Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Shyamalan-Superhelden erwachen

SDCC: Erster "Glass"-Trailer vereint "Unbreakable" und "Split" (Update)

SDCC: Erster "Glass"-Trailer vereint "Unbreakable" und "Split" (Update)
9 Kommentare - Di, 24.07.2018 von R. Lukas
James McAvoy, Bruce Willis und Samuel L. Jackson standen im Fokus dreier Charakter-Teaser, die uns auf den "Glass"-Trailer hingeführt haben. Und der hat sich nun auch eingefunden!
SDCC: Erster "Glass"-Trailer vereint "Unbreakable" und "Split"

Update vom 24.07.2018: Wir haben noch ein paar Comic-Con-Aussagen von M. Night Shyamalan nachzutragen. Für ihn ist das, was sie mit Unbreakable - UnzerbrechlichSplit und Glass machen, fast ein anderes Genre, sagte er. Hauptsächlich seien es Thriller, sehr in sich geschlossen, sehr simpel und sauber, nicht CGI-gesteuert.

Beim Blick in den Trailer fiel es schon auf: Die Farbgebung ist bei Glass enorm wichtig. Jeder Charakter habe seine eigene Farbe, zu der er sich gewissermaßen hingezogen fühlt, erklärt Shyamalan. Also müssen sich alle an diese Farben halten, die Kostümdesigner, die Szenenbildner und die Kameraleute. David Dunn (Bruce Willis) sei grün, Elijah Price (Samuel L. Jackson) lila und Kevin Wendell Crumb (James McAvoy) senfgelb, das werde man im ganzen Film sehen.

Von seinen Stars hebt Shyamalan einen besonders hervor: McAvoy mit seinen vielen Persönlichkeiten soll irre sein, noch besser als in Split.

++++

Update vom 21.07.2018: Ein schickes Comic-Con-Poster kommt bei Glass noch obendrauf! Entworfen hat es niemand anders als der legendäre Comiczeichner Alex Ross.

++++

Update vom 21.07.2018: Wie versprochen ist der erste Trailer zu Glass von der Comic-Con da! Und er sagt eine spannende Verbindung der Vorgänger-Filme voraus, seht selbst:

"Glass" Trailer 1

++++

Update vom 19.07.2019: Auch der Titelgeber des Films, Samuel L. Jackson als Mr. Glass, ist mit seinem Teaser dran. Dann kann der richtige Glass-Trailer ja kommen!

++++

Update vom 18.07.2018: Wir lagen richtig, es ist nicht bei einem Teaser geblieben. Der zweite gebührt Bruce Willis als unverwüstlichem David Dunn.

++++

Ein M. Night Shyamalan ist nicht auf irgendwelche Comics angewiesen, pah! Er erschafft einfach seine eigene Superhelden-Story. Die begann mit Unbreakable - Unzerbrechlich, fand mit Split eine unangekündigte und höchst unerwartete Fortsetzung und wird ab dem 17. Januar 2019 mit Glass abgeschlossen.

Seinen neuen Film bringt Shyamalan mit zur San Diego Comic-Con, und jetzt kündigt ein Teaser die Ankunft des ersten Glass-Trailers am kommenden Freitag an. Würde uns nicht wundern, wenn dies nur der erste mehrerer solcher Teaser ist, da er sich auf eine der drei Hauptfiguren konzentriert: die Bestie, die tödlichste der multiplen Persönlichkeiten von Kevin Wendell Crumb, von denen wir laut Darsteller James McAvoy auch einige neue kennenlernen werden.

Zusammen mit David Dunn und Elijah Price alias Mr. Glass befindet der sich in psychiatrischer Behandlung bei Sarah Paulsons Dr. Ellie Staple, die auf Leute spezialisiert ist, die sich für Superhelden halten. Aber da bleibt das Trio wahrscheinlich nicht lange, denn wie es aussieht, wird Mr. Glass alles daransetzen, um Dunn und die Bestie aufeinanderzuhetzen und sich das Spektakel genüsslich anzuschauen. Aus Split sehen wir auch Casey Cooke (Anya Taylor-Joy) wieder, die einzige von Crumbs Gefangenen, die eine Begegnung mit der Bestie überlebt hat, aus Unbreakable - Unzerbrechlich sowohl Davids Sohn (Spencer Treat Clark) als auch Elijahs Mutter (Charlayne Woodard).

