Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Pennyworth

News Details Reviews Trailer Galerie
"Batman"-Butler erhält eigene Serie

Ohne "Gotham"-Bezug: "Pennyworth"-Serie kommt als Origin-Story

Ohne "Gotham"-Bezug: "Pennyworth"-Serie kommt als Origin-Story
4 Kommentare - Do, 17.05.2018 von N. Sälzle
Mit "Gotham" hat die Serie nichts zu tun. Hinter der Kamera tummeln sich aber einige bekannte Gesichter, die "Pennyworth" in seine eigene Origin-Story schicken werden.

Ja, glaubt man das. Vor ein paar Tagen bestellte Fox die fünfte und letzte Staffel der Batman-Origin-Serie Gotham. Jetzt darf auch der Butler ran. Alfred Pennyworth, Bruce Waynes treuer Diener und Freund, erhält seine eigene Origin-Story, die im Rahmen einer 10-teiligen Serie erzählt werden soll.

Mit Gotham soll diese aber keineswegs in Verbindung stehen. Das ergibt auch reichlich wenig Sinn, denn hinter Pennyworth steckt nicht Fox sondern der MGM-eigene Streamingdienst Epix. Trotz des Vertrauens, die Serie ohne einen Piloten zu bestellen, setzt man aber auf Altbewährtes. Gotham-Showrunner Bruno Heller darf auch Pennyworth auf seine Reise schicken und dem Publikum erklären, woher der beliebte Batman-Charakter kommt und wie er zu dem wurde, der er ist.

Wer den Titelcharakter spielt, ist indes unklar. Sean Pertwee von Gotham wird es aufgrund der von der Serie losgelösten Handlung jedenfalls nicht sein. Ein neuer Schauspieler darf also ran und zeigen, was in dem ehemaligen britischen SAS-Soldaten steckt, der aufbricht, um im London der 60er Jahre mit Thomas Wayne zusammenzuarbeiten.

Mit der Suche nach einem Darsteller für den beliebten Charakter wurde allerdings noch nicht begonnen. Bis dahin darf sich Heller erstmal am Drehbuch versuchen, während er auch als Executive Producer fungiert. Ironischerweise ist auch Danny Cannon von Gotham wieder an Bord, der ihm dabei unter die Arme greift und außerdem beim Auftakt Regie führen wird.

Erfahre mehr: #DCComics, #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
17.05.2018 08:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 766 | Reviews: 1 | Hüte: 43

Tante May hätte ja beinahe ihren eigenen Film bekommen, jetzt ist es eben Alfred der seine eigene Serie kriegt...braucht man es? Sicherlich nicht, aber hey, wenn sogar eine Nebenfigur wie Nervensäge Harley Quinn zum Solo Star aufgeblasen wird, so hat es Batmans treuer Butler alle Male verdient. laughing

@Duck-Anch-Amun

War diese Robin Origins Story nicht sogar wirklich mal als Serie geplant? An Gotham gefiel mir ja das man sich auch sehr stark auf die Schurken konzentrierte die ihren festen Platz in der Unterwelt suchten. Sowas in der Art hatte ich eigentlich schon immer mal als Serie sehen mit noch mehr Fokus auf die Verbrecher, beispielweise mit dem Szenario das es keinen Batman mehr gibt und nun die Schurken sich die Stadt untereinander streitig machen, eventuell mit einem desillusionierten Joker der einen neuen Lebenssinn braucht laughing

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
17.05.2018 08:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.083 | Reviews: 24 | Hüte: 293

Was macht WB da, wenn DC sein eignen Streaming bekommen ?

Thomas and Martha - A Love Story: Erleben Sie wie die Eltern des größten Helden aller Zeiten zusammen fanden in diesem Teen-Drama.

Dent - Wer war Harvey Dent bevor er zum berüchtigen Two-Face wurde? Erleben Sie den exzentrischen Anwalt in einer spannenden Anwalt-Thriller-Serie.

Butler goes Batman - In einer alternativen Realität braucht der junge Bruce einen Butler nachdem seine Eltern gestorben sind. Pennyworth wird eingestellt, doch er hat ein Geheimnis: der ehemalige britische SAS-Soldaten zieht sich abends eine Maske an um seinen Ziehsohn und die Stadt Gotham zu schützen.

Robin Origins: Bevor er Robin war, war er einer der besten Künstler im Zirkus. Erleben Sie die spannende Show der Flying Grayson mit viel Magie und tollen Musical-Nummern.

Also Chris, ich finde dies schreibt sich alles von alleine ;) Ich persönlich brauch nach Gotham keine weitere Interpretation von Alfred, gerade weil dieser dort schon ein ziemlicher Draufgänger war. Aber genauso wenig brauch ich ne Prequel-Serie zu Superman mit Metropolis oder Krypton, wenn man schon Smallville oder MoS hat und so weiter.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
17.05.2018 06:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.676 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Jetzt drehen die aber alle durch. Was macht WB da, wenn DC sein eignen Streaming bekommen ? yell

Avatar
ferdyf : : Alienator
17.05.2018 02:58 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.123 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Unnötig und doch interessant. Als DC/Batman Fan wird man dem wohl eine Chance geben

Ich hätte trotzdem viel lieber Gotham Season 6..Hoffe, dass Netflix oder DC Universe Gotham übernehmen.

Forum Neues Thema