Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Best of Britain, oder wie?

"Sherlock"-Reunion: Sam Mendes rüstet Kriegsfilm "1917" auf

"Sherlock"-Reunion: Sam Mendes rüstet Kriegsfilm "1917" auf
0 Kommentare - Fr, 29.03.2019 von R. Lukas
Für "1917" sammelt Sam Mendes einfach mal die gesamte britische Schauspiel-Elite ein. Na ja, fast. Benedict Cumberbatch, Colin Firth, Mark Strong, Richard Madden, Andrew Scott und andere sind dabei.

Bei uns am 16. Januar 2020 und in den USA schon zu Weihnachten soll ein neuer Sam Mendes-Film in den Kinos starten. Diesmal kein James Bond, sondern ein im Jahr 1917 spielendes Kriegsdrama. Mendes inszeniert und produziert es, zudem hat er es mit Krysty Wilson-Cairns (Penny Dreadful) auch geschrieben.

Am 1. April fällt der Startschuss für die 1917-Dreharbeiten, die in England und Schottland stattfinden. Das ist ziemlich bald, aber sein Ensemble hat Mendes rechtzeitig zusammenbekommen. All jene, die ungeduldig (und leider vielleicht vergeblich) auf eine fünfte Sherlock-Staffel warten, können sich damit trösten, dass die Erzfeinde Benedict Cumberbatch und Andrew Scott wenigstens hier wieder aufeinandertreffen.

Die übrige Besetzung besteht aus Colin Firth, Richard Madden, Mark Strong, Daniel Mays (Abbitte), Adrian Scarborough (Christopher Robin), Jamie Parker (Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat), Nabhaan Rizwan (Informer) und Newcomerin Claire Duburcq. 1917 begleitet zwei junge britische Soldaten an einem einzelnen Tag auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkriegs, gespielt werden sie vermutlich von den zuvor gecasteten George MacKay (Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück) und Dean-Charles Chapman (Game of Thrones).

Quelle: TheWrap
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?