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
24.07.2018 20:47 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.150 | Reviews: 2 | Hüte: 44

Da bin ich auch gespannt. Es ist zwar schon ewig her, dass ich Unbreakable geschaut habe, aber der gefiel mir damals gut. Vor einiger Zeit hab ich dann Split gesehen, ohne zu wissen, dass die Filme etwas miteinander zu tun haben (haben sie ja auch erstmal überhaupt nicht). Umso überraschender kam dann das Ende und erzeugte auch ein Lächeln auf meinem Gesicht.

MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
22.07.2018 21:14 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 695 | Reviews: 0 | Hüte: 51

Der Trailer gefällt mir schon einmal. Ich fand "Unbreakable" und "Split" schon klasse.

"Glass" könnte wirklich ein guter Film sein/werden.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
22.07.2018 20:37 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.025 | Reviews: 130 | Hüte: 314

Hach, das sieht alles so toll und episch aus :-)
Ein Superhelden-Team-Up von jemandem wie Shyamalan wird mindestens interessant!

@ZSSnake
So viel verrät der Trailer gar nicht, Einiges davon stammt noch aus "Unbreakable" und "Split".

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
22.07.2018 11:26 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.338 | Reviews: 0 | Hüte: 39

Split habe ich noch nicht gesehen, den anderen genannten Film im Trailer schon.Könnte durchaus ein sehr spannender Film werden, nachdem M. Night Shyamalan ja jahrelang nicht zu alter Form zurückfand.

Ich freue mich vor allem, Bruce Willis mal wieder in einer anderen, ungwohnten Rolle zu sehen, die ihn hoffentlich aus diesem B-Movie Sumpf herausholt.

Am meisten erhoffe ich mir jedoch von Sam Jackson!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
21.07.2018 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.117 | Reviews: 135 | Hüte: 312

Zugegeben, ich hab Unbreakable und Split immer noch nicht gesehen, auch wenn ich weis worum es in beiden geht. Aber der Trailer ist mir zu lang, verrät mir zu viel und bleibt dabei irgendwie unspektakulär und wenig beeindruckend. Reiz da jetzt reinzumüssen ist nicht wirklich da. Und dann noch n Januarrelease? Hmm..

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
21.07.2018 12:26 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.046 | Reviews: 1 | Hüte: 60

OAAAAAAAAAAAAAAAH GEILLLLLL !!

GÄNSEHAUT PUR !!

Ich freue mich so wahnsinnig auf den Film. Ich hoffe auf tieferen Sinn wie die Vorgänger. Aber das sieht einfach nur mega geil aus, echt der Hammer !!

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.07.2018 09:10 Uhr | Editiert am 21.07.2018 - 10:15 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 304 | Reviews: 11 | Hüte: 31

Auch mich hat der Trailer sofort abgeholt. Einfach geil! Diese Atmosphäre und Spannung ist förmlich schon im Trailer zu spüren. Ich bin echt gespannt, wie der Film die Trilogie zum Abschluss bringt.

@ TiiN

Naja, der Trailer muss Lust auf mehr machen, und das tut er sehr gut. Nur ruhige Momente zu zeigen, wäre wohl der falsche Weg für einen Trailer. Ich finde schon, dass der Stil und die Atmosphäre der beiden Vorgänger stark zu spüren ist. Die Dialoge, der Stil, das passt doch wunderbar zu den beiden Vorgängern.

Avatar
TiiN : : Pirat
21.07.2018 08:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.777 | Reviews: 89 | Hüte: 125

Zunächst muss ich sagen, dass der Trailer definitiv Lust auf mehr macht. Andererseits wirft er auch ein paar Fragen auf - möglicherweise ist das dem Trailerstil geschuldet. Aber diesen ruhigen Stil eines Unbreakable suche ich hier vergeblich. Ich hoffe der Film wird nicht zu einem epischen Abschluss hoch­sti­li­sie­rt wie es so manche Trilogie schon erfahren musste.

Darüber hinaus kommt mir Mr. Glass noch ein bisschen kurz und ich bin gespannt, was seine konkrete Rolle sein wird. Immerhin trägt der Film seinen Namen im Titel.

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
21.07.2018 08:07 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 413 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Wouw, mich holt der Trailer voll ab, ich freu mich jetzt schon auf den Januar 2019!

Forum Neues Thema