Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Avengers - Infinity War

News Details Kritik Trailer Galerie
Iron Man, Captain America & Co. im Krieg

Super-Bowl-Spot für "Avengers - Infinity War" mit schön viel Neuem

Super-Bowl-Spot für "Avengers - Infinity War" mit schön viel Neuem
27 Kommentare - Mo, 05.02.2018 von N. Sälzle
Thanos ruft die Marvel-Superhelden in "Infinity War" auf den Plan - und zwar alle. Einen kleinen Einblick in diese massive, finale Schlacht bietet uns der überraschend umfangreiche Super-Bowl-Spot.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Super-Bowl-Spot für "Avengers - Infinity War" mit schön viel Neuem

Erwartungsgemäß hat uns der Super Bowl einen neuen Spot für Avengers - Infinity War eingebracht. Wer wiedergekautes Material aus dem ersten Trailer erwartet, wird enttäuscht. Oder sollten wir lieber sagen: ordentlich überrascht! Denn der Spot enthält trotz seiner Kürze eine ganze Menge neuer Szenen - und zugleich so manchen spannenden Hinweis.

"Avengers - Infinity War" Super Bowl-Spot

Zwar haben die Marvel Studios den Spot recht allgemein gehalten, um zu verhindern, dass zu viel von der Story nach außen durchdringt, jedoch erhält fast jeder der Avengers seinen ganz besonderen und persönlichen Moment und darf sich von seiner besten Seite zeigen. Natürlich versprechen die meisten dieser Szenen die volle Ladung Action und sind mit Eindrücken von der vorletzten Schlacht der Avengers (erst Avengers 4 macht Phase III des Marvel Cinematic Universe ja komplett) gespickt.

Neue Kostüme und neue Bewaffnung inklusive - anders hätten wir das auch nicht erwartet. So hat auch die Actionfigur für Captain America (Chris Evans) mehr preisgegeben, als dies zunächst vielleicht beabsichtigt war. Der Super-Bowl-Spot zeigt ihn mit einem brandneuen Schild, den er von (un-)erwarteter Seite erhält. Ihr erinnert euch vielleicht an die Diskussion.

Neben Evans treten in Avengers - Infinity War außerdem - wie könnte es nach diesem Build-up anders sein? - Robert Downey Jr., Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Anthony Mackie, Paul Bettany, Elizabeth Olsen, Jeremy Renner, Chadwick Boseman, Sebastian Stan, Don Cheadle, Chris Pratt, Dave Bautista, Zoe Saldana, Pom Klementieff, Benedict Cumberbatch, Benedict Wong, Sean Gunn, Tom Holland, Paul Rudd und Josh Brolin in Erscheinung. Und das sind noch längst nicht alle.

Avengers - Infinity War kommt am 26. April in die Kinos und soll auch etliche Überraschungsauftritte alter Bekannter bieten. Was könnte man sich als Marvel-Fan für den Anfang vom Ende mehr wünschen?

Quelle: Marvel
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
27 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.02.2018 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.072 | Reviews: 24 | Hüte: 293

@Riddick
Stimmt, wobei ich ja finde, dass man bei all diesen Filmen auch immer wieder passend diesen Umstand erklärt. Black Widow mit ihrem Satz: "Das sind Götter und Monster und nichts wofür wir ausgebildet wurden", Hawkeye der mit seinen genialen Sprüchen diesen Umstand anspricht ("Ich habe Pfeile und kämpfe gegen Roboter. Nichts davon ergibt Sinn"). Oder eben Batman, welcher versucht die Sache auf seine Art und Weise zu klären.

@MobyDick
Hmm, Batman besiegt Superman, Maaaaartha besiegt Batman ;)

denn dann könnten die Leute ja nackt gegeneinander antreten - diese Bilder im Kopf
Keine Ahnugn wie weit man gehen darf bevor man hier gesperrt wird, aber sagen wir mal so...ich könnte bei manchen damit leben^^

Avatar
Riddick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 07.12.17 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"Hawkeye und Black Widow sind so gesehen dann auch überflüssig. So wie sie im Film gezeigt wurden (Film!) haben sie aber genau wie Batman eine Daseinsberechtigung. "

Daseinsberchtigung haben die Charkaktere schon. Nur passen die halt eben nicht ein Team, was aus Superwesen besteht. Batman ist daher besser wenn er alleine das Verbrechen bekämpft, und Hawkeye und Widow sind bessere Agents, als Alien oder Roboter Verdrescher.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 10:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.410 | Reviews: 17 | Hüte: 123

Soweit ich mich erinnere hat niemand was davon erzählt, dass komplett ohne Gadgets gekämpft wird - denn dann könnten die Leute ja nackt gegeneinander antreten - diese Bilder im Kopf wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
06.02.2018 10:33 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 5

"Eine Frage in die Runde: BvS (ihr wisst schon, der Film den alle scheisse finden), wer hat da Superman nochmal besiegt? Aber klar, Black Panther mimimi."

Kryptonit ist hier das Stichwort.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.410 | Reviews: 17 | Hüte: 123

Eine Frage in die Runde: BvS (ihr wisst schon, der Film den alle scheisse finden), wer hat da Superman nochmal besiegt? Aber klar, Black Panther mimimi.

