Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Arrow

News Details Reviews Trailer Galerie
Gute & schlechte Neuigkeiten

Nächstes "Arrow"-Crossover: Star sieht von Rückkehr ab + "Batwoman"-Unfall (Update)

Nächstes "Arrow"-Crossover: Star sieht von Rückkehr ab + "Batwoman"-Unfall (Update)
1 Kommentar - Mi, 18.03.2020 von N. Sälzle
Marc Guggenheim stellt bereits das nächste "Arrow"-verse-Crossover in Aussicht. Unterdessen wird das "Batwoman"-Set von einem schweren Unfall erschüttert.
Nächstes "Arrow"-Crossover: Star sieht von Rückkehr ab + "Batwoman"-Unfall

++ Update vom 18.03.2020: Auch Stephen Amell hat sich selbst quarantiert (sagt man das so?) und um sich die Zeit zu vertreiben hat er über Instagram einen Livestream abgehalten, während dem er Fragen der Fans beantwortete.

Natürlich wurde er auch danach gefragt, ob er jemals als Oliver Queen zurückkehren würde und während sich die Serienverantwortlichen in der Vergangenheit äußerst vage ausdrückten, schloss Amell eine Rückkehr aus. Nein, er sei fertig mit Arrow. Das war großartig, es seien acht tolle Jahre gewesen, aber nun sei es an der Zeit gewesen, dieses Kapitel hinter sich zu lassen.

++ News vom 17.03.2020: Das vergangene Arrow-verse-Crossover war massiv. Schon das vorangegangene Elseworlds-Crossover hatte Crisis on Infinite Earths vorbereitet. Monatelang war das Crossover in aller Munde. Die Konsequenzen, die aus dem fünf Episoden und sechs Serien umspannenden Crossover erwachsen sind, wirkten sich auf die Handlungsbögen aller Serien aus. Über den logistischen Aufwand eines solchen Crossovers möchte man eigentlich nicht nachdenken. Crisis on Infinite Earths ging jedem der Beteiligten an die Substanz, wie auch Stephen Amell erklärte - und doch haben die Verantwortlichen noch lange nicht genug von Crossovern.

Konkrete Pläne wollte Marc Guggenheim nicht preisgeben. Ins Detail ging er ebenso wenig. Auf die Frage danach, ob es nach Crisis on Infinite Earths noch Crossover geben würde, antwortete er jedoch, dass man bereits wisse, wie das Crossover fürs kommende Jahr aussehen würde.

Inzwischen ist Arrow nicht mehr mit von der Partie. Dafür kommt in der nächsten TV-Saison Superman & Lois an den Start und auch das Arrow-Spin-off Green Arrow and the Canaries könnte noch rechtzeitig grünes Licht erhalten und somit am Crossover teilnehmen.

Schwerer Unfall am "Batwoman"-Set

Auch abseits der Corona-Krise gibt es leider schlechte Neuigkeiten. Am Batwoman-Set trug sich ein schwerer Unfall zu. Die Produktionsassistentin Amanda Smith war mit Vorbereitungen zu den Dreharbeiten beschäftigt, als ihr der Korb einer Arbeitsbühne auf den Kopf fiel.

Ihr Kollege Tyler Mancuzzo, der inzwischen eine GoFundMe-Seite für Smith einrichtete, erklärte, sie hätte einfach dort gesessen und den Wagen nicht kommen hören. Durch den Unfall sei Smith derzeit gelähmt. Sie hätte schwere Verletzungen an der Wirbelsäule davongetragen, darunter auch einen zersplitterten Wirbel. Bislang könne man noch nicht abschätzen, ob sie jemals wieder laufen könne.

In jedem Fall könnte sie in der absehbaren Zukunft nicht arbeiten. Die Untersuchungen am Set sind bereits angelaufen. Entsprechend dürften am Batwoman-Set in den kommenden Tagen viele Fragen gestellt werden.

Quelle: GoFundMe
Erfahre mehr: #Superhelden, #DCComics
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Siggi80 : : Moviejones-Fan
19.03.2020 11:09 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.18 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ja, Filmsets sind gefährlich, und hier wars ja noch nicht einmal ein Stunt der schief gelaufen ist.

Ich drücke ihr alle Daumen dass sie irgendwann wieder laufen kann.

Forum Neues Thema