AnzeigeN
AnzeigeN

Terminator - Genisys

News Details Kritik Trailer Galerie
Terminator - Genisys

"Terminator 5": Vorerst auf Eis

"Terminator 5": Vorerst auf Eis
5 Kommentare - Di, 22.12.2009 von Moviejones
Produzent Dan Lin gibt ein kurzes, aber dennoch umfassendes Update zum Status von "Terminator 5".

In einem Interview hat sich Produzent Dan Lin etwas über einen möglichen fünften Teil der Terminator-Saga ausgelassen. So sei derzeit keine aktive Entwicklung bei Terminator 5 zu verzeichnen, vielmehr warte man ab, wer die Lizenz letzten Endes kaufen wird, nachdem diese von der Halcyon Company angeboten wurde.

Wie bereits mehrmals erwähnt, ist die Lizenz für weitere Filme sehr begehrt und es buhlen Warner Bros., Sony Pictures und auch Summit Entertainment darum. Letztere sollten spätestens seit New Moon - Biss zur Mittagsstunde im Geld schwimmen und gedenken allabendlich bestimmt all der kleinen Teenies mit ihren offenen Portemonnaies (minimal von uns übertriebene Darstellung).

Wer das Rennen machen wird, ist derzeit unklar. Logisch wäre, wenn Warner sich die Rechte kauft, da sie Terminator - Die Erlösung mitproduzierten - aber, und da spielen die Einspielergebnisse von Terminator 4 eine große Rolle, hätte Warner überhaupt Interesse daran? Einen Großteil der Einnahmen generierte der vierte Terminator nicht in den USA, sondern im Rest der Welt und dort hatte Sony Pictures die Vertriebsrechte und auch ganz gut an dem Film verdient. Eine Fortsetzung wäre somit eher im Sinne von Sony als von Warner. Es bleibt auch offen, ob der zukünftige Käufer überhaupt Interesse daran hat, die Franchise fortzusetzen, so wie es von McG angedacht war. Ein kompletter Reboot wäre gar nicht so abwegig.

Quelle: Moviehole
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Rotschi : : M. Myers
22.12.2009 16:33 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.431 | Reviews: 6 | Hüte: 35
Hauptsache so, das die Effekte nicht nur schick anzusehen sind sondern den Film inhaltlich stützen. Nicht, dass sich die Geschichte auf die Effekte stützt.
Avatar
Fimchen24 : : Optimus Jones
22.12.2009 16:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.04.09 | Posts: 1.909 | Reviews: 1 | Hüte: 14
Bleibt nur die Frage, welchen Schritt man mit T5 geht?
Epischer oder kleiner als T4?
Avatar
Rotschi : : M. Myers
22.12.2009 15:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.431 | Reviews: 6 | Hüte: 35
Ich fand ihn auch ganz ok, aber leider auch nur ganz ok. Der bester muss besser werden. Ich hoffe jedenfalls das McG nicht nochmal das ruder in die Hand bekommt, bzw. die Kameran... Die Effekte sind zwar über jeden Zweifel erhaben, der Rest dahinter mutiert aber beinahe zur Belanglosigkeit. Was bei diesem großen Franchise nicht sein muss.
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
22.12.2009 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Und UB hinterher. :-D
Avatar
Shadow1985 : : Barbarischer Youngster
22.12.2009 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 21.08.09 | Posts: 2.714 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Mir ist es total egal wer den produziert, verfilmt oder was auch immer. Hauptsache die einigen sich bald und machen es dann besser als bei Teil 4. :-)
Ich fand den Teil zwar gar nicht so grottig, aber das geht trotzdem viel besser!
Forum Neues Thema
AnzeigeN