Anzeige

Spectre

News Details Kritik Trailer Galerie
"James Bond 24" Live-Ankündigung

Live dabei sein: Titel und Cast von "Bond 24" werden enthüllt! (Update)

Live dabei sein: Titel und Cast von "Bond 24" werden enthüllt! (Update)
48 Kommentare - Do, 04.12.2014 von R. Lukas
Ist Christoph Waltz wirklich der neue Blofeld und Dave Bautista sein Handlanger? Wer sind die Bondgirls? Und wie heißt "Bond 24" offiziell? Alles Fragen, die morgen live beantwortet werden.
Live dabei sein: Titel und Cast von "Bond 24" werden enthüllt!

Update: Ein neuer Livestream-Link zum Bond 24-Event, der auch in Deutschland funktioniert, wurde soeben mitgeteilt. Hier klicken, wenn ihr dabei sein wollt!

Und schon ist das kurze Vergnügen vorbei. Hier die wichtigsten Erkenntnisse: Der offizielle Titel lautet *Trommelwirbel* Spectre! Andrew Scott (Sherlock) und Monica Bellucci (Matrix) sind - wie vorhin noch gemunkelt - beide an Bord, ebenso wie Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) als Mr. Hinx, Christoph Waltz (Django Unchained) als Oberhauser und Léa Seydoux (Die Schöne und das Biest) als Madeleine Swann. Scotts Charakter nennt sich Denbigh und gehört laut Sam Mendes zur "MI6 Whitehall Brigade", Bellucci spielt Lucia Sciarra.

Daniel Craig darf erstmals im neuen Aston Martin DB-10 durch die Gegend heizen. Als Drehorte wurden die Pinewood Studios in London, Mexiko-Stadt, Rom, Tanger und Erfoud in Marokko sowie Sölden, Obertilliach und der Altausseer See in Österreich genannt. Und das erste Spectre-Poster ist auch schon da.

++++++++

Update: Nicht vergessen, heute ist Bond 24-Tag! Vor der großen Enthüllung schmeißen wir noch mal zwei neue Casting-Gerüchte in die Runde. Nummer eins stammt von The Mirror und besagt, dass Andrew Scott, der Moriarty aus Sherlock, für eine Schurkenrolle ausgewählt worden sein soll. Das zweite, wonach auch Monica Bellucci mitspielen könnte, liefert Deadline. Was davon stimmt, erfahren wir dann in wenigen Stunden.

++++++++

In den letzten Wochen und Monaten fügte sich das James Bond 24-Puzzle Stück für Stück zusammen. Bevor nun am 8. Dezember die Dreharbeiten beginnen, sorgen Sony Pictures und MGM noch für klare Verhältnisse. Und was das Beste ist: Jeder mit einer halbwegs stabilen Internetverbindung kann dran teilhaben.

Für den morgigen Donnerstag um Punkt 12 Uhr deutscher Zeit wurde eine Live-Ankündigung angekündigt, die standesgemäß in der 007 Stage der Pinewood Studios stattfindet. Genau der richtige Rahmen, um nicht nur die Besetzung, sondern endlich auch den Filmtitel von James Bond 24 zu verkünden. Beides lässt sich per Live-Stream hautnah miterleben, unter diesem Link wird er bereitgestellt. Wer es auf Twitter verfolgen will, sollte ein Auge auf den offiziellen James Bond-Handle @007 haben.

Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen, nach ein paar Minuten ist das Spektakel auch schon wieder vorbei. Dann wissen wir endgültig, wer sich den gesetzten Rückkehrern Daniel Craig, Ben Whishaw, Naomie Harris, Ralph Fiennes und Rory Kinnear anschließt und für Regisseur Sam Mendes vor die Kamera stellt. Christoph Waltz, Dave Bautista und Léa Seydoux werden wohl dazugehören, aber das kann es ja eigentlich noch nicht gewesen sein. Am 29. Oktober 2015 erreicht James Bond 24 unsere Kinos.

Quelle: Sony Pictures Releasing GmbH
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
48 Kommentare
Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
06.12.2014 14:56 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.488 | Reviews: 2 | Hüte: 77
Sorry @wachturm, ich kritisiere sicher niemanden dafür das er mit dem Titel nichts anfangen kann, aber lass dir so viel gesagt sein "bondiger" gehts eigentlich nicht. Vielleicht wenn sie den Film "MI6" nennen würden laughing
Avatar
ArneDias : : CG Grinch
06.12.2014 01:46 Uhr | Editiert am 06.12.2014 - 01:48 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.438 | Reviews: 29 | Hüte: 234
@wachturm

Das hat nichts mehr mit Bond zu tun!

Kannst du denn etwas mit dem Titel Spectre anfangen? Scheinbar nicht, denn ich kann dir sagen das jeder Bond Fan oder jemand der sich mit dem Bond Universum etwas näher auskennt bei dem Titel ein sehr breites Grinsen bekommt und den Film kaum noch erwarten kann! wink Denn der Titel hat eine ziemlich große Bedeutung im Bond Universum und da steckt so einiges hinter und hat verdammt viel mit Bond zu tun. Daher ist er sehr gut gewählt und schürrt pure Vorfreude.
Avatar
wachturm : : Moviejones-Fan
06.12.2014 01:40 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.12 | Posts: 304 | Reviews: 0 | Hüte: 7
@ Stinson,

Der Titel soll verheißungsvoll sein? Das hat nichts mehr mit Bond zu tun! Der Titel ist dermaßen schlecht und man denkt an irgendeinen Film aber sicher keinen Bond!
Avatar
RedBull : : Lazarus
05.12.2014 12:04 Uhr | Editiert am 05.12.2014 - 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.14 | Posts: 1.845 | Reviews: 0 | Hüte: 75
@ ChrisGenieNolan:

Hoffentlich kann der neue Bond für Monica Bellucci eine positive Trendwende einleiten und mehr Rollen für die Dame ermöglichen. ich seh sie sehr gerne.

