Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

The Beach

News Details Kritik Trailer Galerie
Alex Garland spricht über Neuauflage

Packt die Badehose ein! Mögliches "The Beach"-Remake in Arbeit

Packt die Badehose ein! Mögliches "The Beach"-Remake in Arbeit
7 Kommentare - Mo, 26.02.2018 von N. Sälzle
Bevor er Drehbücher schrieb, schrieb Alex Garland Romane wie "Der Strand". Dem von Danny Boyle inszenierten Klassiker könnte jetzt eine Neuauflage winken - mit Garland auf dem Regiestuhl?

Der Name Alex Garland ist derzeit in aller Munde, was natürlich vor allem Auslöschung zu verdanken ist. Doch auch abseits davon macht der Regisseur von sich reden. Etwa auf Reddit, wo er sich den Fragen der User stellte. Und die bezogen sich nicht nur auf Auslöschung, denn er ließ auch einige andere interessante Hinweise fallen, zum Beispiel im Hinblick auf The Beach und ein mögliches Remake.

Bekanntermaßen schrieb Garland den Roman (deutscher Titel: "Der Strand"), der später von Danny Boyle mit Leonardo DiCaprio verfilmt wurde, während John Hodge das Drehbuch lieferte. Doch wie sähe der Film wohl aus, wenn Garland ihn selbst machen würde? Ein Fan wollte es genauer wissen und fragte Garland zum einen, ob es jemals eine Neuverfilmung geben werde, und zum anderen, ob er sich dann selbst darum kümmern oder es erneut jemand anderem überlassen wollen würde.

Darauf antwortete Garland, dass derzeit schon "jemand sehr Talentiertes" an einer potenziellen (Neu-)Adaption von The Beach arbeite und er gespannt sei, was diese Person aus dem Material macht. Seine eigene Zukunft sieht er eindeutig im Filmbereich. Weiter ins Detail ging Garland allerdings nicht, und er ließ ebenso wenig durchsickern, ob er selbst Regie führen würde. Nach Ex Machina und Auslöschung wäre diese Möglichkeit aber durchaus in Betracht zu ziehen. Oder wäre ein Regisseur mit etwas mehr Distanz zur Vorlage besser geeignet?

Quelle: Alex Garland
Erfahre mehr: #Adaption, #Remake
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
Poncho : : Moviejones-Fan
27.02.2018 09:13 Uhr
0
Dabei seit: 26.09.17 | Posts: 121 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Bei Buchvolagen können sich die Studios immerhin noch rausreden und sagen, dass es ja kein Remake des Films sei, sondern eine Neuinterpretation der literarischen Vorlage.

Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
26.02.2018 19:13 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 697 | Reviews: 8 | Hüte: 6

In zehn Jahren vlt wenn er anders interpretiert wird aber momentan ist der von 2000 noch viel zu frisch und zählt zu meinen Leiblingsfilmen und wäre auf jeden Fall in der Top 50 meiner liebsten Filme mit drin. Richtig schöner Film zum Abschalten und unsere Gesellschafft zu hassen ausserdem ein heute noch wahnsinnig intensiver Soundtrack. Sogar das Lied der Girlygroup All Saints gefällt mir reichtig gut und lässt mich sofort and en Film denken.

Avatar
DrGonzo : : Mr. Fantastic
26.02.2018 16:29 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 437 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Frage 1: Wozu?

Frage 2: siehe Frage 1

Avatar
Mudl : : Moviejones-Fan
26.02.2018 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 02.07.16 | Posts: 672 | Reviews: 0 | Hüte: 27

Kategorie: Braucht kein Mensch und keine neuen Ideen Hollywood?

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
26.02.2018 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.023 | Reviews: 2 | Hüte: 59

Ich habe da noch einen Vorschlag für ein Remake.

JUSTICE LEAGUE!

Spaß beiseite.

Wieder einmal eine Bankrott Erklärung seitens Hollywood! Wenn das so weiter geht, dann bekommen wir im 20 Jahre Rhythmus immer wieder die gleichen Filme zu sehen.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
26.02.2018 12:23 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.045 | Reviews: 23 | Hüte: 211

PACKT DIE BADEHOSE EIN! "THE BEACH"-REMAKE LAUT GARLAND EINE OPTION

Ein Remake von The Beach? Was soll denn dieser Blödsinn jetzt wieder?

Ich finde den Film absolut klasse...so wie er ist. Da braucht es keine Neuverfilmung...never.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
human8 : : Moviejones-Fan
26.02.2018 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 20.03.12 | Posts: 1.011 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Also ich lasse meine Badehose im Schrank.

Mir gefällt der Film ganz gut, und finde zudem, dass ein Remake eines "nur" 18 Jahre alten Filmes unnötig ist.

Forum Neues Thema