Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Einst "Fair and Balanced"

Starttermin fürs Starensemble: Roger-Ailes-Film auf Oscars aus

Starttermin fürs Starensemble: Roger-Ailes-Film auf Oscars aus
0 Kommentare - Do, 07.03.2019 von R. Lukas
John Lithgow, Nicole Kidman, Charlize Theron, Margot Robbie, Allison Janney, Kate McKinnon und viele andere in einer wahren Geschichte über starke Frauen. Das riecht doch nach Awards!

Der Film über den 2017 verstorbenen Fernsehproduzenten und Fox News-CEO Roger Ailes (hier gespielt von John Lithgow, in der Showtime-Serie The Loudest Voice in the Room ist es Russell Crowe) hat noch immer keinen Titel, aber ein neues Studio. Annapurna Pictures bereitete das anschwellende Budget so große Sorgen, dass man zwei Wochen vor Drehstart ausstieg, und Lionsgate sprang ein. Dieses neue Studio hat jetzt auch einen US-Kinostart bestimmt, nämlich den 20. Dezember. Wenn man damit mal nicht auf die Oscars schielt...

Das Thema und die Besetzung des Films, der früher mal Fair and Balanced hieß, scheinen wie für die Award-Season gemacht. Regisseur Jay Roach (Trumbo) und Drehbuchautor Charles Randolph (The Big Short) erzählen die Geschichte der Frauen, die es mit dem Fox News Channel-King und der toxischen Männerkultur, die bei dem Nachrichtensender vorherrschte, aufnahmen. Im Juli 2016 warf die Moderatorin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) Ailes vor, sie jahrelang sexuell belästigt zu haben, und reichte Klage gegen ihn ein. Weitere Mitarbeiterinnen des Senders wie Megyn Kelly (Charlize Theron) folgten ihrem Beispiel, wenig später trat Ailes dann zurück.

Und da wir eben von der Besetzung sprachen: Ihr gehören auch Margot Robbie, Kate McKinnon, Allison Janney, Malcolm McDowell, Alice Eve, Connie Britton, Rob Delaney, Mark Duplass (The Lazarus Effect), Alanna Ubach (Girlfriends’ Guide to Divorce), Elisabeth Röhm (Law & Order), Spencer Garrett (Air Force One), Ashley Greene (Twilight), Nazanin Boniadi (Ben Hur), Ahna O’Reilly (The Help), Brooke Smith (Das Schweigen der Lämmer), Liv Hewson (Santa Clarita Diet) und Brigette Lundy-Paine (Atypical) an.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?