Ehrlich, mir ist es scheißegal, wer von beiden gewinnt, das ist immer abhängig davon, wer die Fanfiction schreibt, mal ist der eine vorne, mal der andere, siehe mein Beispiel oben, da kann auch mal die Supergurke von Bruce Wayne einen Clark Kent kalt machen wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
06.02.2018 08:36 Uhr | Editiert am 06.02.2018 - 08:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.072 | Reviews: 24 | Hüte: 293

Yeah Kindergeburtstag, da mach ich doch gerne mit laughing
Der von Snyder und Whedon gezeigte Batman hat nichts mehr von der unbesiegbaren Aura wie man ihn früher kannte. Ich finde man hat ihn sehr schön geerdet und dies war richtig so. Immerhin ist er ein Überbleibsel aus einer alten Welt, welche sich komplett verändert hat. Er steht symbolisch für uns Menschen, die es nun mit Aliens, Hexen und Göttern zu tun haben.
Genau dies machte den neuen batman auch so interessant und damit spielte man ja auch in JL, dass er sich einen Rücktritt vorstellen kann.
Und komt mir jetzt nicht: "In den Comics mimimi". Wir reden hier vom Film und da haben die bisherigen Szenen gezeigt, dass Batman im Kampf überflüssig wäre. Trotzdem ist er durch seine Erfahrung, Mentalität, Gadgets und Schäue zurecht ein Mitglied bei der JL.

Hawkeye und Black Widow sind so gesehen dann auch überflüssig. So wie sie im Film gezeigt wurden (Film!) haben sie aber genau wie Batman eine Daseinsberechtigung. Und ehrlich gesagt, ich würde es bescheuert finden, wenn, nachdem sie Aliens und Roboter bekämpft hätten, nun vor dem TV Chips essen würden und den Kampf ignorieren würden.

Und Black Panther? Immerhin hat er Superkräfte, ist so schnell wie ein Auto, hat geile Skills bewiesen im Kampf gegen die Avengers und hat damit ebenfalls seine Daseinsberechtigung. Wenn Chris das nicht glaubt, dann schau dir Civil War nochmal an, ich denke da beweist er, dass er mehr kann als kratzen.

@Kayin
Bisher haben wir von Ant-Man allerdings kein Material gesehen. Es gibt nur Aussagen, dass er beteiligt war, richtige Beweise haben wir noch nicht. Wasp wird erst in Avengers 4 vorkommen, dies wurde bestätigt. Ich würde deshalb noch nicht alles auf Ant-Man in infinity War setzen.
Meiner Meinung nach würde sein Auftritt in Infinity War zudem die Geschichte in Ant-Man 2 komplett unnötig machen, da wir dann schon wissen, wie es ausgeht.

Avatar
Riddick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 01:41 Uhr
0
Dabei seit: 07.12.17 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Aber erst muss aus dem DCEU Batman ein besserer Kämpfer werden. Dann kann der Fight kommen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.02.2018 01:30 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.672 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Also inen Kampf zwischen den beiden, würde Black Panther gewinnen.

ooohhh, den Kampf will ich mal sehen laughing .

Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
06.02.2018 00:59 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Also inen Kampf zwischen den beiden, würde Black Panther gewinnen.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.02.2018 00:44 Uhr | Editiert am 06.02.2018 - 00:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.672 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Oh Gott,.. ich glaube ja nicht, was ich da lesen...dann muss ja die Mieze ja, seinen Feind die ganzen Zeit nur ankratzen. Weil er ja meister der Kampfkunst ist .

Bild
Avatar
Riddick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 00:39 Uhr
0
Dabei seit: 07.12.17 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Wie ich schon schrieb. Gadgets und hartes Training bringen nichts, wenn deine Gegner irgendwelche außerirdische Wesen sind. Bei Suicide Squad ist es eigentlich andersherum (zumindest in den Comics). Dort sind die Metawesen egher überflüssig, weil das Team zum Grßteil aus Menschen besteht.

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
06.02.2018 00:27 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 2.036 | Reviews: 1 | Hüte: 60

Was Suicide Squad oder Avengers betrifft - ja, Menschen sind überflüssig in diesen Teams.

Aber Batman ist NIEMALS überflüssig in der Justice League :-)

Der Typ ist ja kein normaler Schläger, er hat ein hartes Training hinter sich, hat viele Gadgets, mit denen er Überwesen ausknocken kann und vor allem: er hat IMMER einen Plan !

Gut, Black Widow kann mit ihren Waffen gegen eine Armee von Monstern antreten und sie eliminieren, da sag ich nichts. Aber Harley Quinn ist absolut falsch in der Gruppe gegen Metawesen. Sie hat weder hartes Training hinter sich, noch ist sie Expertin in irgendeiner Art Kampf.

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Riddick : : Moviejones-Fan
06.02.2018 00:20 Uhr
0
Dabei seit: 07.12.17 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

In einem Team von Metawesen ist man als Mensch leider überflüssig. Na nützen einem coole Gadgets, und fight skills nicht wirklich. Hat man ja bei JL gesehen. Batman kam schon mit den Paradämonen nicht so wirklich klar, und hatte im Film auch sonst wirklich viel zu tun. Black Panther auf der anderen Seite konnte es ohne Probleme mit Bucky und Cap aufnehmen. Somit ist er nicht überflüssig.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
05.02.2018 23:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.672 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Wieso ist Batsy bei JL überflüssig? Er ist in Nahkampf genau so gefährlich, wie in fernkampf ( sagt man so? ) undecided ... und besitzt Arsenal, seinen Feinden zu eliminieren. Snyder/Whedon habt es ihn JL vorgemacht. Dann muss auch die Black Miezekatze Panther in IW überflüssig für dich sein oder smile

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
05.02.2018 20:36 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 983 | Reviews: 2 | Hüte: 55

Avatar wird nicht fallen, niemals. Avatar hat viel, viel mehr Leute angesprochen, 3d eingeführt, Leute sind doppelt und dreifach rein gegangen. 1,5 Mrd, vllt 1,6 Mrd aber nicht mehr

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Forum Neues Thema