Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Timeless

News Details Reviews Trailer Galerie
"Timeless"-Finale steht kurz bevor

"MacGyver"-Reboot verliert Hauptdarsteller, "Timeless" teast finalen Film

"MacGyver"-Reboot verliert Hauptdarsteller, "Timeless" teast finalen Film
0 Kommentare - Mi, 28.11.2018 von N. Sälzle
Der "MacGyver"-Reboot verliert einen Hauptdarsteller. Wie sich die Serie nach diesem Ausstieg weiterschlägt? Für "Timeless" steht das Ende schon fest - und es gibt einen Einblick.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"MacGyver"-Reboot verliert Hauptdarsteller, "Timeless" teast finalen Film

Timeless ist zurück. Nachdem die Serie nach Staffel 2 bereits zum zweiten Mal gecancelt wurde, beschlossen die Verantwortlichen, den Cliffhanger aus Timeless Staffel 2 zumindest mit einem zweistündigen Film zu Ende zu bringen.

Wie Serien-Co-Schöpfer Shawn Ryan Entertainment Weekly gegenüber bei einem Setbesuch erklärte, hätte es Zeiten gegeben, in denen er beinahe aufgegeben hätte. Unter anderem die Begeisterung der Fans während Comic-Con hätte ihm aber neue Motivation gegeben.

Mit neuen Bildern, zu denen ihr über den nachstehenden Link gelangt, wird die Berichterstattung abgerundet. Darauf zu sehen ist auch Rufus (Malcolm Barrett), der bekanntermaßen im Staffelfinale starb. Doch den Spekulationen wollen die Verantwortlichen noch nicht den Wind nehmen. Die Frage sei, ob Rufus tatsächlich gerettet wurde, ob es ein Flashback sei oder eine andere Timeline.

Barrett selbst hätte sich nie Sorgen gemacht, aus der Serie tatsächlich rausgeschrieben zu werden. Das Publikum liebe ihn schließlich.

"MacGyver"-Reboot verliert Hauptdarsteller

Der MacGyver-Reboot muss einen harten Schlag einstecken. Mit George Eads verlässt ein Hauptdarsteller den Cast. Das berichtet jedenfalls The Hollywood Reporter. Wer damit nicht gerechnet hat, steht nicht allein da. Denn abzusehen war das zunächst nicht unbedingt. Aber offenbar kam es bereits im Oktober zu einer Auseinandersetzung am Set in Atlanta, während der Eads vom Set gerannt war, obwohl er noch einige Stunden hätte filmen müssen.

Derzeit soll er für die Serie zwar wieder vor der Kamera stehen, dass dies seine finalen Folgen sein werden, steht aber praktisch schon fest, zumindest laut diverser Quellen. Laut dieser soll er auch zuvor schon Pläne gehabt haben, die Serie zu verlassen, um mehr Zeit mit seiner Tochter in Los Angeles verbringen zu können. Die Produzenten hätten sich daher dazu entschieden, ihn aus seinem Vertrag zu entlassen.

Erfahre mehr: #ScienceFiction, #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?