Anzeige

DC’s Legends of Tomorrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Die Abenteuer der USS Waverider

"Legends of Tomorrow" S5-Trailer parodiert "Star Trek" + "Arrow"-Spin-off-Update (Update)

"Legends of Tomorrow" S5-Trailer parodiert "Star Trek" + "Arrow"-Spin-off-Update (Update)
0 Kommentare - Fr, 24.04.2020 von S. Spichala
Heute kehrt "Legends of Tomorrow" mit den noch offenen Folgen von Staffel 5 in den USA zurück, und das wird mit reichlich Hommagefun im neuen Trailer gefeiert! Mit "Star Trek" geht es los, schaut, wer noch parodiert wird.
"Legends of Tomorrow" S5-Trailer parodiert "Star Trek" + "Arrow"-Spin-off-Update

++ Update vom 23.04.2020: Auch Arrow-Spin-off-Showrunnerin Beth Schwartz ließ sich nun gegenüber ET über Green Arrow and the Canaries aus. Auch sie kann noch nichts Genaues sagen, sie wäre zwar andauernd in Gesprächen über das Spin-off, doch noch wisse sie nicht, wann eine Entscheidung getroffen werde. Doch sie habe große Hoffnung, dass etwas daraus werde.

++ News vom 22.04.2020: Die Legenden sind zurück, und daran erinnert auch ein neuer Trailer zu DC’s Legends of Tomorrow Staffel 5 Teil 2, der eine schön schräge Star Trek-Parodie auf Kirk, Spock und Co. zu bieten hat! Wie man sich schon denken kann, mimt Sara Lance (Caity Lotz) die Kirk-Parodie und Ava ihre Spock-Lady. Schon das Intro kommt in Star Trek-typischer Manier daher, nur geht es im Shatner-like Voiceover von Lance eben nun nicht um die Abenteuer der Enterprise, sondern eben des Waveriders:

"DC’s Legends of Tomorrow" Season 5 Trailer 2 (Spoiler)

Bei Star Trek allein samt Klingonen bleibt es nicht, die Legenden landen später auch in einer Friends-like Sitcom und in Collegefilme-artigen Erlebnissen. In den USA geht es bei The CW mit Episode 9 weiter, Staffel 5 umfasst 15 abgedrehte Folgen. Episode 9 wurde dort in der Nacht von gestern auf heute ausgestrahlt. Und was wird aus dem neuen Arrow-Spin-off, bei dem Lance auch dabei sein könnte?

Cassidy glaubt an "Green Arrow and the Canaries"

Zwar gab The CW dem möglichen neuen Arrow-Spin-off Green Arrrow and the Canaries noch kein grünes Licht, im Gegensatz zu anderen Serienordern, doch vielleicht wartet man doch noch etwas die COVID-19-Pandemie-Enwicklungen ab. Hauptstar Katie Cassidy als eine der führenden Canaries ist jedenfalls zuversichtlich, offenbarte sie in einem Interview: Wann gäbe es je eine bessere Zeit für eine weiblich angeführte actionreiche DC-Serie mit gleich auch noch einem Frauentrio an der Spitze? Sie mache sich da keine Sorgen.

Neben ihr wäre noch die Green Arrow-Darstellerin Katherine McNamara sowie die zweite Canary Juliana Harkavy in der leitenden Hauptriege an Bord. Auch der Backdoor-Pilot in der finalen Staffel 8 von Arrow kam ziemlich gut an: Eine höhere Quote als das eigentliche Serienfinale, und 66% der Zuschauer würden auf jeden Fall in die Serie reinschauen laut Umfrage. Das 2040-Setting kennt man ebenfalls schon aus der finalen Arrow-Season, und wie Ollies Töchterlein nun mit dem Erbe klarkäme, scheint doch so einige zu interessieren. Einen Test ist es sicher wert, bisher hat auch noch keine Arrow-verse-Serie versagt, auch wenn das Fan-Feedback kontrovers ausfällt - sowohl bezüglich des ganzen Arrow-verse, wie auch einzelner Serien davon. Gelohnt hat es sich für The CW bisher dennoch.

Quelle: TV Line
Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige