Anzeige
Anzeige
Anzeige
Rupert Friend muss das Feld räumen

"Rebel Moon": Neuer Bösewicht, Robo-Hopkins & weitere Akteure + Make-up-Footage (Update)

"Rebel Moon": Neuer Bösewicht, Robo-Hopkins & weitere Akteure + Make-up-Footage (Update)
4 Kommentare - Mi, 08.06.2022 von A. Seifferth
Zack Snyders intergalaktisches Abenteuer "Rebel Moon" nimmt immer größere Formen an. Während weitere Neuzugänge zum Cast stoßen, wird Rupert Friend als Obermotz ersetzt.

++ Update vom 08.06.2022: Und noch ein hochkarätiger Neuzugang für Rebel Moon: für den Voice-Cast von Kampfroboter Jimmy aka JC1435 wurde niemand Geringeres als Anthony Hopkins gebucht:

++ Update von 07.06.2022: Im Zuge der Geeked Week des Streamers Netflix lässt es sich ein Mann wie Zack Snyder selbstverständlich nicht nehmen, mit ein paar Eindrücken zu seiner neuen Sci-Fi-Oper Rebel Moon aufzutrumpfen. Die mit einem iPhone gefilmte Make-up-Testaufname präsentiert eine mysteriöse Figur mit riesigen Hörnern, die an einen Stier erinnern:

++ News vom 17.05.2022: Auch wenn Zack Snyders Rebel Moon in Hinsicht auf die Star-Power nicht etwa mit Christopher Nolans Oppenheimer konkurrieren kann, muss man dem Ästheten dennoch lassen, dass er in der Lage ist, eine gewaltige Mannschaft unter sich zu vereinen. Seit dem Ende April erfolgten Drehstart wurde es nicht unbedingt ruhiger, was die Verpflichtungen anbelangt. Die neuesten Castings wirbeln das Gut-Böse-Gefüge noch ein wenig durcheinander.

Wie Deadline berichtet, hat Snyder Ed Skrein als Ersatz für Rupert Friend engagiert. Angeblich zwangen Terminkonflikte den erst im Februar gecasteten Friend zu dessen Weggang. Damit übernimmt Ed Skrein den Part des Rebel Moon-Antagonisten. Über die Figur ist nicht viel bekannt, außer dass sie die Armeen anführen soll, die eine friedfertige Kolonie angreifen.

Der Schauspieler dürfte vielen Zuschauern aus Filmen wie Deadpool, Alita - Battle Angel oder Beale Street bekannt sein. Doch die Umbesetzung ist nicht die einzige Botschaft, die zu Snyders Rebel Moon zu uns durchdringt: So wurde bekannt, dass fortan weitere Stars dem von Netflix produzierten Sci-Fi-Spektakel angehören:

Bei all den Akteuren, die mittlerweile für Rebel Moon versammelt wurden, wird es spannend zu sehen sein, wie Zack Snyder diese in die Story einbindet. Leider war gerade das Jonglieren mit vielen Helden in Zack Snyder’s Justice League nicht unbedingt die größte Stärke des Films und so muss man vorsichtig abwarten, wie das Drehbuch mit dem mächtigen Cast um Sofia Boutella, Charlie Hunnam, Djimon Hounsou, Ray Fisher, Cary Elwes und Corey Stoll verfährt.

Quelle: Deadline
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.06.2022 19:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.397 | Reviews: 15 | Hüte: 374

Und noch ein hochkarätiger Neuzugang für Rebel Moon, für den Voice-Cast von Kampfroboter Jimmy aka JC1435 wurde niemand Geringeres als Anthony Hopkins gebucht:

oh, wow . was für ein B-Movie Casting greedy .

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.06.2022 06:29 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.397 | Reviews: 15 | Hüte: 374

Oh ... die Schwester von Steppenwolf ... da freue ich mich drauf :-)

Avatar
filmfanfb : : Moviejones-Fan
08.06.2022 01:03 Uhr
0
Dabei seit: 12.07.13 | Posts: 227 | Reviews: 3 | Hüte: 27

Das Test-Make-Up sieht fantastisch aus. Ich freue mich schon auf den ersten Trailer.

Doch ich bin bei Netflix-Produktionen immer ein bisschen vorsichtig, gerade wenn sie mit vielen Effekten arbeiten, was ja bei Snyder der Fall sein wird. Doch ich freue mich auf den Film.

@MobyDick

Könnte daran liegen, dass es hier nicht um ein großes Franchise wie DC geht.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.05.2022 16:45 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.739 | Reviews: 194 | Hüte: 536

Soso, kein einziger Kommentar hier? Sag einer bloß, Snyders Internetprofil schwindet :-D

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema
AnzeigeY