzten zu treffen. Bei seiner Ankunft erwarten ihn jedoch böse Überraschungen: Seine Chefin wurde verhaftet und abgelöst, und er selbst sieht sich mit schlimmen Anschuldigungen konfrontiert. Reacher hat keine andere Wahl, er muss handeln!

Im Film, der am 10. November in den deutschen Kinos startet, wirken auch Robert Knepper, Danika Yarosh (Heroes Reborn), Austin Hébert (Bonnie & Clyde), Patrick Heusinger (Frances Ha), Aldis Hodge (Straight Outta Compton) und Holt McCallany (Run All Night) mit. Cruise und Regisseur Edward Zwick sind über zwölf Jahre nach ihrem Last Samurai wieder vereint.

"Jack Reacher - Kein Weg zurück" Trailer 1

Quelle: Entertainment Tonight
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
15.07.2016 11:12 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 453 | Reviews: 18 | Hüte: 8

geile Scheisse...

gefällt mir eigentlich ganz gut... Trailer hätte gerne etwas weniger Action bereitstellen dürfen... aber sei es drum... ich mag den 1.Teil auch sehr und freue mich seit Ankündigung der Fortsetzung auf genau diese... also... lets fetz... wink

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
22.06.2016 22:04 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.490 | Reviews: 168 | Hüte: 568

Spricht mich genauso an wie der erste es bereits tat. Mir gefällt der Trailer, dass ich Cruise mag, obwohl er nicht wirklich ins physische Figurenprofil fällt, ist auch kein Geheimnis. Entsprechend stehen die Vorzeichen erneut auf "klasse Action-Thriller-Kost" und genau das sind auch die Romane.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Tim : : King of Pandora
22.06.2016 18:58 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.952 | Reviews: 192 | Hüte: 80

Sieht doch ganz gut aus, vor allem da der erste Teil so unterhaltsam war, erhoffe ich mir viel vom zweiten Teil. Action und Cruise passen einfach wie die Faust aufs Auge.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
15.06.2016 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.937 | Reviews: 0 | Hüte: 66

Tom Cruise: Der (sehr dunkel-)blonde (170cm-)Hüne. Passt doch! cool

Ach komm...

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
15.06.2016 13:28 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.599 | Reviews: 0 | Hüte: 50

Zwick und Cruise als Duo - daher erwarte ich mir natürlich ungemein viel von dieser Fortsetzung, die sogar eventuell den ersten Teil ohne Probleme toppen kann. Last Samurai ist für mich immer noch einer der besten Epen überhaupt, die jemals auf der Kinoleinwand erschienen sind.

Ob Cruise nun eine buchgetreue Besetzung ist oder nicht, er liefert mit einer erstaunlichen Konstanz tolle Filme am Stück. Ich kann mich in der letzten Zeit an keinen "Ausfall" hinsichtlich seiner Projekte erinnern. Speziell im 21. Jahrhundert fällt mir spontan kein "Flop" ein, obgleich die Geschmäcker natürlich verschieden sind. wink Privatleben hin oder her, Cruise gibt für seine Rollen immer alles und das rechne ich ihm sehr hoch an.

Aufgrund eurer Beschreibung warte ich aber lieber noch auf den "richtigen" Trailer. smile

Forum Neues Thema
Anzeige