Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kampfstern bald gefechtsbereit?

Simon Kinberg schreibt & produziert "Battlestar Galactica"-Film

Simon Kinberg schreibt & produziert "Battlestar Galactica"-Film
3 Kommentare - Fr, 23.10.2020 von R. Lukas
Da er nun ja von seinen "X-Men"-Pflichten befreit ist (Kevin Feige übernimmt...), kann Simon Kinberg seine Zeit einem anderen Franchise widmen. Er soll "Battlestar Galactica" startklar machen!
Simon Kinberg schreibt & produziert "Battlestar Galactica"-Film

Universal Pictures ist bei dem Versuch, Battlestar Galactica auf die große Leinwand zu bringen, einen möglicherweise entscheidenden Schritt weiter: Simon Kinberg, der Hauptarchitekt der X-Men-Filme, kommt als Drehbuchautor und Produzent an Bord, hat nun also ein neues Franchise, mit dem er arbeiten kann. Damit beginnt er von Grund auf neu, um die Geschichte von Menschen auf fernen Planeten zu erzählen, die vor einer Spezies intelligenter Maschinen - den Zylonen - fliehen, die sie auslöschen wollen.

Sein (sehr durchwachsenes) Regiedebüt war X-Men - Dark Phoenix, Anfang nächsten Jahres startet dann seine zweite Regiearbeit im Kino, der frauenlastige Spionage-Thriller The 355. Den Battlestar Galactica-Film, der über die Jahre Regisseure wie Bryan Singer und Francis Lawrence hat kommen und gehen sehen, soll Kinberg aber wohl wirklich nur schreiben und produzieren. Letzteres zusammen mit Planet der Affen-Produzent Dylan Clark, der das Projekt seit Langem beaufsichtigt.

Battlestar Galactica sei einer der Heiligen Grale der Science-Fiction, und er freue sich riesig darauf, etwas Neues in das Franchise einzubringen und gleichzeitig in Ehren halten, was es so ikonisch und beständig gemacht habe, erklärt Kinberg in einem Statement. Er sei dankbar dafür, dass Clark und seine Partner bei Universal ihm dieses unglaubliche Universum anvertraut haben.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
RonZo : :Last Jedi
23.10.2020 21:57 Uhr
0
Dabei seit:07.11.14 | Posts:997 | Reviews:4 | Hüte:69

Ich liebe die Serie... Aber wenn ich jetzt lese das Kinberg das Drehbuch zu einem BSG-Film schreiben soll ist mein Interesse komplett gestorben und das ganze Ding kann nur ein Reinfall werden.

Als Produzent hat er ein paar gute Sachen gemacht. Aber als Autor ist er ein Totalausfall.

Avatar
TheUnivitedGast : :Moviejones-Fan
23.10.2020 19:48 Uhr
0
Dabei seit:27.04.12 | Posts:656 | Reviews:0 | Hüte:15

Gott das ist wie mit dem Captain Future Film... Ich warte gefühlt schon seit Jahren das endlich ein Kino Film kommt... Und wenn der erst jetzt einsteigt warte ich immer Noch Jahre... Ahhhhhh

Avatar
HanseDavion72 : :Moviejones-Fan
23.10.2020 10:44 Uhr
0
Dabei seit:14.01.16 | Posts:19 | Reviews:0 | Hüte:0

Ich will Dirc Bendict als Starbuck! Und koloniale Viper, eine mördermäßige Galctica und eine hammer Pegasus und Dogfights im All... und Zylonen die weinen wink

Forum Neues Thema
Anzeige