Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

The End of the F***ing World

News Details Reviews Trailer Galerie
Neu bei Netflix in Trailern

Netflix: Trailer "End of the F***ing World" S2, "Prinz der Drachen" S3 & mehr (Update)

Netflix: Trailer "End of the F***ing World" S2, "Prinz der Drachen" S3 & mehr (Update)
3 Kommentare - Mo, 04.11.2019 von S. Spichala
Zwei coole Netflix-Serien gehen mit neuen Staffeln im November weiter: "The End of the F***ing World" und "Prinz der Drachen". Ganz neu an den Start geht "Grünes Ei mit Speck". Hier die Trailer.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Netflix: Trailer "End of the F***ing World" S2, "Prinz der Drachen" S3 & mehr

++ Update vom 04.11.2029: Da wir schon bei Netflix und Animationsserien waren: Am 8. November geht die neue Zeichentrickserie Grünes Ei mit Speck online, hier auch dazu ein Trailer:

"Grünes Ei mit Speck" Season 1 Trailer 1 (dt.)

++ News vom 04.11.2019: Für uns hätte The End of the F***ing World Staffel 1 ruhig so stehen bleiben können (hier unsere Review), doch Showrunner Charlie Covell fand es spannend zu erzählen, was nach einem Zeitsprung von zwei Jahren weiter passiert. Kenner der ersten Runde wissen, wie die Netflix-Comicadaption des gleichnamigen Comics von Charles Forsman ausging und um wen sich Staffel 2 nun drehen wird. Ob ein Todesfall dabei endgültig bleibt oder nicht, bleibt abzuwarten. Hier der Trailer, Staffel 2 geht am 5. November online.

"The End of the F***ing World" Season 2 Trailer 1

Unten findet ihr auch noch ein Poster zu The End of the F***ing World Staffel 2. Neu an Bord ist Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers-Star Naomi Ackie als Bonnie (!), die neben einer problematischen Vergangenheit auch eine geheimnisvolle Verbindung zu Alyssa (Jessica Barden) hat.

Trailer & Start "Prinz der Drachen" Staffel 3

Auch die ersten beiden Staffeln der Fantasy-Animationsserie Der Prinz der Drachen haben uns gut gefallen (Review Staffel 1 und Review Staffel 2), wir sind gespannt, wie es am 22. November bei Netflix mit der Serie der Avatar - Der Herr der Elemente-Macher weitergeht. Via Twitter ist der erste Trailer da, ihr findet ihn unten angehängt. Sobald er bei YouTube auftaucht, laden wir ihn euch auch noch hoch. Angeteasert wird die finale Schlacht:

Galerie Galerie Galerie Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Netflix
Erfahre mehr: #Trailer, #Netflix, #Streaming
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
04.11.2019 23:14 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.219 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Solange die nicht ne dritte Staffel Dirk Gently machen, haben dies bei mir eh verkackt!

Obwohl ich letztens "Der dunkle Kristall" gesehn hab, und das wars wirklich mal wieder wert, zur Abwechslung!

All Hail To Skynet!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
04.11.2019 10:03 Uhr | Editiert am 04.11.2019 - 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 4.802 | Reviews: 38 | Hüte: 407

Zu The End Of...

Mir hat die erste Staffel auch recht gut gefallen. Auch ich hätte keine zweite Staffel gebraucht, aber da sie denn nun kommt, werd ich natürlich auch mal reinschauen, auch wenn ich Manisch absolut Recht geben muss, dass der Trailer recht lahm und uninteressant daherkommt.

Zu dem Drachengedöns...

Hab mir die ersten Folgen angeschaut und muss passen. Auch wenn ich ein Fan der Avatar Serie bin, kann ich mit dieser Serie hier nichts anfangen. Wohl doch eher nur was für Kinder.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
04.11.2019 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 543 | Reviews: 8 | Hüte: 22

Ich seh End of the Fucking World irgendwie floppen laughing

Die erste Hälfte der ersten Staffel hat ausgezeichnet, dass er andauernd geplant hat, sie eigentlich umzubringen. Das hat dem Ganzen Dynamik, aber auch Humor gegeben, und das war irgendwie "neu" und "eigen".

Und jetzt? Läuft sie alleine in einem Brautkleid rum...
Hätte ich die erste Staffel nicht gesehen, würde mich das null reizen.

Leute, nutzt mehr Ecosia statt Google!

Forum Neues Thema