[b]Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.[/b]

Avatar
MarieTrin : : Urlaubserinnerin
05.12.2014 11:52 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.825 | Reviews: 26 | Hüte: 43
@TiiN
Ich würde ja nicht unbedingt die Moore-Filme empfehlen. Die Connery-Filme auf jeden Fall, aber bei Roger Moore muss man aus heutiger Sicht doch schon etwas gefestigter Fan sein, um das ernst zu nehmen/wertschätzen zu können. Manche Teile wirken einfach lächerlich und Bond wird von Teil zu Teil schmieriger.

Que la loi soit avec toi!

Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
05.12.2014 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.488 | Reviews: 2 | Hüte: 77
@wachturm

Was genau findest du so schlecht an dem Titel? Ist doch recht verheißungsvoll?
Avatar
wachturm : : Moviejones-Fan
05.12.2014 01:45 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.12 | Posts: 304 | Reviews: 0 | Hüte: 7
Alles super, nur wieso sooooo ein schlechter Bond-Titel?
Avatar
TiiN : : Pirat
04.12.2014 23:53 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.952 | Reviews: 130 | Hüte: 313
@MoonFrost

Du hast von allen James Bond Filmen nur Skyfall gesehen?! Dann schau dir auf jeden Fall mal den einen oder anderen Klassiker mit Sean Connery oder Roger Moore an. Die sind zwar alle ziemlich mit ihrer Zeit verwurzelt aber sehr charmant gemacht. (nicht so wie die letzten)
Avatar
MoonFrost : : Moviejones-Fan
04.12.2014 23:00 Uhr
0
Dabei seit: 26.04.13 | Posts: 793 | Reviews: 0 | Hüte: 4
Ich hab irgendwie Null Interesse an dem Film. Ich habe nur Skyfall gesehen und den fand ich unglaublich schlecht und langweilig. Ist wohl einfach nicht mein Genre.
Avengers Assemble!
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.12.2014 17:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.006 | Reviews: 4 | Hüte: 319
Monica Bellucci ist die geilsten Frau, die ich je in einen Film gesehen haben. In beide letzte teil der Matrix, hat sie mich umgehaut….
Sie ist ein Göttin… egal wie alt sie aussehen, ich liebe diesen Frau voll…
und ich hoffe das sie echt nen auftritt in neue Bond haben werden… Sonst hört man von ihr gar nicht mehr was….

________________________________________
Keep Calm In Nolan & Snyder We Trust
Avatar
McCready : : Moviejones-Fan
04.12.2014 17:28 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.14 | Posts: 81 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ein starker Cast, das muss man schon sagen. Meinetwegen kann es diesmal auch ruhig wieder ein klassischerer "Bond" werden als "Skyfall". Jemand wie Bautista als Mr. Hinx lässt mich da hoffen. Freue mich am meisten für und über Scott, der es einfach verdient, mal etwas größer rauszukommen. Bei "Sherlock" war er so überragend, dass es mich schon wundert, wie wenig seitdem von ihm zu hören war.
Avatar
TiiN : : Pirat
04.12.2014 15:10 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.952 | Reviews: 130 | Hüte: 313
Der Cast um Christoph Waltz ist natürlich sehr gelungen. Den Titel Spectre finde ich aber ziemlich schwach. Mir fällt kein Bond Titel ein, welchen ich schwächer fand.
Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
04.12.2014 14:22 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.488 | Reviews: 2 | Hüte: 77
Belluci ist doch wohl eine abslut Bond-würdige Femme Fatale?
Am meisten freu ich mich aber auf Scott, er war einfach zu genial in Sherlock.
Und Batista ist bestimmt auch eine genialer Schurke in tradition des Beißers oder Oddjob.
Avatar
Faceman : : Moviejones-Fan
04.12.2014 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.14 | Posts: 22 | Reviews: 0 | Hüte: 0
@ArneDias

Also für ein Bond-Girl ist Sie schon (sehr) alt. Kann mich jedenfalls an keine 50 jährige erinnern. „Primeval“ wird schon Recht haben, dass man sich bei der Rollenbesetzung bestimmt etwas gedacht hat.
Avatar
MarieTrin : : Urlaubserinnerin
04.12.2014 13:57 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.825 | Reviews: 26 | Hüte: 43
Ah, ich habe leider den Live-Stream verpasst, doch trotzdem ist meine Vorfreude gerade nochmal etwas gestiegen. Waltz als Bösewicht und wahrscheinlich als Blofeld, das ist perfekt! Ich kann ihn mir schon richtig gut mit dieser unheimlichen weißen Perserkatze auf dem Schoss vorstellen.
Und Dave Bautista kann ja fast nur einen Gehilfen / bzw. weiteren Bösewicht spielen ^^ Neben den anderen Darstellern wirkt er ja wirklich wie ein Schrank. Auch sein Rollenname passt gut ins Bild.
Und der Aston Martin. ein sehr schickes Auto und man darf gespannt sein, was da im Film alles so an technischen Spielereien eingebaut ist :-)

Que la loi soit avec toi!

Forum Neues Thema
Anzeige