Anzeige
Anzeige
Hilf MJ!

Moon Knight

News Details Reviews Trailer Galerie
Erhält er die Kräfte von Khonsu?

"Moon Knight": Oscar Isaac verhandelt um Titelrolle! + Regisseur gefunden (Update)

"Moon Knight": Oscar Isaac verhandelt um Titelrolle! + Regisseur gefunden (Update)
8 Kommentare - Mi, 28.10.2020 von N. Sälzle
Oscar Isaac könnte sich nach "Star Wars" und "Dune" dem nächsten Mega-Kracher anschließen: Mit "Moon Knight" könnte es für ihn ins Marvel-Universum gehen.
"Moon Knight": Oscar Isaac verhandelt um Titelrolle! + Regisseur gefunden

++ Update vom 28.10.2010: Während Oscar Isaac um die Rolle des Titelhelden in Moon Knight verhandelt, scheint die Regie-Frage geklärt zu sein. Laut Deadline hat sich Marvel Mohamed Diab geschnappt, der sich für die Umsetzung der Serie verantwortlich zeichnen soll. Der ägyptische Regisseur machte sich jüngst mit seinem Debüt-Film Cairo 678 einen Namen.

++ News vom 27.10.2020: Monatelang wurde Daniel Radcliffe mit der Hauptrolle in Moon Knight in Verbindung gebracht. Doch der verneinte. Er hätte darum nicht verhandelt und hätte den Part nicht angeboten bekommen. Auch weitere Darsteller, darunter Keanu Reeves, wollen Fans nur allzu gerne in der Rolle des Marc Spector sehen. Doch die Verantwortlichen hielten bislang still.

Nun will Deadline eine ganz andere Person mit der Titelrolle von Moon Knight in Verbindung bringen. Wie das Portal berichtet, soll Oscar Isaac derzeit mit Marvel und Disney verhandeln. Unterschreibt Isaac den Vertrag, wanderte er im Haus der Maus aus der Star Wars-Abteilung rüber zu den Superhelden - und könnte damit ein weiteres Mega-Franchise in seiner Karriere verbuchen. Nach Star Wars verschlug es ihn immerhin zum auf kommendes Jahr verschobenen Dune.

Moon Knight ist eine von mehrere neuen Marvel-Serien, die bei Disney+ untergebracht werden. Die Serie über den jüdisch-amerikanischen Sohn eines Rabbi, dessen Kräfte an den Mond gebunden sind, war Teil einer Ankündigung, zu der auch Ms. Marvel und She-Hulk gehörten. In den vergangenen Wochen ließen She-Hulk und Ms. Marvel mit der Offenbarung der Hauptdarstellerinnen von sich hören, wenngleich Tatiana Maslany kürzlich dementierte, für She-Hulk unterschrieben zu haben.

Auch Oscar Isaac scheint, wenn man den Deadline-Artikel aufmerksam liest, noch nicht unterschrieben zu haben. Die Verhandlungen scheinen allerdings schon ein gutes Stück weit gekommen zu sein.

Moon Knight handelt von Marc Spector, der ein Schwergewichts-Boxer und US-Marine ist. Bei einem Aufenthalt in Ägypten erhält Spector seine Superhelden-Kräfte vom ägyptischen Gott Khonsu, der der Gott des Mondes ist. Daher sind seine Kräfte auch an den Mond gebunden.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
28.10.2020 12:53 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.262 | Reviews: 8 | Hüte: 31

@Daredevil:

Dann haste die falschen Comics gelesen. Moon Knight war schon immer ein sehr düsterer und brutaler Charakter.

Hier gibt es kaum falsch oder richtig. Die Figur des Moon Knight gibt es seit den 70er Jahren. Ich würde dir empfehlen auch mal Comics aus der Zeit vor 20XX+ zu lesen.

Avatar
Daredevil : : Moviejones-Fan
28.10.2020 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.18 | Posts: 55 | Reviews: 0 | Hüte: 1

"Was diesen fortlaufenden Wunsch zu einem Moon Knight R-Rating angeht... ich kenne genug Comics der Figur, welche das das Argument negieren"

Dann haste die falschen Comics gelesen. Moon Knight war schon immer ein sehr düsterer und brutaler Charakter.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
27.10.2020 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.755 | Reviews: 35 | Hüte: 535

Oscar Isaac wäre (wie auch Fanfavorit Keanu Reeves) schon eine Hausnummer und ein weiterer Beweis, dass Disney mit ihren Disney+-Serien ernst macht.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
27.10.2020 15:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.262 | Reviews: 8 | Hüte: 31

Sollte es so kommen, wäre Isaac sicherlich keine dummer Wahl. Passt jedenfalls besser als Radcliffe oder Reeves in die Rolle.

Was diesen fortlaufenden Wunsch zu einem Moon Knight R-Rating angeht... ich kenne genug Comics der Figur, welche das das Argument negieren. Moon Knight kann man sehr gut in das MCU integrieren.

Avatar
Jason-Voorhees : : Moviejones-Fan
27.10.2020 09:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.07.13 | Posts: 64 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Disney+ ist immer noch der falsche Ort für Moon Knight. Ab nach Hulu damit.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
27.10.2020 07:42 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 251 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Würde die Wahl auf jeden fall besser finden, als Daniel Ratcliff.

Mal sehen, kann mir vorstellen, dass eine echt coole Serie wird.

Avatar
Ninjamoehre : : Moviejones-Fan
27.10.2020 07:24 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.20 | Posts: 13 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Raven13

Du meinst wohl eher: so schnell wendet sich der Gehaltschecktongue-out

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.10.2020 22:43 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.195 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Hat Oscar Isaac nicht gesagt, er wolle vorerst keine größeren Rollen mehr annehmen, weil ihm das zu stressig ist? So schnell wendet sich das Blatt. laughing

Forum Neues Thema
Anzeige