Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jason Bourne

News Details Kritik Trailer Galerie
Jason Bourne

Nächster Drehbuchautor für "Bourne 5" gefunden

Nächster Drehbuchautor für "Bourne 5" gefunden
4 Kommentare - Fr, 09.05.2014 von Moviejones
Universal Pictures hat Andrew Baldwin an Bord geholt, das vorliegende Drehbuch zu "Das Bourne Vermächtnis 2" zu überarbeiten.

Mit Andrew Baldwin hat Universal Pictures einen neuen Drehbuchautor für Bourne 5 engagiert. Baldwin zeigt sich auch verantwortlich für die Handlung in Pierre Morels kommendem Actionfilm Bastille Day. Damit tritt er die Nachfolge von Robert Ludlum an, der zuvor ein vorliegendes Drehbuch von Anthony Peckham adaptiert hatte.

Auch wenn diese Nachricht nur wenige Tage nach Matt Damons Bekenntnis kommt, gern wieder Jason Bourne zu spielen, ist davon auszugehen, dass der neue Thriller unter der Regie von Justin Lin wieder Aaron Cross und damit Jeremy Renner in den Mittelpunkt rücken wird. Dies sei schon seit längerem geplant, wie einst Produzent Frank Marshall in einem Interview bekanntgab. Weitere Ideen könnten natürlich immer verfolgt werden, aber alles sei offen.

Am 13. August 2015 ist mit dem Kinostart von Bourne 5 zu rechnen. Der Großteil des Casts ist noch offen, auch wenn davon auszugehen ist, dass Rachel Weisz an Renners Seite als Sidekick wieder dabei sein wird.

Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
10.05.2014 21:42 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 707 | Reviews: 8 | Hüte: 6
Ich weiss nicht ob in fünfter Teil wirklich sein muss. Ok ich habe den mit Renner jetzt nicht gesehen weil er mich nicht so gereizt hat.1+2 waren Super Filme den dritten fand ich ok aber jetzt auch nicht besonders. Aber wenn Matt Damon wieder am Start ist würde ich mir den fünften sicher bei Gelegenheit mal anschauen. Ist echt traurig das Hollywood so gut wie keine neuen Ideen hat
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
09.05.2014 23:00 Uhr | Editiert am 09.05.2014 - 23:10 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 1.034 | Reviews: 0 | Hüte: 83
Damit tritt er die Nachfolge von Robert Ludlum an, der zuvor ein vorliegendes Drehbuch von Anthony Peckham adaptiert hatte.

@Moviejones
Bin jetzt ein bisschen verwirrt wegen "Robert Ludlum". Der Mann war lediglich der Buchautor der ersten drei Bourne- Romane, an deren Handlung sich die Matt Damon- Filme schon nicht mehr orientiert haben. Und ist seit 2001 tot.
Irgendein Drehbuch zum fünften Bourne- Film wird er somit nicht mehr adaptiert haben können.

"With great power comes great responsibility!"

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Bei der Macht von Grayskull, ich habe die Zauberkraft!"

Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
09.05.2014 20:03 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.902 | Reviews: 27 | Hüte: 46
@mjkoe23

Wieso 5ter Drehbuchautor? Das ist höchstens der 5te Film. Ich lese aus der News höchstens was von einem dritten Drehbuchautor heraus, wenn man Robert Ludlum denn als Drehbuchautor bezeichnen möchte (für mich ist eher der Autor der Bücher):
Damit tritt er die Nachfolge von Robert Ludlum an, der zuvor ein vorliegendes Drehbuch von Anthony Peckham adaptiert hatte.

Que la loi soit avec toi!

Avatar
mjkoe23 : : Moviejones-Fan
09.05.2014 18:54 Uhr
0
Dabei seit: 08.01.13 | Posts: 953 | Reviews: 12 | Hüte: 4
Der 5te Drehbuchautor für ein und das selbe Drehbuch. Wollen wir mal hoffen, dass sich der Aufwand bezüglich des Drehbuches am Ende auszahlen wird. Ich würde es gut finden, wenn Matt Damon auch wieder eine größere Rolle einnehmen würde.
Forum Neues Thema
AnzeigeN