Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Ezra Miller trauert erst mal

Mehr Zeit benötigt: "Phantastische Tierwesen 3" verzögert sich (Update)

Mehr Zeit benötigt: "Phantastische Tierwesen 3" verzögert sich (Update)
4 Kommentare - Mo, 11.02.2019 von R. Lukas
Zumindest der Produktionsstart verzögert sich, vom Sommer in den Spätherbst hinein. Ob auch der Kinostart davon betroffen ist, bleibt abzuwarten. "Grindelwalds Verbrechen" haben offenbar Folgen.
Mehr Zeit benötigt: "Phantastische Tierwesen 3" verzögert sich

++ Update vom 11.02.2019: Im Gespräch mit HeyUGuys erklärt Jacob-Darsteller Dan Fogler den Aufschub in seinen eigenen Worten. Ja, es geht erst im Herbst los, bestätigt er. Der Film werde gigantisch! Als Grund für die Verzögerung sei ihnen genannt worden, dass Phantastische Tierwesen 3 größer als die ersten beiden Filme zusammengenommen sei. Man habe mehr Zeit zur Vorbereitung gebraucht und nichts überstürzen wollen.

++ Update vom 06.02.2019: Ezra Miller, über dessen Phantastische Tierwesen-Identität wir mal lieber kein Wort verlieren, nutzt die Zeit, die durch die auferlegten Verzögerungen bei Phantastische Tierwesen 3 frei geworden ist, für ein anderes Projekt. Diesen Sommer dreht er stattdessen den Thriller The Mourner.

Casper Kiriya (Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens) führt Regie, Robin Shushan (Feed the Beast) hat den zugrunde liegenden japanischen Roman von Arata Tendo adaptiert. Darin geht es um eine abgespannte, verbitterte Mordermittlerin, die mörderischen Sexhändlern auf der Spur ist und eine neue spirituelle Bedeutung in ihrem Leben findet, als sie einem mystischen jungen Mann (Miller) begegnet, der es als seine Berufung ansieht, die Toten zu betrauern, die sonst niemanden haben, der um sie trauert.

++ News vom 19.01.2019: Antworten werden gegeben, verspricht J.K. Rowling im Hinblick auf Phantastische Tierwesen 3. Und die sind nach Meinung vieler Fans auch bitter nötig, nachdem Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen es längst nicht allen recht gemacht und eine Menge Fragezeichen hinterlassen hat. Eventuell kann der Extended Cut da ja schon etwas nachbessern.

Allerdings sind es nicht nur die enttäuschten, teils empörten Fans, die Warner Bros. zum Grübeln bringen. Hatte man sich sicherlich ausgerechnet, dass Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen an die 814 Mio. $ von Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind rankommt oder sie sogar übertrifft, sah die Realität ganz anders aus. Mit 648,8 Mio. $ lag das Sequel weit darunter und schnitt schlechter ab als jeder andere Wizarding-World-Film. Selbst Harry Potter und der Gefangene von Askaban, der finanziell schwächste (und ironischerweise am besten bewertete) Harry Potter-Film, erzielte immerhin 796,7 Mio. $.

Vielleicht hat Warner Bros. auch deshalb beschlossen, den Drehstart des dritten Teils nach hinten zu verschieben. Ursprünglich sollte Phantastische Tierwesen 3 im Juli dieses Jahres in Produktion gehen, nun wird es wohl eher der Spätherbst, da die Macher um Rowling und Regisseur David Yates mehr Vorbereitungszeit benötigen. Sollten doch im Sommer die Kameras rollen, müssten jetzt schon erste Maßnahmen getroffen werden, was nicht der Fall sein soll. Die Darsteller werden über die Verzögerung informiert, damit sie sich darauf einstellen können. Frühere Warner Bros.-Führungen hatten die unschöne Angewohnheit, ihre Event-Filme zu überstürzen, um auch ja die Starttermine einzuhalten. Inzwischen gibt man großen Produktionen jedoch die Zeit, die sie brauchen - fraglich also, ob Phantastische Tierwesen 3 wirklich Ende 2020 im Kino läuft.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Allaurus : : Moviejones-Fan
19.01.2019 22:55 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.17 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Na, ich hoffe es zahlt sich aus. Fand die "Verbrechen" deutlich besser als den ersten Tierwesen bzw. insgesamt vlt. auf Platz drei der zehn WW Filme, und wäre dementsprechend enttäuscht, wenn ich das Ende der Geschichte nicht (als Film) bekomme, weil die meisten Leute das Interesse verloren haben.

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
19.01.2019 21:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 963 | Reviews: 2 | Hüte: 16

Ähnlich wie bei Harry Potter. Da haben sie es ja auch nicht geschafft den Rythmus zu halten.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
19.01.2019 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.948 | Reviews: 15 | Hüte: 76

Na das tut dem Film hoffentlich gut. Wenns so ist, warte ich auch gerne länger.smile

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.01.2019 17:30 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.762 | Reviews: 3 | Hüte: 284

Hah! Die haben aus SSQ v JL v PtW 2 echt was dazu gelernt ... WB macht first step in der richtigen Richtung ... echt unglaublich

Forum Neues Thema